Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Brownies


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Portion/en

Für den Teig

  • 250 g Zartbitter-Schokolade, in Stücken
  • 200 g Butter, weich,in Stücken,und etwas mehr zum Einfetten
  • 150 g Rohrohrzucker, nach Geschmack, weniger
  • 120 g Zucker, nach Geschmack, weniger
  • 70 g Zuckerrübensirup, z. B. Grafschafter Goldsaft
  • 4 Eier
  • 200 g Mehl
  • 30 g Kakao
  • 6
    1h 0min
    Zubereitung 1h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. 1. Schokolade in den MixtopfClosed lid geben, 8 Sek./Stufe 8 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.

     

    2. Butter,Rohrohrzucker,Zucker und Zuckerrübensirup zugeben, 6 Min./50°C/Stufe 2 schmelzen und auf 37°C Ist-Terperatur Anzeigeabkühlen lassen (dauert ca. 10 Minuten). In dieser Zeit Backofen auf 180°C vorheizen, Boden einer quadratischen Springform (23cm) mit Backpapier auslegen und Rand fetten.

     

    3. Eier,Mehl und Kakao in den MixtopfClosed lid zugeben, 15 Sek./Stufe 4 verrühren, Teig in die vorbereitete Springform füllen, 25-30 Minuten (180°C) backen, Kuchen in der Form abkühlen lassen,aus der Form nehmen,in 20 Stücke schneiden und servieren.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

- Die Brownies halten sich in Alufolie gewickelt ca. 3 Tage frisch.

- Falls Sie keine quadratische Springform haben, können die Brownies alternativ in einer mit Backpapier ausgelegten Auflaufform gebacken werden.

 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Eine Frage, was hast du oben drauf für eine...

    Verfasst von htebasilE am 15. November 2017 - 03:31.

    Eine Frage, was hast du oben drauf für eine Glasur gemacht?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr lecker tolles Rezept

    Verfasst von Min89 am 6. Oktober 2017 - 22:06.

    sehr lecker tolles Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Meinen Kindern hat's geschmeckt

    Verfasst von duetopolini29 am 21. Februar 2017 - 18:26.

    Meinen Kindern hat's geschmecktSmile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schnell und sehr lecker.

    Verfasst von gerschdy am 15. Oktober 2016 - 09:34.

    Schnell und sehr lecker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • danke für das Feedback

    Verfasst von HotTomBBQ am 12. Oktober 2016 - 05:40.

    danke für das FeedbackCooking 6


    LG Ralf

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr mächig, aber lecker! 

    Verfasst von THT 36 am 14. Juli 2016 - 17:34.

    Sehr mächig, aber lecker!  Big Smile Habe weniger Zucker benutzt, da es mir sonst zu süß geworden wäre.

    Schnell und einfach nachzubacken.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können