3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Blueberry-Lemon-Curd-Cheese-Cake


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Stück

Mürbeteig

  • 100 g Zucker
  • 200 g kalte Butter in Stücken
  • 300 g Mehl
  • 1 Stück Ei

Füllung

  • 100 g Lemon-Curd, (Basis Kochbuch von TM oder Rezeptwelt)
  • 500 g Frischkäse (doppelrahmstufe)
  • 75 g Zucker
  • 1 Packung Blaubeeren / Heidelbeeren
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Boden
  1. Alle Teigzutaten in den Closed lid geben und mit Hilfe des Spatels, 30 Sekunden auf Stufe: 5 zu einem Mürbeteig verarbeiten.

    2/3 des Teiges auf den Boden einer gefetteten Springform flach drücken. Den Rest am Rand fest drücken. Mit einer Gabel Löcher in den Teig stechen, damit er keine Blasen wirft.

    Den Boden 20-25 Minuten bei 200 Grad im Ofen backen.

    Anschließend 1 Stunde auskühlen lassen.

  2. Füllung:

    Währen der Boden im Backofen ist, kann die Creme vorbereitet werden.

    Alle Zutaten, außer den Blaubeeren in den Closed lid geben und 10 Sekunden auf Stufe 8 cremig rühren.

    Die Creme solange der Boden abkühlt in den Kühlschrank stellen.

    Danach die Creme auf dem Boden verteilen, gewaschene Blaubeeren darüber verteilen und vor dem servieren nochmal 1 Stunde im Kühlschrank kühlen lassen.

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wenn man keine Blaubeeren mag, kann man genauso auch andere Früchte verwenden. Zb. Erdbeeren.

Das Lemon-Curd kann man auch anstelle mit Zitronen mit Orangen machen.

Sehr viel Möglichkeiten zur Variation tmrc_emoticons.-)


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Schmeckt richtig lecker! Es

    Verfasst von baya4 am 27. August 2016 - 00:23.

    Schmeckt richtig lecker!

    Es musste schnell gehen, da habe ich an Stelle des Mürbeteigbodens einen Boden ohne Backen aus Löffelbisquits gemacht (wie bei Käsekuchen ohne Backen). Das Rezept für die Füllung ist genial einfach.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ein Hammer Kuchen! Schnell

    Verfasst von C574Ifflan am 12. August 2016 - 16:09.

    ein Hammer Kuchen! Schnell gemacht, wenn man den Mürbeteig einen Tag vorher bereits backt. Super lecker, ich habe 50g weniger Zucker in die Füllung gemacht und etwas mehr Zitronensaft, dies ist jedoch Geschmacksache.Das wird definitiv ein Sommerkuchenknaller, wenn der Sommer irgendwann kommt!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Rezept hört sich sehr

    Verfasst von Conny135 am 10. August 2016 - 01:48.

    Das Rezept hört sich sehr lecker an und wird demnächst auf alle Fälle ausprobiert.

    Bewertung folgt!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hört sich lecker an. Ich

    Verfasst von Irmgard203 am 7. August 2016 - 12:16.

    Hört sich lecker an. Ich werde diese  Woche  noch Blaubeeren pflücken und dann ausprobieren.  LG Irmgard.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können