3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
Druckversion
[X]

Druckversion

Christstollen nach einem Rezept meiner Oma (1900)


Drucken:
4

Zutaten

1 Stück

Christstollen nach einem Rezept meiner Oma (1900)

  • 560 g Mehl 405
  • 2 Eier
  • 1 Würfel Hefe
  • 100 g Zucker
  • 200 g weiche Butter
  • 1 Prise Salz
  • 250 g Milch
  • 35 g Zitronat
  • 35 g Orangeat
  • 50 g Manden gehobelt
  • 4 Tropfen Bittermandelöl, oder 2 Bittermandeln gerieben
  • 1 geriebene Zitronenschale
  • 1 Messerspitze Zimtpulver
  • 1 Messerspitze Muskatblüte gemahlen
  • 1 Messerspitze Ingwerpulver
  • 1 Messerspitze Kardamom
  • 160 g Rosinen
  • 60 g Korinthen
  • 2-3 EL Arrac oder Rum
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM31 image
      Rezept erstellt für
      TM31
5

Zubereitung

  1. Rosinen und Korinthen in 2-3 EL Rum oder Arrac einlegen.

    Zitronat und Orangeat in TM geben, 3 Sek. Stufe 7-8  zerkleinern – umfüllen

    (Topf muss nicht gereinigt werden)

    Hefe mit Milch und Zucker in den TM geben, 3 Min. 37° Stufe 1 erwärmen.

    Mehl, Salz, Eier und weiche Butter dazugeben, zu Teig verarbeiten, Knetstufe   5 Min.

    Zitronat, Orangeat, Mandeln, Zitronenschale, Bittermandelöl, Zimt, Muskatblüte, Ingwer und Kardamom dazugeben und 2 Min. Knetstufe einarbeiten

    Rosinen und Korinthen mit 1 EL Rum dazugeben und 2 Min. Stufe 2 Counter-clockwise operation unterarbeiten.

    Teig umfüllen und nochmals kurz Durchkneten (im Originalrezept heißt es dazu, dass man den Teig mehrmals zerreißen und in die Schüssel knallen soll, was ich immer gemacht habe)

    Teig 2 Stunden an einem warmen Ort gehen lassen.

    Auf bemehlter Arbeitsfläche zu einer Rolle formen. Mit einem Nudelholz von der Mitte her nach einer Seite ausrollen, die dünne Seite mit kaltem Wasser einstreichen und dann die dicke Seite auf die Dünne Seite klappen.

    Backblech mit Backpapier belegen, Stollen schräg auf das Blech setzen (er wird sehr groß, man kann aber auch aus diesem Rezept 2 Stollen formen und Backen). Mit zerlassener Butter bestreichen. Backofen vorheizen. Stollen bei 160° 55-60 Min. backen.

    Den noch heißen Stollen nochmals mit Butter  bestreichen und mit Puderzucker bestäuben.

    Der Stollen hält sich in Alufolie eingepackt und kühl gelagert (Keller oder Speisekammer) sicher 6 Wochen. 

  2. Beschreibe hier die Zubereitungsschritte deines Rezeptes

10
11

Tipp

Dies war mein erster Stollen im Thermomix, dehalb haben wir ihn nach dem Erkalten gleich angeschnitten. Mein Oma-Stollen war schon früher sehr gut, aber mit dem TM wurde er noch viel lockerer und saftiger als früher! Nie wieder Stollen ohne TM!!!

 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Danke für den Tipp

    Verfasst von Anna-Panna am 16. Dezember 2019 - 19:40.

    Danke für den Tipp

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Anna-Panna: da bei uns Kinder mit essen nehme ich...

    Verfasst von Backiene am 16. Dezember 2019 - 16:47.

    Anna-Panna: da bei uns Kinder mit essen nehme ich immer Apfelsaft. Wir haben einen schon nach 5 Tagen angeschnitten, müssen ja mal vorkostenWink

    Liebe Grüße 


    Backiene

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tanzmaus25: Dankeschön das freut mich, ich habe...

