3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Ausstechplätzchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

50 Stück

  • 250 g Butter
  • 125 g Puderzucker
  • 375 g Mehl
  • 3 Eigelb
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 6
    5min
    Zubereitung 5min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Butter in Stückchen und die restlichen Zutaten in den Mixopt geben, 1 Minute Dough mode kneten.

    Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche kurz durchkneten, in Frischhaltefolie wickeln und mind. 2h besser über Nacht in den Kühlschrank stellen.

    Am nächsten Tag Teig kurz durchkneten, auf einer Arbeitsfläche ausrollen und nach Belieben Plätzchen ausstechen.

    Bei 180°C Ober- und Unterhitze 8-10 Minuten backen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Nach belieben Zimt oder Kakoapulver mit unterkneten.

Ich hab statt 125g Puderzucker lieber 125g selbstgemachten Vanillezucker verwendet, diese Plätzchen haben superlecker nach Vanille geschmeckt und waren ratz-fatz weg


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Grundrezept ist gut, habe es jedoch durch den...

    Verfasst von biggi53 am 3. Dezember 2016 - 13:54.

    Grundrezept ist gut, habe es jedoch durch den Zusatz von selbstgemachte Zitronenzucker aufgewertet. Vor dem Backen habe ich die Teile mit Eigelb/Wassergemisch bestrichen und mit Hagelzucker, Schokoladenstreusel u.ä. verziert

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können