3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Bananenkuchen oder Schokokuchen für die, die keine Bananen mögen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Stück

  • 60 g Blockschokolade, (2 Rippen)
  • 3-4 reife Bananen
  • 3 große Eier
  • 250 g Zucker
  • 250 g Margarine
  • 300 g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 1 geh. TL Natron
  • 1 TL Zimt
  • 2 TL Kakao
  • 1 TL Muskat
  • 1/2 TL gem. Nelken
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Blockschokolade in mittelgroße Stücke brechen und 8 Sek/Stufe 8 zerkleinern. Umfüllen in eine Tasse. Bananen 5 Sek./Stufe 5 pürrieren, umfüllen. Eier schaumig schlagen (20 Sek./Stufe 3-4), Zucker zugeben und 20 Sek/Stufe 3-4, Margarine dazugeben und weitere 20 Sekunden, gleiche Stufe. Mehl mit Backpulver und Natron dazugeben und zu einem Rührteig verarbeiten. (30 Sek./Stufe 3-4). Gewürze und Blockschokolade daruntermischen. 10 Sek. /Stufe 3-4. Am Ende die Bananen dazugeben und bei gleicher Stufe alles zu einem glatten Teig verarbeiten. 

    Sowohl beim Mehl, als auch bei den Bananen, mische ich die Zutat immer mit dem Spatel schon etwas unter den vorhandenen Teig, damit die Maschine es besser aufnehmen kann.

    In eine  Kastenform geben und im vorgeheizten Backofen bei 175° Umluft/2. Schiene von unten/ 60-70 Minuten backen. Stäbchenprobe

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wichtig ist, dass man wirklich zuerst die Blockschokolade verarbeitet, da der Topf dafür trocken sein muss.

Der Kuchen sieht aus wie ein Schokoladenkuchen und lässt sich den Kindern meist besser als ein "ekelhaft gesunder Bananenkuchen" verkaufen....

Durch die Bananen bleibt er ganz lange frisch. Es ist zwar etwas aufwendig, das erste Mal alle Zutaten zu Hause zu haben, aber es lohnt sich.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Tolles Rezept. Schön locker und saftig. Habe 3,5...

    Verfasst von tiggersmausi3 am 4. Oktober 2017 - 09:14.

    Tolles Rezept. Schön locker und saftig. Habe 3,5 sehr reife Bananen, 180 g Roh-Rohrzucker, Dinkelvollkorn-Mehl und Weinstein-Backpulver verwendet.
    Diesen Kuchen gibt es öfter ☺

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Geschmacklich und von der Konsistenz her sehr...

    Verfasst von Rottifan am 10. September 2017 - 13:19.

    Geschmacklich und von der Konsistenz her sehr lecker, allerdings ist mir der Teig auch aus meiner 30er Kastenform rausgelaufen.

    Da ich die Kommentare gelesen hatte, habe ich Backpapier auf den Rost gelegt, so dass wenigstens der Ofen sauber blieb.

    Beim nächsten Mal werde ich eine Springform oder große Gugelhupfform nehmen.

    Habe 100g weißen und 100g braunen Zucker genommen, da von meinen 4 braunen Bananen nur 2 schon richtig "weich/matschig" waren und die anderen beiden noch nicht ganz so weit waren.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Perfekt fr Kindergeburtstage...

    Verfasst von sternka am 1. Mai 2017 - 12:51.

    Perfekt für Kindergeburtstage!!
    Ich habe die Vorkommentare beherzigt und auch 180g Zucker verwendet. Meine Tochetr bat mich, einen Schokokuchen ohne Bananen zu backen. Die Bananen machen den Kuchen aber so schön fluffig tmrc_emoticons.-) Ich versprach man werde die Bananen nicht schmecken...und so ist es: ich habe 3 Bananen verwendet, und es gab keine Beschwerden!! Schnell noch mit Schokoglaur, Smarties und Gummibärchen verziert und der Geburtstag war kulinarisch gesichert!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Ich hab auch nur 180g Zucker und 4...

