3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Chili - Brownies


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

70 Portion/en

Teig

  • 230 g Zartbitter-Kuvertüre
  • 100 g Walnüsse
  • 3 Eier
  • 250 g Zucker
  • 1 Messerspitze Salz
  • 1 Messerspitze Chili
  • 1 Messerspitze Vanillepulver
  • 180 g Öl
  • 90 g Mehl
  • 30 g Kakao
  • 100 g Schokoladenraspel
  • Puderzucker
5

Zubereitung

  1. Backofen auf 180 Grad aufheizen.

     

    Walnüsse hacken 3 Sek./ Stufe 4 und in eine Schüssel umfüllen.

    Kuvertüre in Stücke teilen, im Mixtopf schmelzen 5 Min./80 Grad/Stufe 2. Etwas abkühlen lassen.

    Eier, Zucker, Salz, Chili, Vanille und Öl dazugeben und 3 Min./ Stufe 4 rühren.

    Mehl und Kakao hinzufügen und 1 Min./ Stufe 4 verrühren.

    Schokoladenraspeln und Walnüsse hinzufügen und mit dem Spachtel unterheben.

     

    In eine eckige ausgebutterte Form (ca. 20x30cm) streichen.

     

    30 Min. backen. (Umluft: 160 Grad 25-27 Min)

    Etwas abkühlen lassen und in kleine Rechtecke schneiden.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Chilimenge nach  Geschmack.

Schnitten mit Puderzucker bestäuben.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Da mein Sohn ein

    Verfasst von Jagdbeule am 25. November 2015 - 11:21.

    Da mein Sohn ein Chili-Liebhaber ist, kommt das Rezept auf jeden Fall in meine Sammlung.

    Danke fürs einstellen. Hört sich super an!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können