3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Aprikosen-Joghurt Torte mit Mini Windy


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • Biskuit:
  • 4 Ei, wsse, M-er
  • 100 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 EL Vanillezucker
  • 1 EL Zitronen, zucker
  • 4 Eigelb, e
  • 50 g Mehl
  • 50 g Kartoffel, mehl
  • 1/2 TL Backpulver
  • Saft von 1 Dose Aprikosen
  • Gelierzucker 2:1
  • Aprikosen aus der Dose, in Würfelchen geschnitten
  • 1 kg Sahnjoghurt /Weideglück
  • 1 Sofortgelatine
  • 100 g Puderzucker
  • 1 Packung TK Mini Windys
  • 1 EL Zucker, blumen
  • 100 g Kuvertüre
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Vorab Arbeit:

    Den Saft von den Aprikosen abwiegen und mit dem Gelierzucker 2:1 im Closed lid Marmelade kochen.

    In ein geeignetes Gefäß abfüllen und zur Seite stellen, wird später gebraucht.

    Eiweisse, Salz, Zucker, Vanillzucker, Zitronenzucker im Closed lid  4Min /  Stufe 4 mit Rühraufsatz mixen.

    Eigelbe dazu 10Sek / Stufe4 mixen.

    Mehl, Kartoffelmehl und Backpulver mischen in den Closed lid zu der Eimasse füllen und ganz kurz mixen.

    Teig in Tortenform füllen und bei 180°C ca 20 Min backen, auf Kuchengitter auskühlen lassen.

    Biskuit einmal quer durchschneiden, auf Tortenplatte stellen und Backring darum stellen.

    Die Hälfte der Marmelade auf den Boden streichen.

    Hälfte Joghurt, Puderzucker und Sofortgelatine in den Closed lid füllen kurz durchmixen, wenn es glatt ist, den restlichen Joghurt dazugeben und ganz sanft mit Gentle stir setting rühren.

    Joghurtmasse auf dem Biskuitboden füllen, (ein wenig Masse in einen Spritubeutel füllen) glattstreichen, dann die Aprikosenwürfel daraufgeben und etwas in die Masse drücken.

    Mit dem Biskuitdeckel abdecken und etwas festdrücken.

    Die restliche Marmelade etwas erwärmen und bis auf 3 EL auf dem Biskuitdeckel verteilen, glattstreichen.

    Nun die Miniwindys in die Marmelade setzen.

    Kuvertüre in einen Gefrierbeutel geben und erwärmen, (im Mikro oder Wasserbad) dann eine kleine Ecke abschneiden und über die Windys gießen.

    In die Zwischenräume Joghurtcreme spritzen, dann mit restlicher Marmelade, Zuckerblümchen und einem Hauch von Puderzucker die Torte garnieren.

    Torte durchkühlen lassen, Backring entfernen und servieren.

     

     

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Aprikosentorte

    Verfasst von Küchenzwergi am 18. Februar 2011 - 16:46.

    Hallo,

               Lovley,

                           pantuffle,

                                            EDierks,

    danke für die netten Kommentare.

    Die Form gibt es bei VEMMINA, es ist die Backform für Bodenloses backen mit Dauerbackfolie und einem Backofenrost.

    Ich bin ganz verrückt nach neuen Backformen, Vemmina, Tupper, Silikon, egal welche ich hab gaaaaaaaaaaaaaaaaaaanz viele.

    Es geht aber auch jede andere Backform.

    Herzliche Backgrüße,

                                           Küchenzwergi.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kuchenform

    Verfasst von pantuffle am 18. Februar 2011 - 16:19.

    Hallo,

    meine Form ist von Femina (wird ähnlich wie Tupper über eine "Beraterin" vertrieben. Ich meine, dass ich aber diese Formen ( ist eigenlich wie ein Tortenring - dh. ohne Boden) auch schon auf diversen Märken bzw Messen gesehen habe.

    Gruß

    Pantuffle

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallöchen, woher bekomme ich

    Verfasst von EDierks am 18. Februar 2011 - 15:08.

    Hallöchen, woher bekomme ich diese Backform? Möchte gerne die Torte nachbacken... Gruß EDierks

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Torte sieht ja toll aus

    Verfasst von pantuffle am 18. Februar 2011 - 14:06.

    Die Torte sieht ja toll aus -macht richtig was her. Ich habe mir das Rezept ausgedruckt und bei nächster Gelegenheit wird sie gebacken.

    Danke für das Rezept mit Bild

    Pantuffle Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Küchenzwergl,   diese

    Verfasst von lovley am 18. Februar 2011 - 13:38.

    Hallo Küchenzwergl,

     

    diese Torte hört sich super an. Die werde ich mit Sicherheit bei nächstbester Gelegenheit ausprobieren. Vor allem weil ich auch den gleichen Backring habe.

     

    Liebe Grüße

    Lovelytmrc_emoticons.)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können