Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Butterkekse


Drucken:
4

Zutaten

60 Portion/en

  • 150 g Butter
  • 150 g Zucker
  • 2 Eier
  • 500 g Mehl
  • 1/2 Päckchen Backpulver
  • etwas Zitronensaft
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Butter, Zucker und 2 Eier  in den Mixtopf geschlossen auf Stufe 4 ca. 1 min verrühren, dann Mehl, Backpulver und Zitronensaft dazu und ca. 2 - 2 1/2 min Teigstufe.


    Teig in Frischhaltefolie wickeln und in den Kühlschrank legen.


    Gekühlten Teig dünn ausrollen und mit Butterkeksform Kekse ausstechen und bei Heißluft ca. 160 Grad ca. 10-15 min backen (sie müssen ziemlich hell noch aussehen, der Rand leicht bräunlich).

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Elfe1977:...

    Verfasst von rappeltine am 1. August 2017 - 04:58.

    Elfe1977:
    Danke für die Bewertung und den Tipp mit der Hälfte des Zuckers.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker - auch mit halber Portion Zucker...

    Verfasst von Elfe1977 am 31. Juli 2017 - 21:07.

    Sehr lecker - auch mit halber Portion Zucker Wink

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ja, dass findet mein Mann auch. Freut mich wenn es...

    Verfasst von rappeltine am 25. Dezember 2016 - 10:36.

    Ja, dass findet mein Mann auch. Freut mich wenn es schmeckt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Lecker und geil!

    Verfasst von JupiterJan112 am 24. Dezember 2016 - 23:24.

    Super Lecker und geil!Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für den netten

    Verfasst von rappeltine am 1. September 2016 - 23:12.

    Danke für den netten Kommentar und die Bewertung.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker, leicht und schnell

    Verfasst von Claerchen.1103 am 29. August 2016 - 15:38.

    Lecker, leicht und schnell gemacht!! 5 Sterne!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke. Sehen super aus.

    Verfasst von rappeltine am 29. Mai 2015 - 00:14.

    Danke. Sehen super aus.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckere Kekse...Habe die

    Verfasst von sabine.pally am 27. Mai 2015 - 16:23.

    Sehr leckere Kekse...Habe die Kekse nur in einer anderen Form gebacken tmrc_emoticons.) [[wysiwyg_imageupload:15601:]]

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Freut mich wenn die Kekse

    Verfasst von rappeltine am 31. Januar 2015 - 21:06.

    Freut mich wenn die Kekse schmecken, danke für die Sterne. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab das halbe Rezept gemacht

    Verfasst von bininanny am 29. Januar 2015 - 17:31.

    Hab das halbe Rezept gemacht mit Reinweinsteinpackpulver. 

    Kekse sind super lecker. 

    Hat mit dem keksstempel gut funktioniert

    NO MATTER WHAT THE PROBLEM IS-CHOCOLATE IS THE ANSWER

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gestern kam der

    Verfasst von igerbera am 9. August 2014 - 23:29.

    Gestern kam der Eulen-Keks-Stempel mit der Post und heute hab ich gleich Deine Butterkekse damit ausprobiert. Die Family-Test besagt: Lecker! 

    Danke für das Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke! 

    Verfasst von rappeltine am 24. Juni 2014 - 23:47.

    Danke! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker! Und soooo

    Verfasst von sandra1972 am 24. Juni 2014 - 16:26.

    Cooking 7 Super lecker! Und soooo einfach! Hab sie mit Dinkelmehl gebacken!  Danke fürs einstellen! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank carmen1989 für

    Verfasst von rappeltine am 13. Mai 2014 - 23:00.

    Vielen Dank carmen1989 für deine Bewertung und die Sterne. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gehen super einfach zu

    Verfasst von Carmen1989 am 12. Mai 2014 - 21:24.

    Gehen super einfach zu Backen. Hab sie mit Keksstempeln mit Namen zum Muttertag gemacht.

    Zur leichteren Verarbeitung am besten ein paar Stunden kalt stellen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Liebe Margareth, vielen Dank

    Verfasst von rappeltine am 18. April 2014 - 16:22.

    Liebe Margareth, vielen Dank für die Sterne und den Kommentar. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Rappeltine, danke für

    Verfasst von Margareth am 18. April 2014 - 16:16.

    Hallo Rappeltine,

    danke für das leckere Rezept. Ich habe die Kekse schon mehrmals gebacken. Sie schmecken uns wunderbar.

    L.G. Margareth

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für deine Sterne und

    Verfasst von rappeltine am 10. April 2014 - 23:12.

    Danke für deine Sterne und deinen Kommentsr.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. Hab auch einmal

    Verfasst von niessenrichie am 10. April 2014 - 20:18.

