3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Erdbeer - Limetten -Torte


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

16 Portion/en

Keksboden

  • 200 g Butterkekse, (Vollkorn)
  • 100 g weiche Butter, (Halbfett)

Tortencreme

  • 12 Blatt Gelatine
  • 6 EL Zucker
  • 1 Limette
  • 300 g Erdbeeren
  • 400 g Frischkäse 0,2%
  • 500 g Joghurt, 0,1% o. 1,5 %
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Keksboden
  1. Boden einer Springform 26 cm mit Backpapier auskleiden.

    Butterkekse in den Closed lid geben und 3 Sek. / Sturfe 6 zerkleinern. Butter zugeben und ca. 10 Sek. / Stufe 5 vermengen. In die Springform umfüllen und andrücken.

  2. Tortencreme
  3. Gelatine in  kaltem Wasser einweichen.

    Schale der Limette abreiben und mit dem Zucker in den Closed lid geben, auf Stufe 10 pulverisieren. Erdbeeren zugeben und auf Stufe 7 - 8 pürieren, Frischkäse und Joghurt (2 - 3 EL zurückbehalten) in den Closed lid und auf Stufe 4 vermischen.

    Saft der Limette auspressen und in einem kleinen Topf erwärmen (NICHT kochen!). Gelatine darin auflösen, restlichen Joghurt zugeben, verrühren und kurz zur Seite stellen. Closed lid auf  Stufe 1 -2  und den Gelatine-Joghurt-Mix durch den Deckel zugeben.

    Closed lid mit der Masse kalt stellen (je nach Kälte ca. 20 - 40 Minuten). Wenn die Masse zu gelieren beginnt ca. 10 Sek./ Stufe 5 - 6 aufschlagen und in die vorbereitete Springform geben.

    Kalt stellen und fest werden lassen. 

10
11

Tipp

Durch das Aufschlagen der gelierenden Masse bekommt man eine leichtere Konsistenz - ganz ohne Sahne!

Auf dem Bild wurde die Torte einfach mit Erdbeere-Tortenguß überzogen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • War einfach zu machen und hat

    Verfasst von ThermiSonja am 10. Mai 2016 - 22:21.

    War einfach zu machen und hat uns gut geschmeckt. Genuss ohne schlechtes Gewissen. Top!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr frisch, die Kombination

    Verfasst von motztuete am 5. Mai 2016 - 22:59.

    Sehr frisch, die Kombination ist Erdbeer-Limette ist klasse. Sie könnte für uns jedoch ein Tick süßer sein.  Kann ein Tag vorher zubereitet werden. Danke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe diese Torte gemacht und

    Verfasst von Backiene am 26. März 2016 - 01:20.

    Habe diese Torte gemacht und leider hatte ich etwas Pech, sie war nicht richtig fest. Vielleicht lag das an meinen Erdbeern, hatte gefrorene genommen. Natürlich hatte  ich sie erst aufgetaut. Aber früh genug gemerkt und alles vorsichtig wieder runter geholt und noch mal etwas gemahlene Gelatine zugegeben. Geschmeckt hat sie super, danke für das tolle Rezept  tmrc_emoticons.)

    Liebe Grüße 

    Backiene

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • rosigoesthermi schrieb: Wäre

    Verfasst von Emily123 am 5. August 2014 - 01:02.

    rosigoesthermi

    Wäre es möglich, statt Blattgelantine auch Gelantine Fix oder Ähnliches zu benutzen? Wenn ja, an welcher Stelle füge ich diese hinzu?

    Kann ich leider gar nichts zu sagen! Ich hab erst einmal einen Versuch mit Gelatine Fix unternommen und bin kläglich gescheitert tmrc_emoticons.(( !! Normalerweise steht auf der Packung für wieviel Menge es geeignet ist.

    Wäre ich so, wie Andere es möchten, dann wäre ich nicht ICH! Dann wäre ich eine Andere! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Rezept klingt sehr

    Verfasst von rosigoesthermi am 4. August 2014 - 22:38.

    Das Rezept klingt sehr lecker. Auch ich finde es toll, dass du eine "light" Variante gewählt hast.

    Wäre es möglich, statt Blattgelantine auch Gelantine Fix oder Ähnliches zu benutzen? Wenn ja, an welcher Stelle füge ich diese hinzu?

     

    Vielen Dank

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • So, im Kühlschrank! Und er

    Verfasst von rs708 am 5. April 2014 - 21:54.

    So, im Kühlschrank! Und er wird bestimmt schmecken, das Naschen war viel versprechend ! Sehr schnell fertig So wie ich es mag!  Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Volle Punktzahl für diesen

    Verfasst von Viola68 am 27. Dezember 2013 - 16:29.

    Volle Punktzahl für diesen leckeren Kuchen. So frisch, lecker, und gut beschrieben. Hab mich zum ersten Mal an Gelatine getraut.  Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •   habe die torte mit einem

    Verfasst von Thermii am 27. März 2013 - 22:15.

     

    habe die torte mit einem biskuitboden gemacht und TK-Himbeeren verwendet - super! Danke fürs Rezept tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • einfach, schnell und super

    Verfasst von anuk am 26. März 2013 - 09:54.

    einfach, schnell und super lecker!

    Gruß

    Anuk

    Viele Grüße


    Birgit

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Höchste Zeit, hier 5 Punkte

    Verfasst von Colette am 14. Juli 2011 - 21:33.

    Höchste Zeit, hier 5 Punkte zu vergeben!! Ich habe den Kuchen schon mehrmals gemacht, mit Erdbeeren, aber auch schon mit Zitrone und Himbeeren, jetzt erkaltet er gerade im Kühlschrank in einer Heidelbeerversion.  tmrc_emoticons.)

    Sehr lecker!!!!!!

    LG Colette 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • kuchen

    Verfasst von maylin am 5. Juni 2011 - 08:20.

    Cooking 7 ich habe den kuchen vorgestern gemacht

    und etwas sahne bei getan wirklich sehr lecker auch ohne guss

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • TK Erdbeeren

    Verfasst von Emily123 am 13. April 2010 - 18:07.

    Hallo!


    Ich habe den Kuchen gerade anlässlich einer Konfirmation entwickelt und jetzt am Wochenende schon zweimal gemacht. Ich verwende zur Zeit immer TK-Erdbeeren, diese aber gut angetaut, so lassen sie sich besser pürieren. Am besten übrigens über Nacht fest werden lassen. Ich habe oben mit rotem Erdbeerguß garniert. Bild kommt!


    Gruß Emily

    Wäre ich so, wie Andere es möchten, dann wäre ich nicht ICH! Dann wäre ich eine Andere! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ließt sich sehr gut!

    Verfasst von physio98 am 12. April 2010 - 22:46.

    tmrc_emoticons.)


    liest sich sehr gut, das Rezept! Kann ich auch aufgetaute Erdbeeren nehmen, habe noch so viele in der Gefriertruhe. Hat das schon mal jemand ausprobiert?


    Gruß


    physio98

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dein Rezept klingt echt

    Verfasst von goldi20 am 12. April 2010 - 22:29.

    Cooking 7 Dein Rezept klingt echt super, zumal jetzt die Erdbeerzeit kommt. Toll finde ich auch, dass du dabei an die Kalorien gedacht hast und mit Halbfettbutter und fettarmen Joghurt bäckst.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Erdbeertorte

    Verfasst von pantuffle am 12. April 2010 - 15:06.

    Das Rezept hört sich sehr lecker an; werde ich demnächst bestimmt ausprobieren.


     


    Gruß


    Pantuffle


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können