3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Brownie-Taler im Feenstaub (auch glutenfrei möglich)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

25 Stück

  • 3 Eier, Größe S
  • 1 Prise Salz
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 100 g Cranberries oder Kirschen, getrocknet, ggf. gezuckert
  • 175 g Zucker
  • 100 g Zartbitter-Schokolade, in Stücken
  • 200 g Haselnüsse oder Mandeln, ohne Schale,mit Haut
  • 20 g Mehl
  • 1/2 gestr. TL Backpulver

Brownie-Taler im Feenstaub (auch glutenfrei möglich)

  • 6
    45min
    Zubereitung 45min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Man kann mit einfachen Grundzutaten einen superleckeren, schnellen Keks zaubern! Außen Keks - innen weich, fruchtig und schokoladig! Und wunderbar zu variieren. Verschiedene Nüsse, verschiedene Früchte und schwupps ein anderer Keks. Keine Butter, kein Öl, sondern gesunde Fette aus den Nüssen.
  1. Zucker in den Mixtopf geben und 20 Sek./Stufe 10 pulverisieren. Umfüllen und zur Seite stellen.
  2. Schokolade und Nüsse in den Mixtopf geben und 10 Sek./Stufe 6 zerkleinern.
  3. Mehl und Backpulver hinzufügen und 10 Sek./Stufe 4 vermischen. Schokoladenmischung umfüllen und beiseite stellen.
  4. Eier vorsichtig trennen. Achtung: Nur das Eiweiß von 2 Eiern zur Seite stellen und ein Eiweiß anderweitig verwenden!

    Drei Eigelb in den Mixtopf geben. 1 Prise Salz, Vanillezucker und 125 g vom Puderzucker (den Rest benötigen wir als Feenstaub) hinzufügen. 3 min/Stufe 5 zu einer hellen Creme verarbeiten.
  5. Getrocknete Früchte in den Mixtopf geben. Schokoladenmischung hinzufügen. Alles 30 Sek./Stufe 4 vermischen. Die leicht klebrige Masse in eine größere Schüssel umfüllen. Den Mixtopf sehr gründlich reinigen und trocknen.
  6. Rühraufsatz (Schmetterling) einsetzen. 2 Eiweiße in den Mixtopf geben. 2 min/50°C/Stufe 3,5 steif schlagen. Den Eischnee mit Hilfe des Spatels der Schokoladenmasse unterheben. Den Teig 30 min kühl stellen.
  7. Backofen auf 175°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier belegen. Aus dem Teig etwa kastaniengroße Kugeln formen und im restlichen Puderzucker wälzen, auf dem Backblech verteilen und dabei leicht platt drücken. Wenn die Hände zu sehr kleben, zwischendurch kurz waschen. Dann geht's wieder prima. Die Menge ergibt etwa 25 Stück, also ein Blech voll. Ca. 15 min backen. Nach dem Backen sind sie noch weich. Am besten auskühlen lassen und dann lasst es euch schmecken! Halten sich lange frisch. Guten Appetit!
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Glutenfreie Variante

Man kann das Mehl durch eine glutenfreie Mehlmischung (am besten eine zum Backen z.B. Schär) ersetzen und Weinstein-Backpulver verwenden. Dann sind die Kekse auch glutenfrei.

Saisonale Variante

Könnte mir vorstellen, dass man mit Orangeat und Gewürzen wie Zimt eine einfache, winterliche Variante erstellen kann.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Herzlichen Glueckwunsch

    Verfasst von EdSimpson am 5. Januar 2017 - 11:01.

    Herzlichen Glueckwunsch

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Lecker 😋

    Verfasst von Kerima87 am 2. Januar 2017 - 09:16.

    Super Lecker 😋

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Echt Mega danke

    Verfasst von Majon75 am 31. Oktober 2016 - 22:32.

    Echt Mega danke Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sind sehr lecker. Danke

    Verfasst von Bettina Ostrowski am 28. Oktober 2016 - 18:21.

    Sind sehr lecker. DankeCooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker

    Verfasst von sooo lecker am 26. Oktober 2016 - 21:00.

    Super lecker tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept. Die Kekse werden unser...

    Verfasst von Matajuto am 23. Oktober 2016 - 11:28.

    Super Rezept. Die Kekse werden unser 'Sonntags-Favorit' tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept. Richtig leckere Kekse! Vor allem,...

    Verfasst von Stipsi78 am 23. Oktober 2016 - 10:49.

    Tolles Rezept. Richtig leckere Kekse! Vor allem, dass sie innen so weich sind und außen keksig. Auch mein Besuch fand sie super. Ich werde definitiv nochmal verschiedene Varianten ausprobieren. Hatte diesmal Haselnüsse und Kirschen genommen...mmmh

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker

    Verfasst von phoebe2005 am 18. Oktober 2016 - 09:21.

    Sehr lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können