3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
  • thumbnail image 4
Druckversion
[X]

Druckversion

Australisches Bananenbrot


Drucken:
4

Zutaten

1 Portion/en

Für den Teig

  • 50 g brauner Zucker
  • 100 g Butter
  • 3-5 reife Bananen, in Stücken
  • 50 g Mandeln, gehackt
  • 1 TL Zimt
  • 50 g Schokolade, gehackt, (optional)
  • 175 g Dinkelvollkornmehl
  • 1 Teelöffel Natron
  • 2 Eier
5

Zubereitung

    Bananenkuchen
  1. 1. Backofen vorheizen: 180°C Ober-/Unterhitze. Kastenform mit Backpapier auskleiden oder fetten.

    2. Den Zucker und die Butter in den Mixtopf geben und 10 Sek./Stufe 4 verrühren.

    3. Die restlichen Zutaten in den Mixtopf geben und 15 Sek./Stufe 4 verrühren. Die Mehlspuren am Rand des Mixtopfes mit dem Spatel nach unten schieben und nochmals 15 Sek./ Stufe 4 untermischen.

    4. Den Teig in die vorbereitete Kastenform geben und mittig der Länge nach einschneiden (ca. 1 cm tief). Bei 180°C ca. 40-50 Minuten backen.

    5. Stäbchenprobe machen und 5 Minuten in der Form ruhen lassen.

    6. Aus der Form nehmen, abkühlen lassen oder direkt warm verzehren.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Die Anzahl der Bananen kann variiert werden, je nachdem wie stark der Bananengeschmack gewünscht ist. Ich nehme gerne 4-5 Bananen.

Anstatt Dinkelvollkornmehl kann auch normales Weizenmehl (405) verwendet werden.

Durch das Einschneiden reißt der Kuchen in gerader Linie auf - sieht etwas hübscher aus.

Wer den Kuchen gerne warm mag: einzelne Scheiben einfach kurz toasten und warm genießen.

Dekoriert mit einem Klecks Joghurt, Ahornsirup, Zimt und Himbeeren wird ein tolles Frühstück daraus.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren