3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Erdbeer-Vanille-Torte mit Schokoboden


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

Teig

  • 100 g Zartbitter-Schokolade
  • 80 g weiche Butter
  • 80 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 5 Eier, getrennt
  • 200 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 1 EL Kakao
  • Fett für die Form

Füllung

  • 4 EL Erdbeer-Marmelade
  • 2 EL Zucker
  • 1250 g Erdbeeren
  • 3 Blatt Gelatine
  • 250 g Speisequark 40%
  • 3 Päckchen Vanillezucker
  • 650 g Schlagsahne
  • 25 g Vollmilchschokolade
5

Zubereitung

    Teig
  1. Zartbitter-Schokolade 10 sek. / Stufe 8 zerkleinern und umfüllen.

    Butter, Zucker und Salz und Eigelbe auf Stufe 4 cremig rühren.

    Geriebene Schokolade, Mehl, Backpulver und Kakao auf Stufe 4 unterrühren.

    Eiweiße in seperater Schüssel steif schlagen und unter den Teig heben.

    Teig in einer gefetteten Srpingform (26 cm Durchm.) glatt streichen. Im vorgeheizten Ofen (E-Herd 175°, Umluft 150°C) 25-30 Minuten backen. Kuchen in der Form auskühlen lassen.

    Boden aus  der Form lösen, waagerecht durchscneiden und den unteren Boden mit Marmelade bestreichen.

    Um den Boden einen Tortenring legen.

    Closed lid säubern

  2. Füllung
  3. Erdbeeren waschen und putzen. 250 g Erdbeeren beiseite legen. Einige Beeren halbieren und mit der Schnittfläche nach außen an den Tortenring auf den Boden stellen. Rest der Erdbeeren auf dem Boden verteilen.

    Gelatine einweichen.

    Quark, 1 EL Zucker und Vanillezucker im Closed lid verrühren.

    400 g Sahne steif schlagen.

    Gelatine ausdrücken und nach Packungsanleitung auflösen. Mit 2 EL Quark verrühren. In den Closed lid geben und mit dem restlichen Quark verrühren. Sahne unterheben.

    Creme auf den Beeren verteilen, mit dem oberen Boden bedecken und Torte ca. 1 Stunde kühlen.

  4. Torte aus dem Ring lösen.

    250 g Sahne mit 1 EL Zucker steif schlagen. Auf den Tortendeckel steichen.

    Beiseite gelegte Erdbeeren vierteln und 50 g davon pürieren.

    Mit einem Sparschäler Locken von der Vollmilch-Schokolade ziehen.

    Torte mit Beeren, püree und Schokolocken verzieren.

10
11

Tipp

Anstatt einige Erdbeeren zu pürieren, kann auch Erdbeersirup als Soße verwendet werden.

Anstatt der Schokolocken könnten auch Schokostreußel verwendet werden.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren