3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Erdbeerjoghurtkuchen ohne Backen


Drucken:
4

Zutaten

6 Person/en

Erdbeerkuchen ohne backen

  • 12 Blatt Gelatine,in kaltem Wasser eingeweicht
  • 250 Gramm Orangensaft oder anderer nach Geschmack
  • 500 Gramm Naturjoghurt 3,5 % Fett
  • 1 Zitrone
  • 50 Gramm Zucker
  • 200 Gramm Sahne
  • 6
    1h 0min
    Zubereitung 1h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Erfrischender Erdbeerkuchen
  1. Los gehts.....


    Die Gelatine 10 Minuten in kaltem Wasser einweichen.

    Den Joghurt, Orangensaft, Zucker, frisch gepresster Zitronensaft im Closed lidmiteinander vermischen, umfüllen. Stufe 3 für 15 sec.

    Closed lid kurz ausspülen....



    Die eingeweichten Gelatine ausdrücken in den Closed lid und auf 37 °C und Stufe 3

    für 2 Minuten rühren lassen, bis sich die Gelatine ganz aufgelöst hat.

    Unter Rühren ein paar Esslöffel von der Joghurtgemasse unter die aufgelöste Gelatine rühren über der Öffnung des Deckels....
    Die restliche Masse zügig unter Rühren einrühren 20 sec Stufe 4

    In eine große Schüssel umfüllen, in den Kühlschrank stellen bis dieJoghurtcreme zu gelieren beginnt.

    Schale (meine von Ikea und 25cm ca. Durchmesser) mit den in Scheiben geschnittenden Erdbeeren auslegen.

    [color=#000000; font-family: Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif; font-size: 14px]Sahne [/color]Closed lid[color=#000000; font-family: Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif; font-size: 14px] steif schlagen.

    [/color]Die Sahne dann unter den angelierten Joghurt heben mit dem Schneebesen.

    Geht schneller. tmrc_emoticons.-)

    Die Masse vorsichtig in die halbrunde Form geben, kleiner Rand von mindestens 5 mm frei lassen, kalt stellen. Nach einer Std. wird die Masse schon fester sein und dann einfach die Eierwaffeln (gerne auch selber backen) auf die Masse als Boden legen, leicht andrücken. Folie rüber spannen.... Über Nacht fest werden lassen.

    Vorsichtig stürzen am nächsten Tag und erfrischend genießen....

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Im Winter sehr lecker...Keksboden herstellen oder einfach einen Buisquitboden backen.....Joghurtcreme wie oben zubereiten. 26er Form mit dem Boden füllen. Joghurtmasse raufgeben und kalt stellen....2 kleine Orangen in Scheiben schneiden und nach 2h Kühlung auf die Creme geben, anschließend 3 Blatt Gelatine im Blutorangensaft erst einweichen und erwärmen, dann über den Kuchen geben und wieder kalt stellen. Am Besten über Nacht.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare