3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
Druckversion
[X]

Druckversion

Aprikosenstreuselkuchen


Drucken:
4

Zutaten

12 Stück

Streuselteig

  • 165 g weiche Butter
  • 300 g Mehl
  • 50 g gehackte Mandeln
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 175 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Ei

Füllung

  • 1 Dose Aprikosen 835g
  • 125 g Aprikosenmarmelade
5

Zubereitung

    Streusel
  1. Alle Teigzutaten in den Closed lid geben und auf Stufe 4-5 für 20 Sekunden vermengen

  2. 3/4 des Teigs in eine 26er Springform zu einem Boden formen und den Rand leicht hochdrücken.

  3. Den Backofen auf 200° vorheizen

  4. Füllung
  5. Den Boden mit der Aprikosenmarmelade bestreichen und die Aprikosen gut abgetropft darauf verteilen. Die Viertel Portion Streusel darauf verteilen.

  6. Den Kuchen bei 200°C 35-40 Minuten je nach Backofen und gewünschter Bräune backen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Ich nehme weniger Teig für den Boden , da ich lieber mehr Streusel oben drauf mag

Hab es heute mal als Zwetschgentartletts ausprobiert , allerdings dann ohne Marmelade sondern Zimt dazu.

Mit Äpfeln und Zimt auf dem Boden klappt es auch

Ich liebe den Kuchen halb warm mit Schlagsahne


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Suuuuuuuuuuuuper lecker, kann

    Verfasst von superpuschi am 21. August 2015 - 16:46.

    Suuuuuuuuuuuuper lecker, kann ich nur empehlen Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schnell und sehr lecker 

    Verfasst von olsimima am 12. Juli 2015 - 17:40.

    Schnell und sehr lecker  Love  Ich habe die Teigzutaten jedoch nur 10Sek vermengt, ansonsten wäre er wohl nicht mehr streuselig gewesen. DANKE  tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können