3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Bananenbrot (ohne Butter/ohne Mehl)


Drucken:
4

Zutaten

1 Stück

Bananen Brot

  • 400 g Bananen, sehr reif, geschält, Nettogewicht
  • 2 Stück Eier
  • 100 Gramm Haferflocken
  • 100 Gramm Joghurt, 0,1%
  • 50 Gramm Datteln, entsteint
  • 60 Gramm Walnüsse, ohne Schale
  • 50 Gramm Zartbitter-Schokolade, 85 Prozent
  • Honig, nach Belieben
  • 6
    35min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM5 image
      Rezept erstellt für
      TM5
      Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Bananenbrot
  1. Bananen in den Thermomix geben und 10 Sek./Counter-clockwise operation/Stufe 6 zerkleinern.

    Eier hinzugeben und 15 Sek./No counter-clockwise operation/Stufe 5 vermengen.

    Haferflocken und Joghurt hinzugeben und 10 Sek./Stufe 5 verrühren.

    Datteln zerschneiden, Walnüsse und Schokolade grob hacken und alles in den Thermomix geben und 15 Sek./Counter-clockwise operation/Stufe 2

    Danach 30 Minuten bei 180°C Umluft in den Ofen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Mir persönlich haben die Bananen und Datteln genügend Süße gegeben, wer es süßer mag, dem würde ich einfach ein bisschen Honig empfehlen.

Nach mehr als zweijähriger Thermomix-Abstinenz wegen einer langen Reise durch Süd- und Mittelamerika (von der Reise inspirierte Gerichte folgen bald) und meinem Umzug nach Frankreich, hatte ich heute so riesige Lust, endlich mal wieder meinen Thermomix anzuschmeissen! Ich bin absolut kein Frühstücksmensch, mein Freund hingegen total. Also habe ich nach einem Kompromiss gesucht und bin auf das Bananenbrot gekommen, ich liebe Bananenbrot und habe es noch nie selbst gemacht und außerdem eignet es ich perfekt für ein französisches Frühstück. Da uns die Weihanchtstage allerdings noch reichlich anzusehen sind, habe ich mich entschieden, auf Butter und unnötigen Extra-Zucker zu verzichten und habe auch gleich noch das Mehl durch Haferflocken ersetzt. Am ersten Tag schmeckt das Bananenbrot, da es total sabschig ist pur am besten, meiner Meinung nach. Wenn es ein paar Tage liegt, sind Frischkäse und Marmelade natürlich nie verkehrt.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo, du solltest im Titel vielleicht noch das...

    Verfasst von Weckla am 25. Januar 2019 - 14:16.

    Hallo, du solltest im Titel vielleicht noch das Wort "Brot" ergänzen Wink

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können