    Verfasst von Ruthly62 am 16. Dezember 2019 - 16:01.

    Tanzmaus25: Dankeschön das freut mich, ich habe auch schon Dinkel 630 genommen und meine Mühle empfielt Weizen 550 für Stollen.
    Viele Grüße
    Ruth

    Ruthly62

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Megalecker, ich mache immer vier Stollen aus der...

    Verfasst von Tanzmaus25 am 16. Dezember 2019 - 15:14.

    Megalecker, ich mache immer vier Stollen aus der Teigmenge und immer aus Dinkelmehl. Je länger er ruht, desto besser wird er. Benutze schon seit Jahren dieses Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, ich bin spät dran, nächste Woche ist ja...

    Verfasst von Anna-Panna am 16. Dezember 2019 - 13:48.

    Hallo, ich bin spät dran, nächste Woche ist ja schon Weihnachten. Kann man den Stollen daher auch "frisch" genießen?

    Und gibt es was anderes außer dem Rum? Ich habe keinerlei Alkohol zu Hause 😅

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • CSVR: danke für den Tip mit den Keksen. Ich...

    Verfasst von Ruthly62 am 15. Dezember 2019 - 18:15.

    CSVR: danke für den Tip mit den Keksen. Ich glaube, dass die auch gut sind.
    Gruß
    Ruth

    Ruthly62

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Omas Rezept im thermomix zubereitet ist...

    Verfasst von CSVR am 15. Dezember 2019 - 18:03.

    Omas Rezept im thermomix zubereitet ist unschlagbar.
    Super fluffiger Teig.
    Da der Teig sehr viel Masse war, habe ich einfach ein paar Kekse geformt, und extra gebacken.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ruthly62: ok danke dir für die schnelle Antwort....

    Verfasst von Püppi86 am 10. Dezember 2019 - 21:21.

    Ruthly62: ok danke dir für die schnelle Antwort. Ich bin gespannt. Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Püppi86: Hallo, ich habe in der Vergangenheit die...

    Verfasst von Ruthly62 am 10. Dezember 2019 - 20:43.

    Püppi86: Hallo, ich habe in der Vergangenheit die Stollen immer in Alufolie gewickelt, sie sind im kühlen Keller nicht geschimmelt. Wir wussten früher ja nicht, dass Alufolie angeblich ungesund sein soll. Ich habe dieses Jahr die Stollen in Backpapier gewickelt und darum herum dann Alufolie. Aber wichtig ist der kühle Keller, also dunkel und kühl soll der Stollen gelagert werden.
    Danke für den guten Kommentar. Alles Gute und lasst euch den Stollen schmecken!
    Gruß Ruth

    Ruthly62

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe zum ersten Mal einen (zwei) Stollen...

    Verfasst von Püppi86 am 10. Dezember 2019 - 19:25.

    Ich habe zum ersten Mal einen (zweiWink) Stollen gebacken. Was soll ich sagen? Mega lecker Love Das Rezept ist sowas von abgespeichert, und ausgedruckt, und unter Favoriten geheftet Love Großes Danke für das tolle Rezept.


    Eine kurze Frage hätte ich trotzdem, ich hab ein paar mal gelesen das man den in Alufolie für gewisse Zeit ein wickeln soll. Und da fängt auch nix an zu schimmeln oder so?

    Danke schon mal für die AntwortenLove

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen lieben Dank für das tolle Rezept. ...

    Verfasst von Riesenkeks am 1. Dezember 2019 - 20:22.

    Vielen lieben Dank für das tolle Rezept. Smile

    Du hast die einzelnen Schritte so gut beschrieben, dass ich als TM- Neuling Wink super klar gekommen bin. Ich muss nur gestehen, dass ich den Rum durch Whisky ersetzt habe.

