3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Birnenkuchen auf die Schnelle


Drucken:
4

Zutaten

  • 4 Eier
  • 130 g Zucker
  • 1 EL Vanillezucker
  • 140 g Butter
  • 1 TL Zimt
  • 150 g ganze Haselnüsse
  • 75 g Zartbitterschokolade
  • 150 g Mehl
  • 1 P. Backpulver
  • 1 Dose Birnen
  • Puderzucker
  • 6
    50min
    Zubereitung 5min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Eier, Zucker, Butter, Vanillezucker, Zimt, die ganzen Haselnüsse und die Schokolade in Stücken in den Closed lid geben und 50 sec. auf Stufe 6 cremig rührern.

    Mehl und Backpulver dazugeben und 10 sec. Stufe 6 unterheben.

    Teig in eine gefettete Springform geben.

    Birnen abtropfen lassen und auf dem Kuchen verteilen.

    Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad ca. 45 min backen.

    Mit Puderzucker bestreuen.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ein super leckerer Kuchen, der sogar für...

    Verfasst von Mi777 am 5. November 2018 - 11:30.

    Ein super leckerer Kuchen, der sogar für Backmuffel wie mich total einfach und schnell gemacht ist. Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super schneller, mega leckerer Kuchen. Ich hatte...

    Verfasst von bastelfizzi am 29. Oktober 2018 - 22:11.

    Super schneller, mega leckerer Kuchen. Ich hatte noch Schokolade da, die weg musste und so habe ich einmal mit 78% Nussschokolade und ein anderes Mal mit Vollmilchschokolade diesen tollen Kuchen gebacken. Mit Vollmilchschokolade war er mir etwas zu süß. Und noch ein Tip wenn man frische Birnen nimmt. Man sollte die Birnen ein wenig einschneiden, wie bei dem versenkten Apfelkuchen.
    Und er bleibt lange frisch und lecker. Habe am Donnerstagabend gebacken, sowohl Freitag, Samstag und Sonntag davon gegessen und er war am Sonntag noch genaus lecker wie am Freitag.Heißt also, man kann diesen Kuchen gut vorbereiten.

    Danke für dieses tolle, schnelle Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr schnell gemacht und super lecker.

    Verfasst von Bianca2011 am 12. September 2018 - 16:32.

    Sehr schnell gemacht und super lecker. Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super tolles und leckeres Rezept. Toll, dass alles...

    Verfasst von gubepf am 8. September 2018 - 19:59.

    Super tolles und leckeres Rezept. Toll, dass alles zusammen gerührt und zerkleinert werden kann. Wird es auch mal mit Äpfeln und Sauerkirschen geben. Vielen Dank für das Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super schnell und super lecker. Wird es wieder...

    Verfasst von Tilda44 am 8. September 2018 - 06:06.

    Super schnell und super lecker. Wird es wieder geben tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, auch mit frischen Birnen, danke fürs...

    Verfasst von oooandreaooo am 1. September 2018 - 20:58.

    Sehr lecker, auch mit frischen Birnen, danke fürs Rezept 😍

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super schnell und lecker

    Verfasst von omi123 am 16. Juli 2018 - 14:42.

    Super schnell und lecker Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab ihn heute 2x gebacken....

    Verfasst von Jagga am 21. Mai 2018 - 11:58.

    Hab ihn heute 2x gebacken.
    Allerdings mit Kirschen vom eigenen Baum und 1x mit Mandeln, da mir dir Nüsse ausgegangen sind *lach*
    Super lecker und saftig. Auch glutenfrei super zu machen!!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute ausprobiert. ...

    Verfasst von elfenspeise am 10. April 2018 - 22:47.

    Heute ausprobiert.
    Problemlose und schnelle Zubereitung und ein tolles, leckeres Ergebnis.
    Hab den Kuchen mit Pfirsichen gemacht. Der Kuchen ist total locker und schmeckt richtig gut.
    Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und schnell gemacht

    Verfasst von garesa am 7. April 2018 - 09:08.

    Sehr lecker und schnell gemacht Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und sehr wandelbar! Hab 1/2...

    Verfasst von Ansonsten am 7. Februar 2018 - 16:46.

