3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Erdbeer Frischkäse Torte ( WW-Rezept , Thermotauglich umgeschrieben )


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Portion/en

Belag/Creme

  • 750 Gramm Erdbeeren
  • 1 Flasche Cremefine zum Schlagen 250gr.
  • 1 Päckchen Sahnesteif
  • 500 Gramm Magerquark, 0,3% - 20 %
  • 200 Gramm Frischkäse 0,2 % Fett
  • 1 Spritzer Süßstoff, nach Geschmack
  • 4 Tropfen Vanillearoma, optional

Teig

  • 4 Stück Hühnerei
  • 100 Gramm Zucker
  • 3 EL Wasser
  • 125 Gramm Weizenmehl
  • 1 TL Backpulver
  • 2 TL Backkakao
  • 6
    50min
    Zubereitung 50min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    1 Stück 5 PP
  1. Backofen auf 180° / Umluft oder Stufe 3 bei Gas vorheizen. 26 cm Springform mit Backpaier auslegen.

    Bisquitteig:

    Eier trennen. Eiweiß in den Closed lid, 4 min/Stufe 3,5 , mit Schmetterling steif aufschlagen, umfüllen. Eigelb, Zucker, Wasser in den Closed lid geben, Schmetterling wieder einsetzen und 3 min, Stufe 3,5 schaumig weiß aufschlagen. Mehl, Backkakao, Backpulver dazugeben, am besten links und rechts neben dem Rühraufsatz einfüllen, 4 Sek. Stufe 3. Eischnee dazugeben und weitere 4-6-Sek. auf Stufe 3 unterrühren. Den Boden ca. 25 min backen, abkühlen lassen und in der Mitte einmal teilen.

    Erdbeeren in kleine Stücke schneiden und erstmal zur Seite stellen ( Ich habe auf die Zubereitung im Thermomix hier verzichtet, so kann ich die Größe der Stücke besser einsschätzen )

    Mixtopf spülen.

    Belag/Creme:

    Cremefine und Sahnesteif in den Closed lidmit Schmetterling ohne Zeit auf Stufe 3 bis zur gewünschten Festigkeit aufschlagen. Umfüllen.

    Quark, Frischkäse, Süßstoff, optional Vanillearoma in den Closed lid, 10 Sek. Stufe 4 ohne Schmetterling vermengen.

    Steife Cremefine dazu geben und weitere 5 Sek Stufe 3-4 unterheben.

    Ein Tortenring um den 1.Boden legen , mit etwas Belag/Creme bestreichen , 3/4 der Erdbeeren auf dem Boden verteilen und mit 2/3 der Creme bestreichen. 2.Boden aufsetzen und mit der restlichen Creme bestreichen. Die restlichen Erdbeeren dekorativ auf der Torte verteilen, ggf. noch mit etwas Schokoraspeln oder Kakao verzieren.

    Torte ca. 2 Stunden kalt stellen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Anstatt Vanillearoma verwende ich gerne auch mal den Anrieb von einer Tonkabohne.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Mich wundert es, dass noch

    Verfasst von Silona47 am 22. Juni 2016 - 23:13.

    Mich wundert es, dass noch niemand dieses Rezept ausprobiert hat. Ich bin gerade beim Stöbern darüber gestolpert. Die Torte sieht sehr gut aus. Da jetzt gerade Erdbeerzeit ist, werde ich die Torte demnächst einmal backen und dann die Sterne verteilen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ca. 25 Minuten, sorry hatte

    Verfasst von anja197 am 8. April 2015 - 19:41.

    ca. 25 Minuten, sorry hatte ich vergessen. Ist jetzt nachgetragen. Lass hören wie sie dir geschmeckt hat.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wie wird denn der Bisquit

    Verfasst von Mutti66 am 7. April 2015 - 14:16.

    Wie wird denn der Bisquit gebacken??

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können