    Ich habe den Teig auch geteilt, 2 Stollen aufs Blech gesetzt und dann gestaunt, wie die Beiden im Ofen noch weiter gewachsen sind. Einer der Beiden musste heute schon unters Messer und unsere ganze Familie (sogar der kritische Opa!) fanden den Stollen toll.

    Es werden wohl die ersten, aber nicht die letzten Stollen gewesen sein, die ich nach deinem Rezept gebacken habe.

    Ich wünsche eine schöne AdventszeitCooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank Euch allen, ich hoffe, dass euch der...

    Verfasst von Ruthly62 am 28. November 2019 - 17:41.

    Vielen Dank Euch allen, ich hoffe, dass euch der Stollen schmeckt.

    Love
    Viele Grüße
    Ruthly

    Ruthly62

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für das tolle Rezept echt super...

    Verfasst von Quarktäschle am 24. November 2019 - 10:46.

    Vielen Dank für das tolle Rezept echt super locker und sehr lecker. Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • CS...

    Verfasst von Topeka11 am 24. November 2019 - 08:08.

    CSCS

    Ein richtig toller Stollen!!! Fluffig, locker und schnell zu machen! Mein 1. Christstollen, den ich jetzt öfter machen werde!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für das Rezept. Ich habe auch zwei...

    Verfasst von Sternchen100 am 20. November 2019 - 23:07.

    Vielen Dank für das Rezept. Ich habe auch zwei Stollen gemacht aus der Menge, einen mit Marzipan verfeinert. Beide sehr lecker. Schön saftig.Werde ich wieder machen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein klasse Stollenrezept - gelingt immer.

    Verfasst von Anne76 am 15. November 2019 - 12:18.

    Ein klasse Stollenrezept - gelingt immer.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich backe jetzt schon 3 Jahre nach deinem Rezept (...

    Verfasst von Nicole Pickel am 12. November 2019 - 16:56.

    Ich backe jetzt schon 3 Jahre nach deinem Rezept ( letztes Jahr 16 Stück dieses Jahr schon 8 Stück ) und wir sind immer wieder aufs neue total begeistert.
    Ich verschenke jedes Jahr Plätzchenteller und Stollen in der Adventszeit.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo,...

    Verfasst von Maincoon1 am 11. November 2019 - 21:21.

    Hallo,
    Ich habe das Rezept ausprobiert und musste feststellen, dass mein Thermomix an seine Kapazitätsgrenzen kam. 560 gr. Mehl plus die anderen Zutaten, das quoll über.
    Wie es das Ergebnis schmeckt, werde ich in vier Wochen sehen, solange soll er ja ruhen.
    Alles was ich bisher gesehen habe, sieht vielversprechend aus.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab drei Stollen gemacht,in den einen Grannberys...

    Verfasst von begeisterung2016 am 23. März 2019 - 15:02.

    Hab drei Stollen gemacht,in den einen Grannberys rein...Waren echt gut!!!

    ...BACKEN ist aus Teig geformte LIEBE Love ...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Stollen hat uns gut geschmeckt, aber mir war...

    Verfasst von Mummy1512 am 29. Dezember 2018 - 10:49.

    Der Stollen hat uns gut geschmeckt, aber mir war der Teig zu Brioche ähnlich. Dieses war mein erster Versuch einen Stollenteig im TM zu machen. Leider habe ich mein uraltes Hefestollenrezept nach einem Umziug verloren, aber vielleicht ist es nächstes Jahr wieder aufgetaucht...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Stollen ist genauso, wie er sein soll!...

    Verfasst von schlurinchen am 23. Dezember 2018 - 06:48.

    Der Stollen ist genauso, wie er sein soll! Hervorragend!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr gut .. top Stollen .. danke für das Rezept

    Verfasst von michelsb11 am 16. Dezember 2018 - 16:49.

    sehr gut .. top Stollen .. danke für das Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckerer Stollen, ich backe ihn schon seit...

