3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Cranberry - Florentiner


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

25 Stück

Zubereitung

  • 40 g Cranberrys
  • 125 g Schlagsahne
  • 70 g Zucker
  • 30 g Butter
  • 20 g Honig
  • 20 g Mehl
  • 50 g Kuchenglasur (Schokoladenfettglasur)
  • 150 g Mandelblättchen
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Teig
  1. Die Cranberries imClosed lid8sec./ Stufe 8 zerkleinern/ danach umfüllen. Sahne, Butter, Zucker und den Honig imClosed lid 5Min. / 100° Grad/ Stufe 1 kochen. Anschließend die Cranberrys und Mandeln zugeben und 3Min/ 100° Grad/ Stufe1/Counter-clockwise operation kochen. Danach das Mehl mit dem Schaber vorsichtig unterheben.

    Die Masse mit 2 Teelöffeln mit Abstand zueinander auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech setzen. Die Masse mit den Löffeln sehr flach drücken. Im vorgeheizten Ofen bei 180° Grad auf der 2. Schiene von unten ca. 7 Minuten goldbraun backen ( Umluft nicht empfehlenswert!!! ) Auf den Blechen abkühlen lassen. Die Zartbitterkuvertüre schmelzen und die Florentiner zur Hälfte in die Schokolade tauchen und fest werden lassen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Einfach herzustellen und sehr lecker. Die...

    Verfasst von mama lou am 27. November 2016 - 20:27.

    Einfach herzustellen und sehr lecker. Die Florentiner wird es jetzt immer geben, im Advent. Vielen Dank fürs Einstellen. Alerdings: !!! Mit den Backzeiten bin ich nicht klar gekommen. Viel zu weich und klebrig. Ich habe die fertigen Plätzchen alle noch mal nach backen müssen. Dieses Mal mit UMLUFT, 175 Grad, 5 Minuten. Jetzt sind sie für meinen Geschmack perfekt. Goldbraun, fest und knusprig. Beim nächsten Mal werde ich das gleich so machen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Köstlich und so schnell gemacht. Danke...

    Verfasst von Stekri am 17. November 2016 - 17:33.

    Köstlich und so schnell gemacht. Danke fürs RezeptSmile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sorry Sterne vergessen

    Verfasst von Tinbird am 11. Dezember 2014 - 08:44.

    Sorry Sterne vergessen Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker und einfach zu

    Verfasst von Tinbird am 11. Dezember 2014 - 08:42.

    Super lecker und einfach zu machen, hab sie nur etwas länger im Ofen gelassen. Ich glaub bei der Temperatur fehlt eine Null. tmrc_emoticons.;)

    Danke für das Rezept. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können