3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Blaubeer-Joghurt-Torte


Drucken:
4

Zutaten

12 Stück

Biskuitteig

  • 4 Eier
  • 160 g Zucker
  • 160 g Mehl
  • 1/2 Päckchen Backpulver

Joghurtcreme

  • 400 g Sahne
  • 2 Päckchen Sofortgelantine
  • 160 g Zucker
  • 500 g Topfen oder Quark, gut ist 50:50 Halbfett und Mager zu mischen
  • 500 g Joghurt 3,8%
  • 1 Saft einer Zitrone
  • 500 g Blaubeeren, frische sind am Besten
  • 6
    6h 30min
    Zubereitung 6h 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Teig
  1. Rühraufsatz in den TM einsetzen, Ofen auf 180 Grad C vorheizen.

    - Eier in den Mixtopf geben und 2 Min. /50 Grad C / Stufe 3.5 rühren.

    - Zucker zugeben und ohne Temperatur 10 Min. auf Stufe 3.5 weiterrühren.

    - Mehl und Backpulver zugeben und 4 Sek. / Stufe 3 unterheben.

    - Teig in eine Springform geben und 18-20 Min. im vorheizten Backofen bei Ober-/Unterhitze backen.

    Tipp: Backpapier auf das runde Blech geben, den Ring ansetzen und das überstehende Papier mit einer Schere abschneiden. Ist optimal für später, wenn der Biskuitteig geteilt wird  (Stabilität) und zum Transport auf eine optisch ansprechende Tortenplatte.

     

  2. Joghurtcreme
  3. - In einem separaten Schälchen ca. 100 g.  Blaubeeren leicht zerdrücken und mit 30 g. Zucker vermischen. Ruhen lassen.

    Rühraufsatz einsetzen.

    - Sahne in den kalten (!) Mixtopf geben. Auf Stufe 2.5  / 15 Sek. anschlagen und definitiv IMMER beobachten. Zügig 1 Paket Sofortgelantine hinzugeben. In 10 Sek.-Schritten auf Stufe 2.5 steif schlagen.

    - Topfen, Joghurt, Zitronensaft , 2. Päckchen Sofortgelantine und restlichen Zucker zugeben und 30 Sek. / Stufe 4 verrühren.

    - gezuckerte Blaubeeren hinzufügen und 10 Sek. / Stufe 2 unterühren

     

     

  4. - Biskuitteig in der Mitte durchschneiden. Die Hälfte auf dem Backpapier auf eine Tortenplatte legen und einen Tortenring um den Boden legen.

    - ca 60% der Joghurtcreme auf den Boden geben und glattstreichen.

    - die 2. Hälfte mit der Schnittfläche nach oben auflegen und leicht andrücken

    - die restliche Joghurtcreme verteilen und glattstreichen

    - die restlichen Blaubeeren auf der Torte verteilen.

    Für mindestens 6h in den Kühlschrank stellen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Geht natürlich auch mit anderen Beeren. TK-Ware wässert sehr, dann eventuell etwas mehr Gelantine verwenden.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super lecker, vielen Dank für das Rezept -...

    Verfasst von pulpit-rock am 25. September 2016 - 09:00.

    Super lecker, vielen Dank für das Rezept - hatte zwar nur 250 g Joghurt, die Menge dann mit Mascarpone aufgefüllt - hat allen Geburtstagsgäste sehr geschmeckt!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und schön leicht.

    Verfasst von Kagu85 am 21. Juli 2016 - 17:16.

    Sehr lecker und schön leicht. Perfekt für den Sommer! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • die Torte ist prima nehme

    Verfasst von Genokäfer am 2. April 2016 - 21:31.

    die Torte ist prima Love nehme manchmal anstatt der Blaubeeren auch Marmelade 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können