    Verfasst von Älgling am 4. Dezember 2018 - 20:06.

    Sehr leckerer Stollen, ich backe ihn schon seit Jahren. Einfach nur perfekt.
    Habe ihn noch mit selbstgemachten Marzipan gefüllt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute zum allerersten Mal Christstollen gebacken -...

    Verfasst von Kimbo97 am 4. Dezember 2018 - 19:26.

    Heute zum allerersten Mal Christstollen gebacken - das Rezept ist der Hammer. Ich musste natürlich gleich probieren. Habe aus der Riiiesenteigmenge 2 grosse Stollen gebacken. Kardamom hatte ich nicht zu hause - hab ich einfach weggelassen....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe eine Stollenbackform benützt. Das Rezept...

    Verfasst von tlcoles am 3. Dezember 2018 - 22:09.

    Ich habe eine Stollenbackform benützt. Das Rezept ist LOCKER genug für zwei. Bild zeigt nur die Hälfte davon!

    Toll!

    Stollen, 3.12.18Stollen, 3.12.18

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Besser geht never ...

    Verfasst von cormac am 1. Dezember 2018 - 13:36.

    Besser geht never Wink
    Das hat wohl schon ihre Oma gewußt.
    Bravo....nie wieder eine anderer.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Geschmacklich hervorragend. Allerdings für uns...

    Verfasst von Biba8359 am 24. November 2018 - 14:25.

    Geschmacklich hervorragend. Allerdings für uns auch zu wenig Trockenobst enthalten. Habe auf Grund der Kommentare schon die Teigmenge halbiert, aber die Menge an Rosinen, Orangeat und Co unverändert gelassen. War uns trotzdem noch zu wenig. 3-fache Menge Rosinen, Orangeat und Co wäre wahrscheinlich perfekt.

    Liebe Grüße


    Corn Biba

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept,...

    Verfasst von schwacki62 am 7. November 2018 - 11:01.

    Super Rezept,
    ich backe den Stollen schon das dritte Jahr. Er schmeckt einfach super und ist sehr locker. Bei den Zutaten nehme ich von allem das doppelte, da wir es lieben, wenn viele Zutaten drin sind Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept. Ich den Stollen schon ein paar Mal...

    Verfasst von Manu-73 am 23. Dezember 2017 - 15:36.

    Super Rezept. Ich den Stollen schon ein paar Mal gebacken. Sogar meine Mutter ist begeistert von den Stollen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept! Lecker und lange haltbar! Vielen...

    Verfasst von olesya_makarova am 20. Dezember 2017 - 14:03.

    Super Rezept! Lecker und lange haltbar! Vielen Dank!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr sehr gut geworden. Habe zwei gemacht. Bin...

    Verfasst von fabiotimo am 18. Dezember 2017 - 16:32.

    Sehr sehr gut geworden. Habe zwei gemacht. Bin gespannt wie sie schmecken. Wollte fünf Sterne geben, ging nicht. Sorry

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bester Stollen ever! Hab bissl variiert bei...

    Verfasst von carpe diem.de am 15. Dezember 2017 - 11:47.

    Bester Stollen ever! Hab bissl variiert bei Nüssen und Rosinen, auch bissl Vollkornmehl verwendet und bei den Gewürzen, 1/2 TL Lebkuchengewürz genommen.
    super Rezept, mach jetzt vor Weihnachten schnell nochmal einen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Herzlichen Dank für das leckere Rezept....

    Verfasst von milchkaffee2409 am 13. Dezember 2017 - 21:38.

    Herzlichen Dank für das leckere Rezept.
    Ich backe es bereits zum vierten Mal - weil es
    einfach sol toll und lecker ist.
    An der Form muss ich noch etwas arbeiten -
    das tut dem Geschmack aber keinen AbbruchSmile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, habe das Rezept gestern ausprobiert. Ich...

    Verfasst von MonikaH. am 10. Dezember 2017 - 18:40.

