3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Bananen-Schoko-Muffins


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

24 Stück

Teig

  • 100 g Zartbitterschokolade
  • 3 Bananen, (überreif, Tigerbanaen)
  • 100 g Rapsöl
  • 2 Eier
  • 100 g brauner Zucker
  • 2 TL Vanillinzucker
  • 2 TL Weinsteinbackpulver
  • 1 TL Natron
  • 300 g Mehl
  • 125 g Buttermilch
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. 1. Die Schokolade 5 Sek./Stufe 6 raspeln und umfüllen (Zeit richtet sich danach, wie grob man die Schokolade haben möchte).

    2. Die Bananen 5 Sek./Stufe 4 zerkleinern.

    3. Die übrigen Zutaten (bis auf die Schokolade) hinzufügen und 30 Sek./Stufe 4 verrühren.

    4. Die Schokolade 5 Sek./Stufe 4 unterrühren.

    5. Ich habe jeweils 2 EL auf insgesamt 24 Muffinförmchen verteilt. Allerdings mag ich die Muffins auch nicht so groß.

    6. Bei Umluft 20-25 min/180°C backen.

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Schmeckt bestimmt lecker. Ich

    Verfasst von vikaronika am 26. September 2013 - 20:20.

    Schmeckt bestimmt lecker. Ich hab so was ähnliches schon mal gebacken... Dieses würde ich auch gerne ausprobieren.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können