    Sehr lecker und sehr wandelbar! Hab 1/2 Vollkornmehl genommen und die Hälfte der Butter durch Quark ersetzt. Mir gefällt vor allem dass Nüsse und Schokolade nicht vorher gemahlen werden müssen. tmrc_emoticons.) Danke für das tolle Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Kuchen schmeckt fantastisch und ist super...

    Verfasst von Ana84 am 5. Februar 2017 - 14:42.

    Der Kuchen schmeckt fantastisch und ist super schnell zusammengerührt. Ich hatte auch frische Birnen und etwas weniger Zucker, es hat uns sehr gut geschmeckt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Nach einem langen Arbeitstag genau das richtige...

    Verfasst von Sourctu am 20. Oktober 2016 - 05:12.

    Nach einem langen Arbeitstag genau das richtige Rezept, wenn man die Fallobstbirnen noch schnell verarbeiten will bevor sie schlecht werden.

    Man liest es schon heraus. Auch ich habe frische Birnen genommen. Ich glaube nicht, dass das Ergebnis mit Dosenbirnen besser ist.

    Beim Lesen war ich doch etwas mißtrauisch, ich dachte die Schokolade hätte bestimmt vorher gemahlen werden müssen. Aber nein, es hat alles super geklappt.

    Der halbe Kuchen geht an meine Kolleginnen. Eine hatte mir die Haselnüsse aus ihrem Garten mitgebracht. Mal sehen wie er ankommt. Mir persönlich schmeckt dieser Kuchen sehr gut.

    Gwis is nix außer das nix gwis is. (Karl Valentin)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, danke für das schnelle Rezept: Schnell...

    Verfasst von pooly am 6. Oktober 2016 - 05:32.

    Hallo, danke für das schnelle Rezept: Schnell gerührt, schneller Erfolg und schnell verputzt. Wink Sehr lecker und top mit frischen Birnen.
    Liebe Grüße

    Liebe Grüße!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ging wirklich super schnell. Habe glutenfreies...

    Verfasst von mariean09 am 1. Oktober 2016 - 12:29.

    Ging wirklich super schnell. Habe glutenfreies Mehl genommen tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und superschnell. Auch wir haben...

    Verfasst von olsimima am 25. September 2016 - 15:42.

    Sehr lecker und superschnell. Auch wir haben frische Birnen verwendet, den Zuckern nochmal ein wenig reduziert u. der Kuchen war wirklich ratz fatz weg Wink

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Birnenkuchen schmeckt sehr gut. Ich habe...

    Verfasst von Tanzmaus25 am 24. September 2016 - 13:17.

    Der Birnenkuchen schmeckt sehr gut. Ich habe frische Birnen und Dinkelmehl genommen. Alle waren begeistert.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker! ab frische Birnen

    Verfasst von Maxilla am 28. August 2016 - 20:21.

    Lecker! ab frische Birnen genommen, der Kuchen ist fluffig und saftig 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Richtig luftig-locker-lecker

    Verfasst von Schnibix am 21. August 2016 - 23:31.

    Richtig luftig-locker-lecker und schnell gemacht! Der wird bestimmt öfter gemacht!!

    Liebe Grüße, Katrin

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Toller Kuchen - nach so einem

    Verfasst von SophieBQ am 23. Juni 2016 - 16:02.

    Toller Kuchen - nach so einem Rezept habe ich lange gesucht! Habe ihn mit frischen Birnen bemacht und die Schokolade weggelassen. Stattdessen ein bissal mehr Haselnüsse verwendet. Außerdem habe ich Dinkel-Vollkornmehl genommen. War ein Gedicht und kam gut an. 

    Danke für dieses spitzen Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr gutes Rezept. Gestern am

    Verfasst von forrestgirl am 6. Mai 2016 - 12:41.

    tmrc_emoticons.) Sehr gutes Rezept. Gestern am frühen Vormittag gebacken, jetzt ist er weg. Und der Kuchen geht ja sooooo schnell, super. Ich hab mal wieder schnell schnell gemacht, und versehentlich Mehl und Backpulver gleich zu den anderen Zutaten mit rein gemacht. Hat trotzdem super funktioniert. Rezept ist abgespeichert und den Kuchen gibt es hundertprozentig wieder. Vielen Dank.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super! Einfach, schnell und

    Verfasst von skorpion-sr am 11. April 2016 - 13:01.

