Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Cantuccini


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 500 g Weizenmehl
  • 1 TL Backpulver
  • 200 g Zucker
  • 3 Eier
  • 4 EL Amaretto
  • 60 g weiche Butter
  • 1 EL geriebene Zitronenschale
  • Mark einer Vanilleschote
  • 150 g ganze Mandeln, ungeschält
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Alle Zutaten bis auf die Mandeln in den Closed lid geben und 2 Minuten Dough mode zu einen glatten Teig verkneten.

    Anschließend die Mandeln auf der Arbeitsfläche von Hand unter den Teig arbeiten. Sollte der Teig kleben, kann man ihn für ca. 15 Minuten abgedeckt in den Kühlschrank legen.

    Backofen auf 180°C (Umluft) vorheizen.

    Dann zwei lange Rollen Formen, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und ca. 30 Minuten backen.

  2. Dann die noch heißen Gebäckrollen mit einem großen Messer diagonal in fingerbreite Streifen schneiden.

  3. Anschließend wieder auf dem Backblech verteilen und nochmals für 10-15 Minuten backen.

  4. Die goldbraunen Cantuccini aus dem Ofen nehmen, abkühlen lassen und genießen!

10
11

Tipp

Wenn Kinder mitessen, kann der Amaretto durch Orangensaft ersetzt werden.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Tolles Rezept! Danke für die Anleitung, alles...

    Verfasst von suvesu am 15. Dezember 2016 - 20:39.

    Tolles Rezept! Danke für die Anleitung, alles super gelungen,die wird's bei mir öfter geben!😄

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • wir haben immer sehr große Eier, somit habe...

    Verfasst von farawaygh am 13. September 2016 - 10:22.

    wir haben immer sehr große Eier, somit habe ich kein Problem entdeckt. Ergab 2 gute Rollen, die ich auch dem Baguetteblech gebacken habe.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach und lecker. Mit etwas

    Verfasst von Birgit aus M. am 15. März 2014 - 10:05.

    Einfach und lecker. Mit etwas größeren Eiern klappts einwandfrei.

    Birgit aus M.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, geherzt, gespeichert

    Verfasst von aew am 29. Januar 2014 - 23:30.

    Hallo,

    geherzt, gespeichert und nun bewertet: 5*!! 

    Danke fürs Einstellen. LG aew  tmrc_emoticons.;)

    ....ich wünsche eine gute Zeit, aew

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallöchen, von mir gibt es

    Verfasst von S.Rossi am 2. Dezember 2013 - 09:09.

    Hallöchen,

    von mir gibt es volle Punktzahl - sind super geworden.

    Grüße,

    Steffi tmrc_emoticons.D

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ja, das ist mir auch schon

    Verfasst von Maschme am 25. November 2013 - 20:49.

    Ja, das ist mir auch schon einmal passiert. Ich glaube, das hat mit der Größe der Eier zu tun. Vielleicht nimmt man lieber eins mehr, wenn sie klein sind.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Geschmacklich sind sie super,

    Verfasst von Vafe am 25. November 2013 - 18:22.

    Geschmacklich sind sie super, allerdings ist mir beim Schneiden gut die Hälfte zerbröselt 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können