    Verfasst von Die Maren am 5. März 2017 - 13:11.

    Sehr lecker! Ich hab auch nur 180g Zucker und 4 sehr reife Bananen verwendet. Natron hatte ich nicht da und für die Schokolade musste Kuvertüre her halten. Trotzdem sehr locker lecker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Saftiger Bananenschokokuchen

    Verfasst von Blondsche am 12. Februar 2017 - 20:52.

    Saftiger Bananenschokokuchen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach nur lecker!

    Verfasst von Kochfuchs007 am 7. November 2016 - 13:01.

    Einfach nur lecker!Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und saftig. Schnell gemachter Kuchen...

    Verfasst von Michakocht80 am 11. September 2016 - 03:18.

    Sehr lecker und saftig. Schnell gemachter Kuchen der auch Kindern schmeckt

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr lecker und saftig. Habe Muskat und Nelke...

    Verfasst von MadmoiselleMadleine am 10. September 2016 - 21:13.

    sehr lecker und saftig. Habe Muskat und Nelke weggelassen und braunen Zucker genommen. Gibts mal wieder. 5 Sterne

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe den Kuchen gerade

    Verfasst von Rita G. am 16. August 2016 - 14:16.

    Habe den Kuchen gerade gemacht und habe auch nur 190g Zucker und 4 reife Bananen genommen. Zimt, Muskat und Nelke habe ich weggelassen.

    Leider ist die größe der Kastenform nicht angegeben. Ich habe eine 25er genommen und es ist sehr viel übergelaufen...

    Also nächstes Mal nehme ich lieber die 30er Big Smile

    Geschmacklich finde ich ihn so ganz gut.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Kuchen schmeckt sehr

    Verfasst von a.weiss am 8. August 2016 - 16:25.

    Der Kuchen schmeckt sehr lecker, er ist sehr fluffig und schockoladig!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt sehr lecker! ...und

    Verfasst von Chrissigoelz am 1. August 2016 - 09:51.

    Schmeckt sehr lecker!

    ...und war auch schön saftig. Mache ich bestimmt wieder tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Megalecker und Superluftig 

    Verfasst von dami7775 am 8. Juli 2016 - 00:16.

    Megalecker und Superluftig  tmrc_emoticons.)

    Habe 190 g braunen Zucker und Dinkelvollkornmehl genommen! Sehr lecker!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und schnell

    Verfasst von Emma13 am 22. Juni 2016 - 15:44.

    Sehr lecker und schnell gemacht! Ich lasse die gemahlenen Nelken weg und nehme Ca.1/3 weniger Zucker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. Vielen Dank

    Verfasst von Zoka81 am 30. Mai 2016 - 23:47.

    Sehr lecker. Vielen Dank

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker, habe nur 2

    Verfasst von happy77 am 31. März 2016 - 17:30.

    Super lecker, habe nur 2 Bananen und 190 Gramm Zucker genommen, die Gewürze habe ich auch weg gelassen tmrc_emoticons.;-) und so ist er für uns perfekt.

    Schöne Grüße 


    happy77

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und vor allem

    Verfasst von Luisa90 am 15. März 2016 - 14:44.

    Sehr lecker und vor allem sehr saftig! Habe aber nur 180 g Zucker genommen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Klasse Rezept, schnell

    Verfasst von cosima86 am 4. Dezember 2015 - 13:00.

    Klasse Rezept, schnell gemacht, schmeckt super lecker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für das SUPER tolle

    Verfasst von Amsamiro am 11. November 2015 - 18:59.

    Danke für das SUPER tolle Rezept. Der Kuchen war der hit. WARM schmeckt er am besten.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab den Kuchen schon des

    Verfasst von SuMaBro am 25. Oktober 2015 - 01:33.

    Hab den Kuchen schon des öfteren gebacken und er schmeckt sehr,sehr lecker!

    Heute habe ich das gleiche Rezept für Muffins genommen. Da es sehr viel Teig ist,kamen dabei ca. 36 Muffins raus (Teig ca. zu 2/3 einfüllen,geht noch hoch), Backzeit verkürzt sich dann auf ca. 25-30 Minuten.

