3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Bayerischer Kaiserschmarrn original


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

2 Portion/en

Teig

  • 125 g Milch
  • 125 g Mehl
  • 4 Eier
  • 30 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 150 g Mineralwasser
  • 40 g Rosinen
  • 3 EL Rum

Zum Backen

  • 40 g Butter
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Teig zubereiten
  1. Die Rosinen ca. 2 Std. in Rum einlegen.

    Rühraufsatz (Schmetterling) in den Closed lid einsetzen. Eier trennen und das Eiweiß mit der Prise Salz 5min/Stufe 3  zu Eischnee schlagen. Anschließend denEischnee in ein anderes Gefäß umfüllen.

    Milch, Mehl, Eigelb, Zucker, Vanillezucker in den Closed lid geben und 30sek./Stufe 4  schaumig schlagen. Mineralwasser und Rumrosinen hinzufügen und  10 sek./Stufe 3 unterrühren. Eischnee hinzufügen und weitere 45 sek./Stufe 3 unter Zuhilfenahme des Spatels unterrühren.

    Wer es nicht mag, kann die Rosinen und/oder den Rum auch weglassen.

  2. Backen
  3. Butter in einer hohen Pfanne erhitzen und den Teig in die Pfanne gießen. Wenn die Unterseite angebräunt ist, den Schmarrn wenden und in der Pfanne zerreißen. Unter stetigem reißen und wenden den Schmarrn goldbraun backen.

    Anschließend auf dem Teller mit Puderzucker bestreut servieren.

    Dazu essen wir gern Preisselbeeren oder alternativ z.B. Rote Johannisbeergelee

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Das Rezept habe ich

    Verfasst von dueser am 12. Dezember 2015 - 14:20.

    Das Rezept habe ich auspropiert und es ist sehr gut geworden :bigsmile

    Ist sehr empfehlenswert

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gigantisch gut... habe aber

    Verfasst von Schlesierin am 9. Oktober 2015 - 16:06.

    Gigantisch gut... habe aber nur 110 g Wasser genommen 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt leider nur wässrig. 

    Verfasst von tinia am 7. September 2015 - 23:23.

    Schmeckt leider nur wässrig. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für das leckere

    Verfasst von Pati la cuoca am 24. Februar 2015 - 09:29.

    Danke für das leckere Rezept.... Der Kaiserschmarrn wurde innerhalb von Minuten gegessen...mmmmm...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein super leckerer

    Verfasst von broraga am 11. Januar 2015 - 13:13.

    Ein super leckerer Kaiserschmarrn. Das Rezept ist sehr zu empfehlen. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können