3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Butterkuchen ohne Hefe


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

20 Stück

Teig

  • 2 Tassen Zucker
  • 3 Eier
  • 1 Tüte Vanillezucker
  • 4 Tassen Mehl
  • 2 Tassen Buttermilch
  • 1,5 Päckchen Backpulver

Belag

  • 200 g. gehobelte Mandeln
  • 1 Tasse Zucker
  • 2 Becher Schlagsahne

Backen

  • Backofen vorheizen auf 170°
  • Backzeit 25 bis 30 Minuten
  • mittlere Schiene
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1.  

    Zunächst den Backofen auf 170° vorheizen und ein (vorzugsweise etwas tieferes) Backblech einfetten oder mit Backpapier belegen.

     

     

     

    Für den Teig zunächst Zucker, Eier und Vanillezucker 30 Sek./St. 5 schaumig rühren. Als Tassen-Maß nehme ich eine normale Tasse (150 ml) fast randvoll.

     

     

     

    Mehl, Buttermilch und Backpulver hinzufügen und 1 Min./St. 5 alles miteinander verrühren.

     

     

     

    Den Teig auf das Backblech geben und schön glatt streichen. Für den Belag die Mandeln mit dem Zucker mischen und auf dem Teig verteilen.

     

     

     

    Nun im vorgeheizten Backofen 25 bis 30 Minuten backen.

     

     

     

    Nach dem Backen das Blech mit dem Kuchen vorsorglich am besten so hinstellen, dass ruhig ringsherum rumgekleckert werden darf... Denn: Nun wird direkt auf den noch heißen Kuchen die Schlagsahne drüber gegossen. Wenn es dabei ein wenig oder auch ein wenig mehr richtig knistert, hat man alles richtig gemacht. tmrc_emoticons.;)

     

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Der Kuchen schmeckt warm total lecker. Am nächsten Tag ist er richtig gut durchgezogen und noch leckererererer. tmrc_emoticons.)


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Der ist einfach nur saftig und lecker ! und man...

    Verfasst von sannehe am 1. Juli 2017 - 15:38.

    Der ist einfach nur saftig und lecker ! und man kann ihn mal eben zaubern !
    Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe auf die schnelle nach einem...

    Verfasst von S.B.TM am 24. Januar 2017 - 17:14.

    Ich habe auf die schnelle nach einem Kuchengesucht, natürlich fündig geworden und er schmeckt super!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich fände eine Mengenangabe

    Verfasst von Bruzzelfee am 16. Mai 2016 - 16:14.

    Ich fände eine Mengenangabe in Gramm sehr hilfreich, denn schließlich hat unser Thermi eine Waage an Bord. Ich probiere das Rezept mal mit 150g statt 150ml und berichte dann

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker. Ich wurde

    Verfasst von zuckertante61 am 25. Januar 2016 - 10:47.

    Super lecker. Ich wurde sofort nach dem Rezept gefragt.Danke fürs Rezept. Cooking 1

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super, auch am nächsten Tag!

    Verfasst von ichundich am 25. Dezember 2015 - 11:43.

    Super, auch am nächsten Tag! Liebe Grüße, ichundich 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, ich nehme immer eine

    Verfasst von jeanny1887 am 26. Oktober 2015 - 21:19.

    Hallo,

    ich nehme immer eine normale Tasse wo 150 ml reinpassen und mache sie fast ganz voll.

    LG

    Kuchenstücke unter 300 gr. sind Kekse Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Endlich ein Butterkuchen

    Verfasst von Hexemädchen am 26. Oktober 2015 - 20:13.

    Endlich ein Butterkuchen Rezept ohne Hefe. Kannst du mir bitte mitteilen wie groß deine Tasse ist? Die Angabe wie viel Milliliter Wasser da reingehen, wäre sehr hilfreich, damit ich den Kuchen nachbacken kann. Danke

    Eine lichtvolle Zeit

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können