3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Bananenschnitten


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

20 Portion/en

Teig

  • 5 Eier
  • 125 g Sonnenblumenöl
  • 125 g Wasser
  • 250 g Zucker
  • 250 g Mehl
  • 1 EL Kakao
  • 1/2 Päckchen Backpulver
  • 5 Banaen
  • 400 g Sahne
  • 1 Päckchen Butterkekse
  • 1/2 Glas Johannisbeergelee
  • Bananenlikör oder - saft
  • 1 Päckchen Schokoglasur
5

Zubereitung

  1. Backofen auf 150°C vorheizen.

    Eier trennen. Aus Eiweiß Eischnee schlagen.

    Eigelbe, Öl, Wasser und Zucker in den Closed lid geben und auf Stufe 4 schaumig rühren.

    Mehl, Kakao und Backpulver zugeben, auf Stufe 4 verrühren.

    Eischnee unterheben.

    Blech mit Backpapier auslegen oder fetten. Teig darauf verstreichen und ca. 40 Minuten backen.

    Den ausgekühlten Boden mit Bananensaft oder -likör tränken und mit Johannisbeergelee bestreichen. Bananen der Länge nach 3x durchschneiden und auf den Boden legen.

    Sahne im Closed lid schlagen und über die Bananen streichen.

    Das Ganze mit den Butterkeksen eng belegen, so dass möglichst keine Fugen zwischen den Keksen sind. Schließlich die Kekse mit der Schokoglasur besteichen.

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Der Kuchen schmeckt am besten am nächsten Tag, wenn der Bananensaft oder -likör gut durchgezogen hat.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare