3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Cappuccino - Joghurt - Torte


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

Teig

  • 125 g Butter oder Margarine
  • 150 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillin - Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 3 Stück Eier Gr. M
  • 1 EL Wasser warm
  • 100 g Weizenmehl
  • 30 g Speisestärke
  • 10 g Kakaopulver
  • 3 gestr. TL Backpulver
  • 30 g Kokosraspel

Füllung

  • 8 Blatt weiße Gelatine
  • 3 EL Wasser
  • 2 Päckchen Instant-Cappuccinopulver (je 10 g)
  • 500 g Naturjoghurt 3,5 %
  • 150 g Zucker
  • 1 Dose Aprikosen, Abtropfgewicht 240 g
  • 0,5 Liter Schlagsahne
  • 2 Päckchen Vanillin - Zucker

Zum Garnieren

  • 30 g Mokka - Sahne - Schokolade
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

    Füllung
  1. Gelatine in kaltem Wasser einweichen

    Die 3 EL Wasser erwärmen und das Cappuccinopulver unterrühren

    Gelatine leicht ausdrücken und unter Rühren im Cappuccino auflösen

    Joghurt mit Zucker Closed lid und der Cappuccinomischung verrühren, kurz kaltstellen (ca. 5 Min)

    Wenn die Masse anfängt dicklich zu werden, die Sahne mit dem Vanillin - Zucker steif schlagen und unter die Cappuccino - Masse heben

    Die Hälfte der Cappuccino - Sahne - Creme auf den unteren Boden streichen und die Aprikosenspalten auf die Creme legen

    Dann den zweiten Boden auflegen und die restliche Cappuccino - Sahne - Creme darauf verstreichen und mit Hilfe eines Esslöffels wellenförmig verzieren

    Die Torte kalt stellen (ca. 2 Std.) und vor dem Verzehr die Mokka - Sahne - Schokolade in feinen Raspeln darauf verteilen

10
11

Tipp

Zum Ganieren evtl. Sahnehäubchen am äußeren Rand und Amarettini aufsetzen

Die Torte kann auch 1 Tag vorher zubereitet werden

Anstelle von Kokosraspeln kann auch die gleiche Menge Raspelschokolade verwendet werden


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare