3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Buttermilch - Heidelbeerkuchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Portion/en

Buttermilch - Heidelbeerkuchen

  • 600 g Heidelbeeren frisch oder gefroren
  • 400 g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 3 Eier
  • 175 g Zucker
  • 300 g Buttermilch
  • 1 Päckchen Vanillezucker, oder selbstgemachter
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
  • 9
5

Zubereitung

    Teig
  1. Heidelbeeren waschen bzw. die gefrorenen auftauen lassen.
    [color=#333333; font-family: 'Helvetica Neue', Arial, Helvetica, sans-serif; font-size: 12px]Das Mehl mit Backpulver, Salz, Vanillezucker und 100 g Zucker im Closed lid vermischen. Buttermilch und Eier dazu und auf Stufe 3 gut vermischen.
    [/color]BAckblech mit Backpapier belegen und den Teig darauf verteilen. Heidelbeeren auf den Teig und mit restlichem Zucker bestreuen.
    Das Blech in den kalten Ofen und bei 200 Grad Ober/Unterhitze für ca. 30 Minuten backen. Alternativ 180 Grad Umluft.
    Fertigen Kuchen auf dem Blech erkalten lassen.
10
11

Tipp

Schnell und kalorienarm


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare