Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Baumstriezel


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

2 Stück

Baumstriezel

  • 30 Gramm Hefe, frisch
  • 100 g Milch 1,5%
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 500 Gramm Mehl
  • 2 Stück Eier
  • 1 Prise Salz
  • 1 Msp. Zitronenschale
  • 100 Gramm zerlassene Butter zum Bestreichen
  • etwas Zucker
  • etwas Zimt
5

Zubereitung

  1. 30 Gr. Hefe und 100 Gr. Milch in den Mixtopf geschlossen geben und 2 Min./37°/Stufe 2 auflösen.


    Mehl, Salz, Eier, Zitronenschale und Vanillezucker zugeben und 5 Min. Teigstufe verkneten.


    Hefeteig in eine ausgeölte Schüssel geben, abdecken und etwa 45 Minuten an einem relativ warmen Ort gehen lassen.


    Teig ca 1/2 cm dick ausrollen, in 1 cm breite Streifen schneiden.


    2 Nudelhölzer in Alufolie wickeln, mit zerlassener Butter bestreichen und Teigstreifen lückenlos drumherum wickeln, an den jeweiligen Enden etwas zusammendrücken.


    Mit zerlassener Butter bestreichen, 30 Min. gehen lassen und anschließend bei etwa 180° Umluft 15 Minuten backen.


    Herausnehmen, nochmals mit zerlassener Butter bestreichen und nochmal für 10 Minuten in den Ofen geben.


    Zum Schluss nochmal mit der restlichen, zerlassenen Butter bestreichen und in einer Zucker-Zimt-Mischung wälzen und abkühlen lassen.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Also bei mir hat es super

    Verfasst von Nicest Things am 12. Oktober 2015 - 20:38.

    Also bei mir hat es super funktioniert. Ich habe den Teig nach der Runde Teigstufe im Thermi noch mal kurz mit den Händen geknetet, da ist er ganz geschmeidig geworden. Ließ sich dann perfekt verarbeiten, hat nicht geklebt und war weder zu hart noch zu weich. Danke für das Rezept, ist total lecker!

    [[wysiwyg_imageupload:18812:]]

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Es ist schon eine Weile her,

    Verfasst von Schmapsi am 30. Juli 2015 - 13:10.

    Es ist schon eine Weile her, dass ich das Rezept gemacht habe. Aber ich werde es demnächst nochmals machen, um es ggf. zu verbessern. Auch wenn ich es beim 1. Mal wohl genau nach meinem Rezept gemacht habe und keinen bröseigen Teig hatte. Tut mir leid! Hoffe, sie sind dann trotzdem noch was geworden!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Es stimmt leider...der Teig

    Verfasst von totenkopf am 14. Juli 2015 - 20:48.

    Es stimmt leider...der Teig wird so einfach nur bröselig,... es fehlt Fett oder die Milch ist zuwenig. Bist du sicher, dass die Angabe  100g Butter ....wirklich nur zum Bestreichen gedacht ist? Ich habe ihn nun mit etwas zerlassener Butter und Milch zu einem geschmeidigen Teig verarbeitet...mal schaun, wie es wird.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sorry! Hab keine

    Verfasst von Schmapsi am 23. Mai 2014 - 01:18.

    Sorry! Hab keine Benachrichtigung bekommen  tmrc_emoticons.~ jaaa! Das Nudelholz wird mitgebacken, dem fehlt nix  tmrc_emoticons.8)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schade dass es bei dir nicht

    Verfasst von Schmapsi am 23. Mai 2014 - 01:17.

    Schade dass es bei dir nicht geklappt hat.. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leider ist der teig extrem

    Verfasst von Alexteufelskessel am 18. Mai 2014 - 19:47.

    Leider ist der teig extrem bröselig so das ich noch milch dazu getan habe aber dann war er extrem fest

    nach dem backen hat es er die konsistenz wie brot aussen kroß und innen weich aber baumstriezel soll ja komplett weich zu sein

     

    von mir nur 1*

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sieht lecker aus, werde es am

    Verfasst von Sonnenblume75 am 14. Mai 2014 - 19:44.

    Sieht lecker aus, werde es am Wochenende mal ausprobieren  Cooking 7

      tmrc_emoticons.) mal sehen obs klappt 

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich geh davon aus das, das

    Verfasst von ZSabine am 14. Mai 2014 - 15:23.

    Ich geh davon aus das, das Nudelholz mit gebacken wird.Sonst fällt das ganze ja zusammen. Blöd, wenn man dann so was von Tupper in Plastik hat, wie ich.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo , hört sich sehr

    Verfasst von Hobbybäcker am 14. Mai 2014 - 09:46.

    Hallo ,

    hört sich sehr interessant an muss ich unbedingt mal ausprobieren, aber ich bin mir auch nicht sicher

    ob ich das mit oder ohne Nudelholz backen muss.

    Geb kurz bescheid ,dass ich backen kann.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hhmmm ... klingt das lecker! 

    Verfasst von tilasaniy am 13. Mai 2014 - 19:13.

    Hhmmm ... klingt das lecker!  Love Geherzt sind die Baumstriezel schon mal ... 

    Ich habe auf dem Sinnflut Festival mal welche gegessen, die waren echt lecker! Da wurden die Baumstriezel auf langen Stangen gegrillt... und dann in Zucker-Zimt gewälzt, geschnitten und verkauft.

    Noch eine Frage: Wird das Nudelholz mitgebacken (kann ich mir irgendwie nicht vorstellen)? Oder zieh ich das vorher raus und die Alufolie hält die runde Form?

    DANKE für eine kurze Antwort!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können