3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Briocheblume mit Schoko-Nuss-Füllung


Drucken:
4

Zutaten

1 Stück

Füllung

  • 80 g Nüsse (Mandeln und/oder Haselnüsse)
  • 160 g Schokolade, z.B. Osterhasen- oder Nikolausverwertung
  • 35 g Puderzucker
  • 1/2 MB Milch
  • 30 g Butter

Teig

  • 30 g Puderzucker
  • 1 Pck. Trockenhefe
  • 30 g Butter
  • 250 g Milch
  • 550 g Mehl
  • 1 Ei
  • 1 Eigelb

zum bestreichen

  • 1 Eiweiß
  • 1 Esslöffel Zitronensaft
  • 1 Esslöffel Wasser
  • 100 g Puderzucker
  • 6
    45min
    Zubereitung 25min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Füllung
  1. Nüsse und Schokolade Closed lid 10 Sek Stufe 10 mahlen.

    Die restlichen Zutaten der Füllung dazu und 4 Min 50° Stufe 3 rühren.

    Fertige Füllung 10-15 Min kaltstellen.

     

  2. Teig
  3. Puderzucker, Trockenhefe, Butter und Milch Closed lid

    3 Min 37° Stufe 2

    Die restlichen Zutaten für den Teig dazu.

    Dough mode 3 Min.

    Den zubereiteten Teig zu einer Kugel formen und in 4 gleichgrosse Stücke schneiden.

    Jedes Teilstück ca 30 cm gross und rund auswellen. Mit Hilfe einer Vorlage einen Kreis ausschneiden.

     

  4. Die erste Teigplatte auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und mit der Füllung bestreichen.

    Die zweite Platte darauf legen und auch mit der Füllung bestreichen.

    Genauso mit der 3. Platte.

    Die 4. Platte oben drauf und NICHT bestreichen.

    Eventuell die Form des Kreises nochmal korrigieren.

     

  5. In die Mitte des Kreises ein Glas stellen und den Teig wie auf dem Foto in 16 Stücke einschneiden.

     

  6. Zwei nebeneinander liegende Teile zweimal verdrehen - jeweils in die entgegengesetzte Richtung.

    So entsteht eine Blume.

    Die Enden spitz zusammendrücken - wie auf dem Bild zu sehen ist.

     

  7. Die fertige Blume ca 1 Stunde ruhen lassen.

     

    Ofen auf 180° vorheizen.

     

    Nach Ende der Gehzeit die Blume mit Eiweiss bepinseln und ca 20 Minuten backen.

     

    Den fertigen Kuchen noch lauwarm mit dem aus Puderzucker, Zitronensaft und Wasser zubereiteten Zuckerguss bestreichen.

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Schmeckt auch sehr lecker mit Marmelade oder Gelee als Füllung.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hat super geschmeckt.

    Verfasst von Schütza am 13. März 2017 - 15:25.

    Hat super geschmeckt. Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sieht super gut aus, schmeckt

    Verfasst von schnelleMaus am 28. Februar 2016 - 11:39.

    Sieht super gut aus, schmeckt hervorragend  Cooking 7

    liebe Grüße

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe heute das Rezept

    Verfasst von sooky2011 am 23. Mai 2015 - 15:23.

    Ich habe heute das Rezept nachgebacken und sie war super lecker tmrc_emoticons.) Cooking 7...Dankeschön

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hier kommen die 5 Sterne für

    Verfasst von sooky2011 am 23. Mai 2015 - 15:22.

    Hier kommen die 5 Sterne für dieses leckere Rezept.Sorry das ich es vergessen habe tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Total lecker...meine Gäste

    Verfasst von ReicheneckerN am 1. Mai 2015 - 23:58.

    Total lecker...meine Gäste staunten nicht schlecht. Sieht komliziert aus, ist aber einfach in der Zubereitung. Und der Teig erst...ach ich bin voll begeistert!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wirklich sehr lecker! Wird es

    Verfasst von Orchidee1712 am 1. Mai 2015 - 19:35.

    Wirklich sehr lecker! Wird es bestimmt bei uns nun öfter mal geben Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, freut mich wenn das

    Verfasst von Schirmle am 18. Februar 2015 - 18:48.

    Hallo, freut mich wenn das Rezept geschmeckt hat.

    Würdest du auch noch Stene dafür vergeben?

    Vielen Dank und liebe Grüsse

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, vielen Dank für die

    Verfasst von Schirmle am 29. Januar 2015 - 21:10.

    Hallo, vielen Dank für die tolle Bewertung.

    Freut mich sehr, wenn das Rezept gut ankommt.

    LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Schirmle, deine

    Verfasst von Kressenmama am 29. Januar 2015 - 19:42.

    Hallo Schirmle, deine Briocheblume sieht nicht nur gut aus , sie schmeckt auch noch ziemlich gut und war selbst für mich als Closed lidNeuling relativ leicht nach zu machen. Danke für die gute Beschreibung.  Grüße von Kressenmama 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • es sieht wirklich lecker aus.

    Verfasst von Sourir am 29. Januar 2015 - 11:20.

    es sieht wirklich lecker aus. Vielen Dank Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können