3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Deutschland Torte WM2014 - RdT am 3.10.2015


Drucken:
4

Zutaten

16 Portion/en

Am Tag zuvor

  • .

Bisquitt-Teig

  • 150 g Zucker
  • 2 EL Vanillezucker, selbstgemacht

  • 120 g Diamantmehl 405 Instant
  • 1 P. Backpulver
  • 120 g Stärkemehl

  • 6 Eiweiß
  • 6 Eigelb, einzeln
  • 4 EL Wasser, warm

Obst

  • 1 Glas Heidelbeeren
  • 1/2 Glas Kaiserkirschen, entsteint
  • 1/2 Pfirsich aus der Dose

Am nächsten Tag

Guß

  • 2 P. Tortenguß, rot
  • je 200 g Saft, rot und dunkel
  • 1 EL Aprikosenmarmelade/ helles Gelee
  • 2 x 20 g Zitronensaft
5

Zubereitung

    Am Tag zuvor
  1.  

    Zucker abwiegen, mit Vanillezucker mischen, beiseite stellen

  2. Bisquitt-Teig
  3.  

    Zucker abwiegen, mit Vanillezucker mischen, beiseite stellen

  4.  

    Mehl, Backpulver, Stärkemehl abwiegen und mischen, beiseite stellen

  5.  

    Schmetterling einsetzen 

    und während der Bisquit-zubereitung

    nicht entfernen

  6.  

    Eiweiß in den Closed lid, 3 Min./ 70°C/ St. 4 steifschlagen

  7.  

    Closed lid auf Stufe 3 weiterlaufen lassen bis zuletzt nicht abstellen

  8.  

    Zuckermischung löffelweise durch die Deckelöffnung dazugeben

  9.  

    Eigelbe einzeln mit 1 Min. Abstand, durch die Deckelöffnung dazugeben 

  10.  

    Mehlmischung löffelweise durch die Deckelöffnung dazugeben

  11. Wasser ebenfalls löffelweise durch die Deckelöffnung dazugeben

     

  12.  

    Schmetterling entfernen

  13.  

    Teig in zwei 26 er Tortenformen füllen,im vorgeheizten Backofen bei 160°C/ O/U-hitze/ 30 - 40 Min.  goldbraun backen

  14.  

    In der Form 15 Min. abkühlen lassen, dann stürzen und ganz auskühlen lassen

  15. Obst
  16.  

    Heidelbeeren und Kaiserkirschen getrennt in ein Sieb abgießen,Säfte auffangen

  17.  

    Obst über Nacht abtropfen lassen, dabei mit Frischhaltefolie abdecken

  18. Am nächsten Tag
  19. Beschreiben Sie hier die Zubereitungsschritte Ihres Rezeptes

  20. Guß
  21.  

    Obst auf dem Bisquitt-Boden legenäußeren Rand mit Heidelbeeren beinnen,weiter mit Kaiserkirschen belegen,und in die Mitte den halben Pfirsich legen

  22.  

    Saft der Kaiserkirschen in den Closed lid,1 P. roten Tortenguß und 20 g Zitronensaft dazu geben, 3 Min./ 90°C/ St.Counter-clockwise operation erhitzenlöffelweise auf den Kirschen verteilen

  23.  

    Closed lid nicht spülen !

    Saft der Heidelbeeren in den Closed lid,1 P. roten Tortenguß und 20 g Zitronensaft dazu geben, 3 Min./ 90°C/ St.Counter-clockwise operation erhitzenlöffelweise auf den Heidelbeeren verteilen

  24.  

    Aprikosenmarmelade/ Helles Gelee in der Mirkorwelle 15 Sek. erhitzen und mit einem Pinsel auf den Pfirsisch tupfen.

  25. Abkühlen lassen und servieren

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Es empfiehlt sich, das Obst auf einem Plastiksieb abtropfen zu lassen, damit es keine Reaktionen zwischen dem Metall und der Obstsäure gibt.

Über Nacht abgetropftes Obst, verhindert ein Aufweichen des Bodens.

Man kann die kommplette Torte auch mit einem Farblosen Guß überziehen; mit getrennten säften ist es aber intensiver


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Da bin ich ganz Deiner

    Verfasst von sauerampferstängelchen am 5. Oktober 2015 - 18:50.

    Da bin ich ganz Deiner Meinung teddyundine. tmrc_emoticons.D Danke für Deinen netten Kommentar und Deine Bewertung;   und allen namenlosen Usern vielen DANK für all die Herzen+Sterne. Love

    LG, SAS


    Wende Dein Gesicht der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter Dich. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gerne Margery. 

    Verfasst von sauerampferstängelchen am 4. Oktober 2015 - 23:24.

    Gerne Margery.  tmrc_emoticons.8)

    LG, SAS


    Wende Dein Gesicht der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter Dich. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für die

    Verfasst von 240360 am 4. Oktober 2015 - 12:25.

    Vielen Dank für die Antwort!

    schönen Feiertag

    Margery


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo 240360, die Menge

    Verfasst von sauerampferstängelchen am 3. Oktober 2015 - 17:44.

    Hallo 240360,

    die Menge reicht für 2 Böden; und Du kannst natürlich eine Creme auf den Obstboden geben.   Cooking 9

    Wir mögen die Obsttorte aber gerne "pur". 

    LG, SAS


    Wende Dein Gesicht der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter Dich. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Toll, dieses Rezept heute zum

    Verfasst von teddyundine am 3. Oktober 2015 - 12:36.

    Toll, dieses Rezept heute zum RdT zu wählen, sehr passend.

    Die Torte selbst ist auch der Hit. Danke für das Rezept, auch wenn ich den Boden etwas anders backe, finde ich diese Art des Belegens toll.

    Gerne 5 Sterne.



    Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden.


    Eure Teddyundine

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo kommt auf den obstboden

    Verfasst von 240360 am 3. Oktober 2015 - 09:40.

    Hallo kommt auf den obstboden keine creme

    reicht der Biscuit für 2 Böden26 rund?

    sehr schöne Idee für Sportveranstaltungen mit kaffeekränzle

    Margery


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Freut mich bibabär, das die

    Verfasst von sauerampferstängelchen am 7. Juli 2014 - 17:24.

    Freut mich bibabär, das die Torte bei Euch so gut ankommt.

    DANKE für die 5* tmrc_emoticons.D.

    LG, SAS


    Wende Dein Gesicht der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter Dich. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Idee und seeeeeehr

    Verfasst von bibabär am 6. Juli 2014 - 21:51.

    Super Idee und seeeeeehr lecker tmrc_emoticons.).

    Danke für´s Einstellen.

    Gruß, bibabär


    Es geht nicht darum, dem Leben mehr Tage zu geben, sondern den Tagen mehr Leben. -Cicely Saunders-

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können