    Die Muffins sind schon löcker fluffig weich - sehr zu empfehlen tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super! Gehört jetzt zu

    Verfasst von Alex 73 am 24. Oktober 2015 - 18:54.

    Super! Gehört jetzt zu unseren Lieblingskuchen  tmrc_emoticons.) klappt prima auch glutenfrei

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dieser Kuchen ist der Hit -

    Verfasst von Udo Lang am 11. Oktober 2015 - 12:11.

    Dieser Kuchen ist der Hit - bisher nur positive Rückmeldungen - vielen Dank dafür!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein super lockerer Kuchen und

    Verfasst von backfrau3009 am 7. Juli 2015 - 16:40.

    Ein super lockerer Kuchen und eine geniale Idee für "vollreife" Bananenverwertung. Habe nur etwas Zimt in den Teig gegeben, das rundet den Schokogeschmack ab. Die anderen Gewürze verwende ich erst in der Weihnachtszeit. Danke fürs Rezept!

    Heiße Grüße vom Bodensee, backfrau3009

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Klasse Rezept für die

    Verfasst von julia2610 am 20. Mai 2015 - 00:30.

    Klasse Rezept für die Bananenverwertung! Wunderbar saftig und lecker,  habe 200 g Zucker genommen, nächstes mal nehme ich nur ein halbes Päckchen Backpulver, schmeckt man zu sehr raus. Ansonsten super! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leider war anscheinend meine

    Verfasst von MimiSimi am 30. April 2015 - 18:03.

    Leider war anscheinend meine Kastenform zu klein, lief alles über. 

    Nehme nächstes Mal eine runde Form. 

    Resultat war dann aber super, nur nehme auch ich ab jetzt weniger Zucker. 

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Kuchen ist locker und

    Verfasst von Iris39 am 26. April 2015 - 21:59.

    Der Kuchen ist locker und saftig. Ich würde das nächste Mal weniger Zucker nehmen, mir ist er zu süß. Nelken und Muskat habe ich weggelassen, kann ich mir geschmacklich nicht vorstellen in Kuchen.

    Iris


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr guter Kuchen

    Verfasst von Tines-Lieblingstopf am 9. April 2015 - 22:24.

    sehr guter Kuchen tmrc_emoticons.)

    Ich bereue es denn Thermi nicht schon vor zwanzig Jahren gekauft zu haben. Mixingbowl closedSoftCorn

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt super

    Verfasst von Tines-Lieblingstopf am 6. April 2015 - 17:20.

    Schmeckt super tmrc_emoticons.)

    Ich bereue es denn Thermi nicht schon vor zwanzig Jahren gekauft zu haben. Mixingbowl closedSoftCorn

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Kuchen war sehr schön

    Verfasst von DVS am 31. Januar 2015 - 23:12.

    Der Kuchen war sehr schön locker, der  Schokoladen- Bananengeschmack passen sehr gut zusammen und nachdem der Kuchen auf dem Tisch stand war er auch fast aufgegessen, dafür gibt es natürlich 5 Sterne.

    Vielen Dank fürs das Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker besonders mit

    Verfasst von aguse23 am 25. Januar 2015 - 23:17.

    Sehr lecker besonders mit Schokoguß und Smarties tmrc_emoticons.). Vielen Dank für das tolle Rezept. 5*

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und schnell

    Verfasst von S.Obermayer am 3. Januar 2015 - 21:46.

    Sehr lecker und schnell gemacht!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich bin ein Schokoladenfan

    Verfasst von igibox am 3. Dezember 2014 - 08:53.

    Ich bin ein Schokoladenfan und mag auch sehr gerne Bananen. 

    Dieser Kuchen ist also eine tolle Mischung für mich.

    Der Teig war zuerst sehr fest, aber mit den pürierten Bananen ließ er sich dann gut in die Backform füllen. 

    Vielen Dank für das Rezept. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können