    Sehr lecker. Hab auch einmal Vanillezucker dazu genommen. Haben es wohl ohne Ruhezeit im Kühlschrank benutzt. Würde es beim nächsten mal jedoch mit Kühlschrank machen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke Mamakröte für deinen

    Verfasst von rappeltine am 28. März 2014 - 22:03.

    Danke Mamakröte für deinen netten Kommentar.  Ich mag diese Kekse auch nicht, aber mein Mann liebt diese.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schnell und lecker. Hab mit

    Verfasst von Mamakröte am 28. März 2014 - 16:36.

    Schnell und lecker. Hab mit dem Rädchen kleine Vierecke geschnitten. Für meinen Mann nicht süß genug. Für mich genau richtig.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Erinnern mich an die Kekse,

    Verfasst von Fitnesstraumfrau am 19. November 2013 - 17:03.

    Erinnern mich an die Kekse, die meine Oma schon immer machte. total lecker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein einfaches und ein

    Verfasst von brina1986 am 1. November 2013 - 16:46.

    Ein einfaches und ein leckeres Rezept tmrc_emoticons.;)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank Merogiu für deine

    Verfasst von rappeltine am 11. April 2013 - 13:25.

    Vielen Dank Merogiu für deine Sterne und die nette Bewertung. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •   Meine Kinder lieben diese

    Verfasst von Merogiu am 11. April 2013 - 12:38.

    Cooking 7 Cooking 7 Cooking 7

     

    Meine Kinder lieben diese Kekse!!! Sie sind sehr lecker! Allerdings habe ich etwas abgewandelt beim 2. Durchgang und nehme immer Zitronenaroma und noch ein Päck. Vanillezucker, so sind Sie für uns perfekt! Aber ist ja alles Geschmacksache!

    Volle Sterne + Herzchen tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke Supernanni für deine

    Verfasst von rappeltine am 12. März 2013 - 20:17.

    Danke Supernanni für deine nette Bewertung. Ich rolle den Teig auch ziemlich dünn aus und backe diese ziemlich hell, so schmecken sie meinem Mann am besten. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo rappeltine, ich habe

    Verfasst von Supernanni am 12. März 2013 - 18:31.

    Hallo rappeltine,

    ich habe mir direkt eine Butterkeksform gekauft und heute dein Rezept ausprobiert. Ich muss ehrlich sagen, dass die Kekse geschmacklich super schmecken ... aber nicht wie DIE Butterkekse tmrc_emoticons.;)

    Uns hat das überhaupt nicht gestört, weil diese Kekse wirklich sehr lecker sind und das ganze Jahr über gebacken werden können. Beim nächsten Mal werde ich den Teig noch etwas dünner ausrollen - Übung macht den Meister!

    Mit dieser Form könnte ich mir auch gut vorstellen salziges Gebäck in Richtung "TUC" -Cracker zu backen. Dazu habe ich leider noch kein Rezept gefunden. Ich würde mich freuen, wenn mir jemand ein Rezept schicken könnte!

    [[wysiwyg_imageupload:4374:]]

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, habe mir extra diese

    Verfasst von NicoleK. am 3. Februar 2013 - 17:07.

    Hallo,

    habe mir extra diese Form gekauf und konnte es fast garnicht mehr abwarten diese Rezept selber auszuprobieren.

    Was ich dann auch gemacht haben. Ich muss gestehen, die sind gut, aber doch sehr sehr weit von DEN Butterkeksen entfernt, viel zu süß und zudem auch viel zu fest, nicht so schön locker und doch fest. aber dafür sind sie selbst gemacht.

    werde beim nächsten mal rumexperimentieren.....

     

    LG Nicole

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für eure netten

    Verfasst von rappeltine am 27. Januar 2013 - 20:26.

    Vielen Dank für eure netten Kommentare. Die Form habe ich auf einem Weihnachtsmarkt gekauft.

    Habe eben bei e..y nachgesehen. Hier heißt sie 

    Linzer / Ausstecher/Ausstechform Butterkeks, Albertle Keksausstecher 

    kostet 4,95 ohne Porto. 

    Ich rolle den Teig sehr dünn aus, da mein Mann diese so am liebsten ist. 

    Den Zitronensaft lasse ich auch meistens weg.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein tolles und schnelles

    Verfasst von AnitaZ1972 am 27. Januar 2013 - 00:27.

    Ein tolles und schnelles Rezept!! Ich habe 300gr. Weizenmehl und 200gr. Dinkelvollkornmehl genommen! Wirklich sehr lecker! Von uns gibts 5 Sternchen!! 

    AnitaZ1972

    Liebe Grüße , Anita ( thermomixerin aus Leidenschaft) tmrc_emoticons.;-) 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die gibts bestimmtbei e..y

    Verfasst von mary mag rezepte am 26. Januar 2013 - 21:16.

