3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
Druckversion
[X]

Druckversion

Butterzopf - kein klassisches Hefegebäck


Drucken:
4

Zutaten

1 Stück

Teig

  • 180 g Milch
  • 15 g frische Hefe
  • 10 g Zucker
  • 180 g Butter
  • 400 g Mehl (Dinkel 630)
  • 5 g Salz
  • 1 Ei
  • 50 g Hagelzucker
  • 1 Ei, verquirrlt, zum bestreichen
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Milch, Hefe und Zucker in den Mixtopf

    Closed lid 50° 2 Min Stufe 1

     

    Butter in Stücke in die warme Milch geben, dann die restlichen Zutaten (bis auf den Hagelzucker) dazugeben

    Closed lid Dough mode 5 Min

     

    Den fertigen Teig abgedeckt bei Raumtemperatur 1h ruhen lassen.

     

    Den Teig in 4 gleichgrosse Stücke teilen und jeweils einen Strang formen. Dabei jeden Strang in Hagelzucker wälzen.

     

    Aus den 4 Strängen einen Zopf flechten und auf ein mit Backpapier belegtes Blech oder den Zauberstein legen.

     

    Nochmal ca 30 Min abgedeckt ruhen lassen.

     

    Backofen auf 180° O-U-Hitze vorheizen.

     

    Den Zopf mit einem verquirrlten Ei bepinseln und noch mit dem restlichen Hagelzucker bestreuen.

    Bei 180° ca 40-45 Min (je nach gewünschter Bräune) backen.

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Rosinen passen auch sehr gut als Zugabe in den Teig


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare