3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Erdbeer-Vanille-Schnitten


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • Für die Vanillecreme:
  • 500 g Sahne
  • 700 ml Milch
  • 1 Vanilleschote
  • 150 g Zucker
  • 2 Pck Vanillepuddingpulver
  • Für den Mürbeteig:
  • 300 g Butter, in kleinen Stücken
  • 500 g Mehl
  • 150 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 2 Eigelb
  • Für den Belag:
  • 1,5 kg Erdbeeren
  • 2 Pck Tortenguss, klar + entsprechend Zucker
  • 1/2 l Schwarzer Johannisbeersaft
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Für den Mürbeteig alle Zutaten in den Mixtopf geben und 40Sek./Stufe 5 mithilfe des Spatels zu einem Teig verarbeiten. Den Teig vor der Weiterverarbeitung ca. 30Minuten im Kühlschrank ruhen lassen. Nach der Kühlzeit auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech ausrollen, Teig am Rand etwas hochdrücken. Den Boden mit einer Gabel mehrmals einstechen. Im vorgeheizten Backofen bei 180° ca. 20Minuten backen. Anschließend Boden abkühlen lassen.

    Für die Creme Sahne und 1/2l Milch in den Topf gießen. DIe Vanilleschote längs halbieren, das Mark herauskratzen und beides dazugeben 8Min./100°/Counter-clockwise operation/Stufe 1 aufkochen.

    30Minuten ziehen lassen. Anschließend Puddingpulver mit Zucker und den restlichen 200ml Milch glatt rühren. Das angerührte Puddingpulver zur Vanillemilch geben und 11Min./90°/Counter-clockwise operation/Stufe 3 kochen. Den Pudding umfüllen und mit Frischhaltefolie abdecken und abkühlen lassen. ! Nicht ganz abkühlen lassen, damit man die Erdbeeren noch etwas in den Pudding drücken kann, ansonsten rutschen die Beeren schnell runter beim schneiden vom Kuchen.

    Die abgekühlte Vanillecreme mit einem Schneebesen glatt rühren, dabei die Vanilleschote entfernen. Die Creme auf den Boden geben und glatt streichen.

    Die Erdbeeren waschen, putzen. Dich an dicht auf die Vanillecreme setzen. Tortenguss nach Packungsanweisung mit Saft und Zucker zubereiten, über die Erdbeeren geben und fest werden lassen.

    Das Rezept füllt ein ganzes Backblech, leider habe ich kein Foto gemacht.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare