3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Blauer Marmorkuchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

24 Stück

  • 200 g Dinkel
  • 50 g Mandeln
  • 250 g weiche Butter, in Stücken
  • 2 TL abgeriebene Orangenschale
  • 200 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 5 Eier
  • 250 g Weizenmehl, Typ 405
  • 50 g Speisestärke
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 100 g Milch
  • 30 g Orangensaft
  • Semmelbrösel , zum Ausstreuen der Kuchenform
  • 150 g Heidelbeeren
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung


    • Dinkel und Mandeln in den Mixtopf geben, 30 Sek./Stufe 10 (30 Sek./Stufe Turbo) mahlen und umfüllen.

    • Butter, Orangenschale, 170 g Zucker und Salz in den Mixtopf geben, 1 1/2 Min./Stufe 5 (1 1/2 Min./ Stufe 4) schaumig rühren.

    • Eier nacheinander durch die Deckelöffung zugeben und dabei jedes Ei einzeln ca. 15 Sek./Stufe 5(15 Sek./Stufe 4) unterrühren.

    • Gemahlenen Dinkel, Mandeln, Weizenmehl, Speisestärke, Backpulver, Milch und Orangensaft zugeben, 20 Sek./Stufe 5 ( 20 Sek./Stufe 4) mit Hilfe des Spatels unterheben.

    • Zwei Drittel des Teiges in eine gefettete, mit Semmelbrösel ausgestreute Napfkuchenform geben.

    • Frische Heidelbeeren und 30 g  Zucker zum Rest des Teiges in den Mixtopf geben und 10 Sek./Stufe 5 (15 Sek./Stufe 4) vermischen.

    • Den dunklen Heidelbeerteig auf den hellen Teig verteilen, marmorieren und im vorgeheizten Backofen backen.

    • Nach dem Backen noch 10 Minuten in der Form lassen, anschließend stürzen und auskühlen lassen.


    Backtemperatur: 180°C


    Backzeit: 1 Std.

10
11

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ich habe, als Dessert, aus 2/3 Rezept 18 Muffins...

    Verfasst von Tini_Mäusi_TM5 am 10. Februar 2017 - 16:08.

    Ich habe, als Dessert, aus 2/3 Rezept 18 Muffins gemacht. Werden ausgepackt und dazu gibt es Vanillesoße. Hab schon mal probiert. Schmeckt toll. Danke für das Rezept.

    Umluft 150 Grad 15 - 20 min.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tut mir leid!!

    Verfasst von Barbara2 am 6. Oktober 2009 - 10:47.

    Für mich war er nicht so der Hit.


    Vielleicht habe ich etwas falsch abgelesen. Gegessen haben wir ihn trotzdem...


    Gruß Barbara2

    herzlichst Barbara2



    Seid nett zu den Tieren, besonders zu denen, die wir essen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Marmorkuchen

    Verfasst von Elvira Lips am 27. September 2009 - 18:57.

    tmrc_emoticons.) Hallo ninah, habe den Kuchen heute auch gebacken. Er ist einfach super. Vielen Dank für den Hinweis über die Zeit und Temperatur, hast mir sehr geholfen.


    Gruß Elvira

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker.....

    Verfasst von ninah am 21. September 2009 - 19:32.

    Ein wirklich leckerer und saftiger Kuchen! tmrc_emoticons.)


    Ich überziehe ihn nach dem Auskühlen immer noch mit Vollmilchkuvertüre so bleibt er schön lange saftig!


    Im Rezept fehlte die Backtemperatur und -dauer. Ich habe beides aus Finessen übernommen 60 Minuten bei 180°C!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können