Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
  • thumbnail image 4
Druckversion
[X]

Druckversion

Cantuccini


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

100 Stück

Teig

  • 250 g Mehl
  • 180 g Zucker
  • 1 gehäufter Teelöffel Backpulver
  • 1/2 Flasche Bittermandelaroma(Fläschen)
  • 2 gehäufte Teelöffel Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 30 g Butter
  • 2 Eier M

170g Mandeln mit Schale

  • 250 g Mehl
  • 180 g Zucker
  • 1 gehäufter Teelöffel Backpulver
  • 1/2 Flasche Bittermandelaroma(Fläschen)
  • 2 gehäufte Teelöffel Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 30 g Butter

  • 250 g Mehl
  • 180 g Zucker
  • 1 gehäufter Teelöffel Backpulver
  • 1/2 Flasche Bittermandelaroma(Fläschen)
  • 2 gehäufte Teelöffel Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 30 g Butter

5

Zubereitung

  1. Mixtopf geschlossenMehl, Zucker, Backpulver, Bittermandel Aroma, Vanillezucker, Salz, Butter und 2 Eier in den Mixtopf geben und 2 Min./Stufe 5 kneten. Mit dem Spatel den Teig nach unten schieben. Mandeln kurz vor Ende der Knetzeit von Oben durch die kleine Öffnung dazugeben.

  2.  Den Teig für 30 Minuten kalt stellen. 

  3. Den Teig auf 6 lange Streifen mit ca. 36 cm lang, 3 cm breit, (die länge am besten dem Backblech anpassen) Smile auf ein Backblech mit Backpapier geben (2 Bleche a 3 Streifen). 

  4. Nun die beiden Bleche bei 200°C mit Heißluft für 10-15 Minuten backen  (leicht gold/gelb) aus dem Ofen nehmen, in schmale 1 cm Streifen schneiden, locker auf dem Blech verteilen und noch mal für 10 Minuten fertig backen. 

  5. Ist der Teig zu klebrig, gib einfach mehr Mehl dazu. Nichts anderes. Immer erst ein bisschen, bis er die gewünschte festigkeit hat/nicht mehr klebt. Die Butter sollte bei der verarbeitung nicht zu kalt aber auch nicht zu warm sein.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Schmeckt lecker zu einem Glas Wein am Abend mit Freunden!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ist der Teig zu klebrig, gib

    Verfasst von Schokomaus2014 am 12. Mai 2014 - 13:58.

    Ist der Teig zu klebrig, gib einfach mehr Mehl dazu. Nichts anderes. Immer erst ein bisschen, bis er die gewünschte festigkeit hat/nicht mehr klebt. Die Butter sollte bei der verarbeitung nicht zu kalt aber auch nicht zu warm sein.

    Und damit der Thermo es nicht so schwer hat hab ich die Zubereitung etwas abgeändert.

    ...hoffe das es geschmeckt hat.

    LG

     tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der teig ist ziemilich

    Verfasst von Alexteufelskessel am 11. Mai 2014 - 21:31.

    Der teig ist ziemilich klebrig und der Thermo hat sich extrem schwer getan werde es nun mal backen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, super lecker!!!! 5

    Verfasst von GaMi2702 am 21. April 2014 - 15:39.

    Hallo, super lecker!!!! 5 Sterne.

    Wuff-Wuff 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept. Nicht nur zum

    Verfasst von eklis210 am 19. April 2014 - 17:13.

    Super Rezept. Nicht nur zum verschenken toll auch zum selber naschen. .. von mir natürlich 5 Sterne! !!  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Wuff-Wuff, in mein

    Verfasst von Schokomaus2014 am 6. April 2014 - 16:50.

    Hallo Wuff-Wuff,

    in mein Rezept kommen 2 Eier der Größe M rein. Hab ich leider bei den Zutaten vergessen, Sorry. 

    Grüße Schokomaus2014

     tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe ein ähnliches Rezept

    Verfasst von PinkYvy am 5. April 2014 - 11:52.

    Ich habe ein ähnliches Rezept in meinem Kochbuch, da benötigt man 2 Eier.

    In diesem Rezept wird auch empfohlen, die Mandeln einen Tag vorher kurz zu kochen, die Schale abzuziehen und über Nacht die Mandeln auf einem Tuch abtrocknen zu lassen. Werde es heute aber auch mal mit Schale probieren... Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, ich würde das Rezept

    Verfasst von GaMi2702 am 4. April 2014 - 23:59.

    Hallo, ich würde das Rezept gerne nachbacken, wieviele Eier tmrc_emoticons.) brauche ich???? lg

    Wuff-Wuff 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können