3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Erdbeer-Zitronen-Guglhupf


Drucken:
4

Zutaten

1 Stück

Erdbeer-Zitronen-Guglhupf

  • 100 g Zucker
  • 1 Teelöffel Vanillezucker
  • 150 g brauner Zucker
  • 200 g Butter
  • 4 Eier
  • 200 g Schmand
  • 350 g Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 1 Bio-Zitrone, davon Saft und Schale
  • 1 Pck. Backpulver
  • 200 g Erdbeeren, geputzt gewogen
  • etwas Mehl zum bestäuben der Erdbeerstücke
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Backofen auf 190° O-U-Hitze vorheizen.

     

    Zucker, Vanillezucker, brauner Zucker und Butter in den Mixtopf geben

    Closed lid 37° 2 Min Stufe 4

     

    Restliche Zutaten, ausser Erdbeeren zugeben

    Closed lid 20-30 Sek Stufe 5 verrühren.

     

     

  2. Die Erdbeeren waschen, strunk entfernen und in mundgerechte Stücke schneiden.

    Mit etwas Mehl besträuben und verrühren.

    So sinken die Früchte im Teig beim backen nicht nach unten ab.

     

     

  3. Eine Guglhupfform einfetten und ca 1/3 des Teiges einfüllen, mit ein paar Erdbeerstücken belegen, nochmal 1/3 Teig drauf und die restlichen Erdbeerstücke verteilen.

    Mit dem restlichen Teig die Erdbeeren bedecken.

     

     

  4. Bei 190° ca 60 Minuten backen (Stäbchenprobe machen).

     

    Den fertigen Kuchen auskühlen lassen und mit Puderzucker bestäuben.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker 

    Verfasst von jasoma_2209 am 19. Juni 2016 - 00:44.

    Sehr lecker  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Kuchen schmeckt sehr,

    Verfasst von Patrilexi am 12. Juni 2016 - 21:14.

    Der Kuchen schmeckt sehr, sehr lecker. Mein Exemplar sieht äußerlich allerdings nicht sehr formvollendet aus. Beim Backen quoll ganz viel Teig raus. Habe eine Alufolie druntergelegt und da hat sich dann an einer Seite ein Teighaufen gebildet, der dann sozusagen einen zweiten Kuchen gebildet hat. Habe ihn einfach da fertig backen lassen. Natürlich wurde der zuerst verspeist. Der eigentliche Kuchen ging nicht ganz unfallfrei aus der Form, obwohl die Form ordentlich gefettet war.

    Ein leckeres Erdbeerrezept, als Alternative zu all den cremigen Torten. Werde den Kuchen auch wieder backen, allerdings probiere ich eine andere Form.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Kuchen ist ja total

    Verfasst von Günnie am 11. Juni 2016 - 12:06.

    Der Kuchen ist ja total einfach und sehr lecker. Ich bin richtig begeistert von diesem Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Toll heute bei den Tenniskids

    Verfasst von Tapf77 am 9. Juni 2016 - 20:43.

    Toll heute bei den Tenniskids angekommen. 

    Hab nur die Zitronenschale gleich am anfang mit dem Zucker pulverisiert, so hab ich mir das zusätzliche reiben erspart

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker

    Verfasst von kobra555 am 5. Juni 2016 - 18:45.

    Sehr lecker Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mega lecker

    Verfasst von NicNic81 am 4. Juni 2016 - 15:35.

    Mega lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können