    Die gibts bestimmtbei e..y tmrc_emoticons.)die Form

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mhhhhh  lecker!!!

    Verfasst von mary mag rezepte am 26. Januar 2013 - 20:54.

    Mhhhhh Cooking 7

     lecker!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein ganz tolles und einfaches

    Verfasst von Serte am 26. Januar 2013 - 20:14.

    Ein ganz tolles und einfaches Rezept. Die Kinder waren von den Plätzchen begeistert. Beim nächstenmal wird die doppelte Menge zubereitet.

    Serte

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die muß ich ausprobieren!!!

    Verfasst von NicolePaola am 26. Januar 2013 - 19:41.

    Die muß ich ausprobieren!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Lelchen, hallo

    Verfasst von rappeltine am 26. Januar 2013 - 16:21.

    Hallo Lelchen, hallo Hummel,

    danke für Eure Bewertungen. Es freut mich, wenn dieses Rezept euch schmeckt und nun ist es auch noch Rezept des Tages geworden.  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das sind meine

    Verfasst von Hummel am 26. Januar 2013 - 10:55.

    Das sind meine Lieblingsplätzchen schon seit Kindertagen. Nur ohne Zitronensaft ( mag ich nicht ) dafür mit einem Päckchen Vanillenzucker. Hm köstlich. tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Rappeltine, herzlichen

    Verfasst von Lelchen am 26. Januar 2013 - 09:59.

    Hallo Rappeltine,

    herzlichen Glückwunsch zum RdT.

    Ich habe die Kekse schon vor längerer Zeit gebacken und uns schmecken sie sehr gut. Ich habe laktosefreie Margarine genommen, hat super geklappt.

    Von uns fünf

    Danke fürs Rezepteinstellen!

    LG Lelchen


    Toleranz ist die Nächstenliebe der Intelligenz

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, nochmal ich. Mein Sohn

    Verfasst von Gast am 9. Dezember 2012 - 11:20.

    Hallo,

    nochmal ich. Mein Sohn hat bei e..y so eine Butterkeksform gefunden. Hat er gleich für mich bestellt. Freu mich schon, dann werden wieder welche gebacken.

    Gruß

    saskerl

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für deine nette

    Verfasst von rappeltine am 17. April 2012 - 22:01.

    Danke für deine nette Bewertung, freut mich, wenn Sie dir schmecken. Sind die Lieblingsplätzchen meines Mannes.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Auch dieses Rezept durch

    Verfasst von Gast am 17. April 2012 - 21:59.

    Auch dieses Rezept durch Zufall entdeckt. Da ich eine Laktoseintoleranz habe, konnte ich die nicht kaufen. Gibt es zwar jetzt von -L, aber sehr teuer. Probiert, gebacken, allerdings auch ohne spezielle Form, und für suuuuuuper empfunden.

    Es macht Freude, hier zu stöbern, gerade für mich als Allergikerin.

    Danke fürs Rezepteinstellen. Von mir 5*****

    LG saskerl

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ersatz für Butterkeksform

    Verfasst von lindgrenfan am 13. März 2010 - 12:31.

    Cooking 7  Ich melde mich zwar etwas spät, aber die Butterkekse kann man ja das ganze Jahr über backen. Ich würde einfach ein Teigrädchen nehmen. Das macht doch auch einen gewellten Rand. Und die Löcher kann man dann mit einer Gabel oder einem anderen spitzen Gegenstand einstechen.


    Liebe Grüße Stefanie (lindgrenfan)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Daniela, danke für die

    Verfasst von dobl am 26. November 2009 - 23:12.

    Hallo Daniela, danke für die nette Antwort. Der Schweinfurter Weihnachtsmarkt ist bissel zuuuu weit weg, ich bin in der Nähe von Kassel tmrc_emoticons.-) Und aufm Dorf ohne Haushaltswarengeschäft tmrc_emoticons.-( na vielleicht ergibt sich ja mal was, wenn ich in die große Stadt fahre tmrc_emoticons.-)


     


    LG Doris

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Butterkeksform

    Verfasst von rappeltine am 26. November 2009 - 21:20.

    Die Butterkeksform gibt es auf dem Schweinfurter Weihnachtsmarkt oder evtl. in einem guten Haushaltswarengeschäft.  Die Form sieht aus wie eine Spitzbubenform, wenn man die Plätzchen ausgestochen hat, drückt am auf einen Knopf und dann werden die Löcher eingestanzt. Preis glaube ich war ca. 3-5 Euro. Hoffe ich konnte dir weiterhelfen.


    Gruß Daniela


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Da kann ich ja die Kekse für

    Verfasst von dobl am 26. November 2009 - 21:03.

    Da kann ich ja die Kekse für den kalten Hund selber backen tmrc_emoticons.-) wenn ich einen Butterkeksform hätte Wo gibts die denn?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können