    Hallo, habe das Rezept gestern ausprobiert. Ich habe 2 mittle und einen kleinen heraus bekommen. Der kleinere war etwas trocken und ich habe auch etwas Marzipan mit hinein getan. Mir und meinem Lebenspartner schmeckt es. Danke für das Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • von mir volle 5 Sterne!

    Verfasst von Katinka_Karlsruhe am 7. Dezember 2017 - 14:11.

    von mir volle 5 Sterne!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Stollen ...

    Verfasst von multitasking am 7. Dezember 2017 - 13:18.

    StollenStollen

    Stollenrezept
    Vielen Dank für das tolle Rezept.
    Ich habe zwei Stollen aus der Menge gemacht und der Tipp von einer anderen Nutzerin die Stollen mit Alufolie zu stützen ist wirklich sinnvoll, wenn man keine Stollenform hat.
    Allerings werde ich das nächstemal die Stollen hintereinander backen. Jetzt hatte ich sie gleichzeitig im Ofen und den unteren noch alleine etwas länger weiterbacken lassen, dieser wurde dann aber zu trocken. Der obere Stollen war perfekt und wurde nach drei Tagen ziehen ins Büro mitgenommen und dort sehr gelobt. Er roch verlockend, war weich und saftig. Danke

    Nachtrag: Nachdem die ersten beiden Stollen aufgegessen waren, habe ich den Stollen nochmal in der Adventszeit gebacken. Diesmal waren beide perfekt, nach zwei, drei Wochen ziehen immer noch saftig und geschmacklich sehr lecker. Ich hatte einige Stollen zum Vergleich probiert und dieser war mit Abstand der Beste. Habe die beiden in Alufolie gewickelt und in eine Keksdose gepackt und an einen kühlen Ort gestellt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • herrlich......

    Verfasst von dkdenz3110 am 1. Dezember 2017 - 10:16.

    herrlich...

    anders kann ich es nicht beschreiben. ich habe aus der Menge zwei gemacht - einer hat seinen ersten Tag nicht überlebt Big Smile
    Wir mögen es auch lieber mit Marzipankern.
    für die, bei denen er etwas flach wird - es gibt Stollenformen - die Menge ist aber locker für drei Wink
    und Ofen auf 220° Ober/ Unterhitze vorheizen und beim reinschieben auf 160° runter stellen.
    so gelingt ein Stollen immer.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr fein!...

    Verfasst von Nikaschaf am 30. November 2017 - 09:11.

    Sehr fein!
    lange hab ich nach einem richtig guten Stollenrezept gesucht - und endlich gefunden! Habe etwas mehr Orangeat und Zitronat genommen und durch das untermischen mit der Knetstufe wurde es etwas mehr zerkleinert, für uns so perfekt!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Geschmacklich ok....

    Verfasst von SyLo am 29. November 2017 - 14:31.

    Geschmacklich ok.
    ABER... viel zu trocken!!!!!

    Rezept enthält mengenmäßig viel zu wenig Rosinen etc...

    Hat nix mit Stollen zu tun. Ist eher Hefeteig mit Zutaten

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Johanns-mami:nein, es wurde definitiv nicht an...

    Verfasst von Summersun44 am 25. November 2017 - 22:51.

    Johanns-mami:nein, es wurde definitiv nicht an Butter gespart. Der Teig ist einfach nicht saftig, wie es sich für einen richtigen Stollen gehört, sondern trocken.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallihallo!...

    Verfasst von Indiaca am 24. November 2017 - 08:32.

    Hallihallo!
    Nun habe ich zum zweiten Mal diesen Stollen gebacken. Letztes Jahr war er schon mal sehr lecker, der gestrige ruht noch ein wenig. Ich finde das Rezept super.
    Allerdings habe ich das Problem, dass während des Backens mein Stollen perfekt aussieht, aber wenn ich ihn aus dem Backofen hole, fällt er leider zusammen. Er schmeckt bestimmt gut, aber wie schaffe ich es, dass es kein „Plattstollen“ wird?Wink
    Die geschmolzene Butter mache ich kurz nachdem ich den Stollen raushole, drauf. Sollte ich lieber etwas warten? Woran könnte es noch liegen? Für Eure Tipps danke ich Euch schon jetzt.Love
    Liebe Grüße Indiaca

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gratulation zu diesem tollen Rezept! Der Stollen...

    Verfasst von rhonjaa am 23. November 2017 - 13:14.

    Gratulation zu diesem tollen Rezept! Der Stollen ist zart und extrem lecker! Ich hab drei kleine aus der Menge Teig gemacht und in einen noch Marzipan mit eingerollt. Ich mach ihn auf jeden Fall wieder!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr locker,schnell gemacht und der Teig hat...

    Verfasst von amerika-fan am 21. November 2017 - 17:25.

    Sehr locker,schnell gemacht und der Teig hat überhaupt nicht geklebt.Hab ihn sofort nach dem Abkühlen angeschnitten,einTraum!😍😍

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sami2010:...

    Verfasst von mitzi81 am 9. November 2017 - 14:02.

    Sami2010:
    Rosinen kann man gut durch getr. Cranberries und getr. Sauerkirschen ersetzen und statt Rum einfach ein paar Tropfen Rumaroma in 2-3 El Wasser

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Ich kann keine Rosinen und keinen Alkohol...

    Verfasst von Sami2010 am 2. November 2017 - 20:28.

    Hallo Ich kann keine Rosinen und keinen Alkohol verwenden. Kann ich das Rezept irgendwie verändern? Hat jemand Erfahrung damit. Danke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das ist seit zwei Jahren mein"Go to"...

    Verfasst von Weberlinchen am 11. Januar 2017 - 15:20.

    Das ist seit zwei Jahren mein"Go to" Stollenrezept- gehört für meine Familie schon zu Weihnachten dazu! Einfach zu machen und echt lecker!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe zum ersten mal Stollen gemacht und er hat...

    Verfasst von KimSporty am 13. Dezember 2016 - 12:31.

    Ich habe zum ersten mal Stollen gemacht und er hat mir & meiner ganzen Familie sehr geschmeckt. Er ist Dank diesem Rezept perfekt geworden. Allerdings habe ich noch Marzipan verarbeitet (gehört für mich einfach dazu). Tipp: Ich habe den Stollen 3 Tage vor dem Verzehr gebacken und bis zum anschneiden kühl & trocken gelagert. Meiner Meinung nach, schmeckte er dann (nach den 3 Tagen liegen) besser - zumindest schmeckte er mir besser als der kleine Stollen, den ich noch extra dabei gebacken habe und direkt nach dem backen probiert habe.
    *****5 Sterne für das tolle Rezept*****Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • zu trocken, schmeckt wie Weißbrot...

    Verfasst von maus290406 am 12. Dezember 2016 - 21:50.

    zu trocken, schmeckt wie Weißbrot

    nicht unser Geschmack

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Rezept ist wunderbar! Die Stollen duften im...

    Verfasst von Sternenzauberei am 10. Dezember 2016 - 20:37.

    Das Rezept ist wunderbar! Die Stollen duften im Ofen. Ich habe vier Stück von einem Teig gemacht. Da der Teig im Ofen aufgeht, ist die Größe optimal. VIELEN DANK! Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich kann den Kommentar meiner "Nachfolgerin"...

    Verfasst von Johanns-mami am 7. Dezember 2016 - 14:09.

    Ich kann den Kommentar meiner "Nachfolgerin" leider gar nicht verstehen. Kann es sein, dass vllt wirklich an Butter gespart wurde? Ich habe 250 Gramm flüssige Butter über den Stollen gegeben. Die eine Hälfte vor und die andere Hälfte nach dem Backen. Vllt lag hier der Fehler?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •