3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Erdbeer - Quark - Kuchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

Für den Teig

  • 150 g Milch
  • 20 g Hefe (1/2 Würfel)
  • 60 g Zucker
  • 30 g Butter
  • 2 Eigelb
  • 300 g Mehl
  • 1 Prise Salz

Für die Füllung

  • 250 g Magerquark
  • 125 g Milch
  • 90 g Zucker
  • 30 g Mehl
  • 1/2 TL abgeriebene Zitronenschale
  • 1 EL Zitronensaft
  • 2 Eiweiß
  • 1 Prise Salz
  • 250 g Erdbeeren frisch
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Für den Teig
  1. Milch zusammen mit Butter, Zucker, Hefe und Salz in den Closed lid und 4 Minuten bei 37 ° Grad/Stufe 1

    Mehl und Eigelbe zufügen und 5 Minuten/Stufe Dough mode zu einem Teig kneten.

    Teig in einer Schüssel mit einem Tuch abdecken und 40 Minuten ruhen lassen.

  2. Die Quarkfüllung

    Schmetterling einsetzen und aus den Eiweiß zusammen mit dem Zucker einen festen Eischnee im Closed lid fertigen, umfüllen und Schmetterling wieder entfernen.

    Die restlichen Zutaten bis auf die Erdbeeren in den Closed lid und 1 Minute/Stufe 3 verrühren.

    Eischnee vorsichtig unterheben und die Erdbeeren zufügen.

     

     

     


  3. Der Kuchen

    Den fertig gegangenen Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einem Kreis (ca. 35 cm) ausrollen und in die gefettete Kuchenform legen. Am Rand hochziehen und festdrücken.

    Die Quarkmasse mit den Erdbeeren einfüllen und den Kuchen nochmal abgedeckt 15 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen.

    Backofen auf 180 ° Grad vorheizen und bei Ober/Unterhitze den Kuchen auf der untersten Schiene 40 - 50 Minuten backen.

    In der Form auskühlen lassen und mit Puderzucker bestäuben. Wer möchte dekoriert noch ein paar Erdbeerscheiben mit Minze oben drauf.

     

    Guten Appetit!

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • 5 Sterne von mir, schmeckt

    Verfasst von aw73 am 26. April 2012 - 09:47.

    5 Sterne von mir, schmeckt sehr gut!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der sieht ja wirklich super

    Verfasst von sarahg.2011 am 2. April 2012 - 19:04.

    Der sieht ja wirklich super aus! Das Rezept werde ich ausprobieren!!! tmrc_emoticons.;)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können