3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
Druckversion
[X]

Druckversion

Apfelweintorte


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Stück

für die Torte

  • 1 Portion Mürbeteig
  • 700 g Äpfel, säuerliche, in kleine Würfel geschnitten
  • 500 g Apfelsaft
  • 200 g Weißwein, trocken
  • 200 g Wasser
  • 150 g Zucker
  • 3 Päckchen Puddingpulver, Vanille
  • 1 TL Zitronenzucker, selbstgem.
  • 1 Prise Salz
  • 2 Becher Sahne
  • 2 TL Vanillezucker
  • 2 Päckchen Sahnesteif
  • Eierlikör
  • Schokostreusel
5

Zubereitung

    der Torte
  1. Die gewürfelten Äpfel in eine große Schüssel oder Topf geben und zur Seite stellen.

    Die Flüssigkeiten zusammen mit dem Zucker, Zitronenzucker, Salz und Puddingpulver in den Mixtopf füllen. 10 Min. / 100° / Stufe 4 zu einem sehr dickflüssigen Pudding kochen. Den Pudding zu den gewürfelten Äpfeln in die Schüssel geben und alles mischen bis die Apfelwürfel gleichmäßig von dem Apfelpudding umhüllt sind. Diesen mindestens 30 Min. abkühlen lassen oder auch über Nacht.

    Eine 26er Springform mit dem Mürbteig auskleiden und wieder kühl stellen. Nach dem Abkühlen der Apfelpuddingmasse diese in die mit Mürbteig ausgekleidete Springform geben und im vorgeheizten Backofen backen. 165° Umluft / 180° O/U-Hitze ca. 1 Std. Danach sehr gut auskühlen lassen.

    Sahne mit Sahnesteif und Vanillezucker steif schlagen.

    Den komplett ausgekühlten Kuchen mit der Sahne bestreichen und entweder mit der Rückseite eines Eßlöffels mit einem Wolkenmuster verziehren oder in die Mitte einen Eierlikörspiegel auftragen und den Rand mit Schokostreuseln bestreuen (siehe Fotos).

    Fertig - Guten Appetit!

10
11

Tipp

Die Zubereitung könnt Ihr euch hier anschauen:

//www.youtube.com/watch?v=dBqfI7CaCMc


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Lecker, nur nehme ich keinen

    Verfasst von Schniggerle am 29. Januar 2015 - 18:37.

    Lecker, nur nehme ich keinen wein sondern Apfelsaft. Und Schäumchen grob zerbröselt und mit Zimt bestreut anstatt den Eierlikör. 

     

    Lieben dank aus dem schwabenländle fürs Rezept 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ich koche den Pudding immer

    Verfasst von farawaygh am 4. September 2014 - 21:44.

    ich koche den Pudding immer nur mit Wein, Kiddies sind nicht mehr so mein Problem. Immer wieder sehr lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Begeisterung Ich hab die

    Verfasst von hsscholz am 16. Dezember 2013 - 22:42.

    Begeisterung

    Ich hab die Torte zur Geburtstagsfeier von meinem Mann gemacht. Die ganze Familie war begeistert. 

    Beim nächsten Mal mache ich vielleicht noch etwas mehr Weißwein rein. 

    Wird es auf jeden Fall mal wieder geben. Dann nehme ich ihn mit ins Büro. Mal hören was die Kollegen sagen. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Juro, das mit dem

    Verfasst von Maxismutti am 17. Oktober 2013 - 23:02.

    Hallo Juro, das mit dem Apferwein stimmt natürlich.

    Und dankeschön für das Kompliment.

    LG Maxismutti

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, mmmhhh, kenn ich.

    Verfasst von juro63 am 17. Oktober 2013 - 11:32.

    Hallo,

    mmmhhh, kenn ich. Schmeckt auch sehr lecker wenn man die Flüssigkeiten von oben komplett gegen Apfelwein austauscht tmrc_emoticons.)

    Tolle Videos haste!!!

    LG juro

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können