    Super! Einfach, schnell und lecker! Eine große Dose Birnen reicht für eine 28er Springform.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab ihn gerade angeschnitten,

    Verfasst von Rottifan am 9. April 2016 - 16:57.

    Hab ihn gerade angeschnitten, konnte nicht länger warten. Was soll ich sagen: einfach nur lecka!!! Fluffig und durch die Birnen sehr saftig. Er war nach 50 Min. fertig bei Umluft 170°C. Das nächste Mal mach ich die Birnen oben auf den Teig und drück sie ein bißchen rein. Nochmal Danke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kuchen ist gerade im Ofen.

    Verfasst von Rottifan am 9. April 2016 - 13:08.

    Kuchen ist gerade im Ofen. Schnell zubereitet; am meisten Zeit braucht man für das schälen der Birnen, wenn man frisches Obst verwendet. Ich habe gemahlene Mandeln genommen, weil die weg mussten und beim Mehl unterrühren habe ich noch einen guten Schuss selbstgemachten Eierlikör (ca. 3 EL) mit rein gemacht. Die Birnen (5 kleinere) habe ich gewürfelt und zuerst gut die Hälfte vom Teig in die 26er Springform eingefüllt, dann die gewürfelten Birnen und oben drauf den restlichen Teig. Ich backe allerdings überwiegend mit Umluft bei max. 170°C. Bin gespannt ob er nach 45 Min. fertig ist und wie er schmeckt. Sterne gibt es dann wenn ich ihn probiert habe. Schon mal Danke für's Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sorry, habe die Sterne

    Verfasst von Marotti am 31. Januar 2016 - 19:52.

    Sorry, habe die Sterne vergessen. Natürlich 5!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das ist mal ein toller

    Verfasst von Marotti am 31. Januar 2016 - 19:49.

    Das ist mal ein toller Kuchen. Geringer Aufwand, viel Geschmack. Den Kuchen gibts jetzt öfters. Danke für das tolle Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab ich gleich mal

    Verfasst von SoSaSt am 30. Dezember 2015 - 14:21.

    Hab ich gleich mal ausprobiert. Kuchen schmeckt echt lecker. Wird bald wieder gemacht, da er bei meinen lieben gut angekommen ist tmrc_emoticons.D

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • MMmhhh super schnell....sehr

    Verfasst von Zauberdrachen2 am 25. Oktober 2015 - 14:38.

    MMmhhh super schnell....sehr lecker....

    5Sternchen von uns.......... tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Superlecker, mache  ihn immer

    Verfasst von cupcake8 am 19. Oktober 2015 - 16:03.

    Superlecker, mache  ihn immer wieder gerne, da er so schnell geht und sehr gut schmeckt!!!! 

    Mache ihn aber mit frischen Birnen. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • SEHR

    Verfasst von Putzibuh am 9. Oktober 2015 - 14:43.

    SEHR LEEEECCCKKKKKKKKKKKKKEEEEEEEEEEEERRRRRRR

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Was soll ich zu diesem

    Verfasst von friseurin1 am 3. Oktober 2015 - 11:06.

    Was soll ich zu diesem leckeren Kuchen sagen außer 5 Sterne! Weil sogar meine "Schwiegermutter"das Rezept will und die sehr wählerisch ist. War sehr lecker! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Kuchen ist der

    Verfasst von TanjaH71 am 1. Oktober 2015 - 17:55.

    Der Kuchen ist der Hammer!!

    Super lecker und dazu noch einfach zu machen!

    Klare 5 Sterne!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe den Kuchen letzte Woche

    Verfasst von Cupcate am 21. September 2015 - 14:58.

    Habe den Kuchen letzte Woche ausprobiert und er kam bei den "Essern" gut an!

    Habe allerdings statt Birnen aus der Dose, frische Birnen vom eigenen Baum verwendet! Wird es sicher wieder geben!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach himmlisch!!!! Nicht

    Verfasst von Sunny0007 am 14. Juni 2015 - 20:42.

