3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Cheese cake cookies


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Stück

Teig

  • 130 g Graham Crackers (oder Butterkekse), 1 sleeve von Maid Graham crackers
  • 140 g Mehl, 1 cup
  • 1,5 TL Backpulver
  • 110 g Butter, 1 stick
  • 100 g brauner Zucker, 1/2 cup
  • 1 Ei

Fuellung

  • 110 g Philadelphia/ cream cheese, 1/2 packung
  • 50 g Zucker, 1/4 cup
  • 2 TL Zitronenschale, lemon zest
  • etwas Vanillearoma, 1 tsp amerik. Vanille aroma
5

Zubereitung

    Einleitung
  1. Cheese cake/ Kaesekuchen ist sehr beliebt in den USA. Das Rezept fuer den Kaeskuchen wie in der Cheese Cake Factory hab ich auch schon reingestellt. //www.rezeptwelt.de/backen-s%C3%BC%C3%9F-rezepte/amerikanischer-kaesekuchen-cheese-cake-factory/378883

    Ich habe ein Rezept von Sandra Lee (TV Koechin) gefunden, in dem Sie es auf cookies umschreibt. Ich habe es fuer den Thermomix angepasst.

    Bei den Mengenangaben seht ihr, dass ich sowohl gramm und cup genutzt habe. Ich habe einige deutsche Freunde in den USA, die lieber mit cup arbeiten, da es einfacher ist (ich auch).

    In den USA wird Vanillearoma duenner und nicht so konzentriert wie in Deutschland verkauft. Deshalb habe ich die Mengenangabe frei gelassen.

  2. Teig
  3. Gib die Kekse in den TM 10sek, St. 5.

  4. Gib die restlichen Zutaten fuer den Teig in den Closed lid 30sek, St.3

     

  5. Lege ein Backblech mit Backpapier aus und forme aus 2 Essloeffeln Teig eine Kugel. Lege sie auf das Backblech und druecke mit dem Daumen ein Loch rein (fuer die Fuellung). 

    Ich habe einen Eisloeffel genommen, das sind ungefaehr 2 Essloeffel. Die Cookies werden relativ gross. Man kann auch kleinere backen, sollte die Backzeit aber reduzieren.

  6. Fuellung
  7. Reinige den Closed lid

  8. gib die restlichen Zutaten in den Closed lid 5sek, St. 5

    Zitronenschalen sind optional...ich habe sie weggelassen, da ich den Zitronengeschmack im Kaesekuchen nicht mag.

  9. Mit einem Teeloeffel fuelle die cookies und gib das Blech in den vorgeheizten ofen.

  10. Backe die cookies fuer ca. 12min bei 180Grad/ 350F. Im Gasofen (meinem) dauert es nur 10min. 

    Die Fuellung sollte nur etwas angebacken sein. 5min auf dem Blech kuehlen und danach auf einem Gitter auskuehlen lassen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare