3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Erdbeer-Schmand-Torte


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

16 Portion/en

Bisquitboden

  • 5 Eier
  • 175 g Zucker
  • 2 gestr. EL Vanillezucker, selbstgemach
  • 25 g heißes Wasser
  • 90 g Mehl
  • 90 g Stärke
  • 1 Pack Backpulver

Bisquitrolle

Bisquitrolle

Bisquitrolle

  • 4 Eier
  • 2 gehäufte Teelöffel Vanillezucker
  • 150 g Zucker
  • 1 EL Wasser lauwarm
  • 85 g Mehlo
  • 40 g Stärke
  • 1 Pack Backpulver

Füllung

  • Johannisbeergelee
  • 5 Becher Schmand
  • 5 Becher Sahne
  • 4 Pack Sofortgelatine, 30 g kalt löslich
  • 200 g Puderzucker
  • 400 g Erdbeeren
  • 1 Zitrone
  • 100 g Zucker
  • 6
  • 7
    aufwendig
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Bisquitboden:

    Rühraufsatz einsetzen:

    Eier,Zucker,Vanillezucker,25 g heißes Wasser

    in den Mixtopf geben und 6min./37 Grad/St.3 rühren.

    Danach nochmals 6min/St.3 rühren.

    Mehl, Stärke,Backpulver in den Mixtopf sieben und

    5 sec/St.3 rühren. 28cm Backform.

    20 min. 170-180 Grad Ober/Unterhitze

     

    Bisquitrolle:

    Schmetterling einsetzen:

    Eier,Vanillezucker, Zucker und Wasser 7min./37 Grad/St.3 schaumig schlagen.

    Stärke, Mehl und Backpulver zufügen und ca. 12 secDough mode unterrühren.

    Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und im vorgeheizten Ofen 190 Grad 10 min Ober/Unterhitze 2.Schiene von unten backen.

    Backblech rausnehmen, den Boden mit Zucker bestreuen, sauberes Geschirrtuch daraufgeben, Rost drauflegen und vorsichtig wenden. Feuchtes Geschirrtuch auf Backpapier geben und vorsichtig abziehen und heiß längs aufrollen.

    Füllung:

    400 g Erdbeeren Stufe 1o pürieren, ca. 8 schöne zur Verzierung beiseite legen.

    Mixtopf säubern das er fettfrei und kalt ist.

    Sahne reingeben und auf Stufe 10 steifschlagen solang bis man hört das das Messer leer schlägt. Ca. 20 sec.

    1 Teil der Sahne /ca.1 Becher rausnehmen zum spritzen der Torte am Schluß.

    Schmand, pürierte Erdbeeren, Zucker, Puderzucker und Gelatine zugeben und nochmals St. 6 mischen, Vorsicht Topf ist sehr voll.

    Erkaltete Bisquitrolle mit Marmelade füllen und wieder aufrollen.

    Den runden Bisquitboden einmal teilen und um den unteren Boden einen Ring legen.

    Von der Bisquitrolle ca. 12 Stücke a 1cm abschneiden und in den Ring legen.

    Schmand Sahne Erdbeermasse einfüllen einen Teil zum bestreichen oben übrig lassen.

    Anderen Bisquitdeckel drauf geben und mit der restlichen Masse bestreichen und mit der restlichen Sahne verzieren.

    Man kann die Torte dann mit Erdbeeren und Tortenguß oben verzieren oder in der Mitte leer lassen und nur aussenrum spritzen, beides schön.

    Erdbeeren halbieren mit grün und zur Hälfte in Kuvertüre tauchen, siehe Bild und auf Sahnetuffs setzen.

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ein Traum!                  

    Verfasst von 19Thermofixi82 am 13. Juni 2016 - 14:25.

    Ein Traum!                       

    Beide Böden sehr locker.  In die Creme habe ich den Puderzucker um die Hälfte reduziert. War uns persönlich süß genug, aber das ist Geschmackssache. Ich habe 3 Päckchen gemahlene Gelantiene genommen und nach Packungsanleitung gemacht.

    Da ich einen TM 31 hab, habe ich einfach die Sahne per Hand in einer Schüssel unter das Erdbeerpüre gehobenen. 

     

    Wird es wieder geben.

    Liebe Grüße


    19Thermofixi82

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, ich hatte die

    Verfasst von Tamara1976 am 6. Juni 2015 - 22:50.

    Hallo, ich hatte die sofortgelatine von Ruf kalt löslich. 30 g pro Beutel . Und eine 28 cm Form! Muss ich gleich noch reinschreiben.  Viel Spaß

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Tamara, mir geht's wie

    Verfasst von küchenfee25348 am 6. Juni 2015 - 11:09.

    Hallo Tamara,

    mir geht's wie sansi - die Torte lacht mich an und wäre das ideale Hinguckerstück für meinen anstehenden Geburtstag!! 

    Auch ich stelle mir die Frage wegen der Gelatine, denn ich habe die von RUF und da sind in einer Tüte 30 g drin, was laut Packungsangabe 6 Blättern entspricht.

    Einen schönen Sonntag!

    Herzliche Grüße,


    küchenfee25348

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Tamara,   die Torte

    Verfasst von sansi am 6. Juni 2015 - 09:43.

    Hallo Tamara,

     

    die Torte lacht mich an.

    Habe noch eine Frage zur Gelatine Menge. 4 Päckchen, was genau meinst Du damit?

    Ich vewende Gelatine Fix von Dr. Oetker. Pro Päckchen sind 2 Beutel enthalten. Jeder Beutel hat 15 g .

     

    LG und ein schönes Wochenende.

    sansi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können