    Einfach himmlisch!!!! Nicht nur der Kuchen wurde ratzfatz verputzt, mein Mann und meine Tochter haben sich darum gestritten, wer den Therni auslöffeln darf tmrc_emoticons.;-)

    Diesen Kuchen wird es definitv öfter geben!!

     

    Liebe Grüße, Tanja

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehe, sehr lecker. habe dicke

    Verfasst von Elke B. am 31. Mai 2015 - 00:45.

    Sehe, sehr lecker. habe dicke frische geviertelte Birnen genommen und diese eng nebeneinander tief in den Teig gedrückt. Sehr saftig und vor allem sehr fix.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept!!!!! Kann ich

    Verfasst von lasange am 14. April 2015 - 20:47.

    Tolles Rezept!!!!! Kann ich nur bestätigen und es geht so schnell.....von mir vertiente fünf Sterne Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sterne vergessen...

    Verfasst von Swingheinis am 6. März 2015 - 15:50.

    Sterne vergessen...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker. Hatte nur ganze

    Verfasst von Swingheinis am 6. März 2015 - 15:49.

    Super lecker. Hatte nur ganze Mandeln da und habe frische Birnen genommen.  Der Teig ist bestimmt vielseitig einsetzbar. Danke für das Rezept. 

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hab selten so schnell einen

    Verfasst von amily2288 am 3. Februar 2015 - 10:29.

    hab selten so schnell einen kuchen gebacken- und geschmeckt hat er super tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept und sooo

    Verfasst von Sonni78 am 7. Dezember 2014 - 22:05.

    Tolles Rezept und sooo schnell gemacht!! Hab kurz vorher leider erst gemerkt, dass meine Birnen schlecht waren und hab stattdessen Äpfel genommen. Ist aber auch gut angekommen  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • super schneller Kuchen...

    Verfasst von ulrike70 am 9. Oktober 2014 - 10:08.

    super schneller Kuchen... hatte noch weiche Birnen... vor dem Frühstück SCHNELL für den Nachmittagskaffee gemacht... DANKE! für das tolle Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe frische, ganz weiche

    Verfasst von Thermofrog am 8. Oktober 2014 - 12:07.

    Ich habe frische, ganz weiche Birnen genommen. Genial! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker! Hab 100 g Butter

    Verfasst von Thermofrog am 8. Oktober 2014 - 12:06.

    Lecker! Hab 100 g Butter genommen und den Rest mit Öl ausgetauscht. So wird der Kuchen noch saftiger. Danke für das Rezept. ich finde es super das man alle zutaten ganz hinein geben kann. Razfaz!!

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker, schnell gemacht

    Verfasst von IDEFIX1a am 22. September 2014 - 18:16.

    Super lecker, schnell gemacht

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • habe den Kuchen letzte Woche

    Verfasst von herbo62 am 14. September 2014 - 00:47.

    habe den Kuchen letzte Woche auch mit frischen Birnen gemacht, funktioniert bestens, vor allem wenn die Birnen schon etwas weicher sind.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmecken auch frische Birnen

    Verfasst von verok2 am 11. September 2014 - 18:06.

    Schmecken auch frische Birnen oder sind die dann zu fest ?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hmmm, sehr lecker! Der Kuchen

    Verfasst von cottage-girl am 10. September 2014 - 12:48.

    Hmmm, sehr lecker! Der Kuchen ist wirklich so schnell gemacht. Besonders gut gefällt mir dass im ersten Schritt die Zutaten miteinander vermischt und gleich zerkleinert werden!

    Den Kuchen mache ich sicher wieder!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mein erster Birnenkuchen

    Verfasst von herbo62 am 7. September 2014 - 13:25.

    Mein erster Birnenkuchen überhaupt, echt lecker, mit frischen Birnen zubereitet. Nach dem Backen und Abkühlen mit dem Pinsel noch etwas Schokoguß darüber, schmeckt klasse !

    Ich hatte auf die Schnelle nicht genügend Haselnüsse und habe deshalb eine Nussmischung verwendet. Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept! Super lecker! 

    Verfasst von Beike am 29. August 2014 - 15:53.

    Tolles Rezept! Super lecker! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker und geht schnell

    Verfasst von bwa290978 am 17. August 2014 - 19:17.

    Super lecker und geht schnell

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •