3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
  • thumbnail image 4
  • thumbnail image 5
Druckversion
[X]

Druckversion

Clumsys schneller und gelingsichere Bienenstich


Drucken:
4

Zutaten

0 Portion/en

Teig

  • 4 Eier, M
  • 140 g Zucker, kann auch noch weniger rein
  • 2 TL selbstgemachten Vanillezucker, (oder ein Päckchen)
  • 125 g Weizenmehl
  • 2 gestrichener Teelöffel Backpulver
  • 50 g gemahlene Mandeln
  • 100 g abgezogene Mandeln
  • 15 g Zucker
  • 25 g Butter

Füllung

  • 400 ml. kalte frische Sahne, bestenfalls keine haltbare
  • 1 Päckchen Paradies-Creme Vanille, Puddingpulver ohne Kochen

4 Eier (M)

  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    TEIG
  1. Backofen vorheizen 170 °C Ober/Unterhitze
    Eier, Zucker und Vanillezucker in den Thermomix geben, Schmetterling einsetzen und 2 Minuten Stufe 4 schaumig rühren.
    Mehl, Backpulver und gemahlene Mandeln hinzufügen und 1 Minute auf Stufe 3 mit Schmetterling unterrühren.
    Die Springform (26 cm) einfetten und den Boden mit Backpapier auslegen. Dann den Teig eingießen, die gehobelten Mandeln darauf verteilen und danach 10 Gramm Zucker drüber streuen.
    Den Teig bei 170 °C Ober/Unterhitze im vorgeheizten Backhofen für etwa 30 Minuten backen.
    Closed lid spülen.
    Den Teig aus der Backform lösen, danach direkt:
    BUTTER für 2,5 Minuten 45 °C Stufe 1 zerlassen und über den noch heißen Boden verteilen.
    Dann den Teig erkalten lassen (ca. 1 Stunde) und einmal waagerecht durchschneiden.
    FÜLLUNG
    Closed lid mit kaltem Wasser ausspülen und trocken reiben. Die kalte Sahne und die Paradiescreme in den Closed lid füllen, Schmetterling einsetzen und 2 Minuten auf Stufe 3 ohne Messbecher cremig rühren (Sturzprobe tmrc_emoticons.;) )

    Die Creme auf den unteren Boden streichen - Deckel aufsetzen: bitte meinen Tipp beachten tmrc_emoticons.)
    Yammi - guten Appetitt
    TIPP:
    Den oberen Boden schneide ich seperat auf einem großen Pizzateller mit einem gezackten Messer in 12 Stücke und setze diese einzelt auf den Kuchen (siehe Foto 3) Er lässt sich dann schöner schneiden und die Creme quillt nicht an den Seiten heraus.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Mein absolutes Lieblingsrezept mittlerweile. Geht...

    Verfasst von Fuchsi82 am 10. September 2018 - 15:34.

    Mein absolutes Lieblingsrezept mittlerweile. Geht schnell und einfach tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • 5 ☆☆☆☆☆...

    Verfasst von Leonie53 am 23. September 2017 - 12:26.

    5 ☆☆☆☆☆

    Heute erstmalig gebacken....Den Boden würde ich mir etwas höher wünschen, da dann das Zerteilen leichter fällt...Ansonsten sehr gutes, leckeres Rezept....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr gut gelungen Wird jetzt oumlfters gemacht

    Verfasst von praxis29 am 13. Mai 2017 - 12:59.

    Sehr gut gelungen. Wird jetzt öfters gemacht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Kuchen ist der Hammer und schmeckt super...

    Verfasst von melli..1984 am 9. Februar 2017 - 22:23.

    Der Kuchen ist der Hammer und schmeckt super lecker auch noch nach 2 Tagen wie frisch .

    Einfach nur lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kitty75 hat geschrieben:...

    Verfasst von Clumsy7282 am 17. November 2016 - 17:44.

    Kitty75 hat geschrieben:
    Die Fotos machen Lust aufs Nachbacken, aber es fehlen noch die Mengenangaben für den Boden Sad . Ausserdem zähle ich 12 StückeWink


    das stimmt Glasses vielen dank - ich habe es korrigiert...wie komme ich nur auf 24

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Siamkätzchen hat geschrieben:...

    Verfasst von Clumsy7282 am 17. November 2016 - 17:41.

    Siamkätzchen hat geschrieben:
    Sieht ja sehr gut aus der Bienenstich, aber sehr schwierig zum nachbacken.Wink

    Zutaten ?


    ja irgendwie hat die Seite meine Zutaten gelöscht und es war mir nicht möglich diese wieder einzufügen. Netter Weise hat eine Moderatorin von Rezeptwelt diese jetzt eingefügt.

    tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sieht ja sehr gut aus der Bienenstich, aber sehr...

    Verfasst von Siamkätzchen am 13. November 2016 - 20:07.

    Sieht ja sehr gut aus der Bienenstich, aber sehr schwierig zum nachbacken.Wink

    Zutaten ?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Fotos machen Lust aufs Nachbacken, aber es...

    Verfasst von Kitty75 am 13. November 2016 - 18:08.

    Die Fotos machen Lust aufs Nachbacken, aber es fehlen noch die Mengenangaben für den Boden Sad . Ausserdem zähle ich 12 StückeWink

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Rezept hört sich toll an, aber es fehlen...

    Verfasst von herzsticht2803 am 13. November 2016 - 17:34.

    Das Rezept hört sich toll an, aber es fehlen noch die mengenangaben für Mehl, Backpulver, Eier und Zucker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können