3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Erdbeerkuchen mit Biskuit-Nuss-Boden


Drucken:
4

Zutaten

12 Stück

Knetteig

  • 50 g Zucker
  • 50 g gemahlene Haselnüsse
  • 75 g Mehl
  • 25 g Speisestärke
  • 1 gestrichener Teelöffel Backpulver
  • 1 TL selbstgemachter Vanillezucker o. 1 P. Vanillezucker
  • 75 g Margarine

zum Bestreichen

  • 3 gehäufte Esslöffel Erdbeermarmelade

Biskuitteig

  • 2 Eier
  • 2 EL heißes Wasser
  • 70 g Zucker
  • 70 g Mehl
  • 1 gestr. TL Backpulver
  • 15 g Speisestärke

Belag

  • ca. 500-1000 g Erdbeeren
  • 1 Päckchen Tortenguss,rot
  • 6
    45min
    Zubereitung 45min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. 50g Zucker in denClosed lid geben und 10 Sek./Stufe 10 pulverisieren und in eine Schüssel umfüllen.

    50g gemahlen Haselnüsse in den Closed lid geben (oder ganze Haselnüsse 10 Sek./Stufe 8 fein mahlen) und 2 Min 30 Sek. bei 90° Stufe 1 anrösten.

     

    Nun den Zucker und die restlichen Zutaten für den Knetteig in den Closed lid geben und 2 min Dough mode

     

    Den Teig anschließend mit den Händen zu einer Kugel formen und in einer mit Backpapier ausgelegeten Springform (26 cm) ausrollen.

     

    Mehrmals mit der Gabel in den Teig stechen und im vorgeheizten Ofen bei 200°C Ober-/Unterhitze ca. 12 Minuten backen.

     

    In der Zwischenzeit den Mixtopf spülen, austrocknen und den Biskuitteig vorbereiten.

     

    Eier und Wasser in den Closed lid geben und 1 Min. 30 Sek./Stufe 7 verrühren.

    Zucker zugeben und nochmals 1 Min. 30 Sek./Stufe 7 verrühren.

    Die restlichen Zutaten bei Stufe 4/ca. 15-20 Sek. (Blickkontakt) unterrühren.

     

    Fertiger Knetteig aus dem Ofen nehmen und mit Erdbeermarmelade bestreichen. Anschließend gleich den Biskuitteig darauf verteilen und nochmals bei gleicher Temperatur 15 Minuten backen.

     

    Kuchen erkalten lassen und Tortenring um den Boden legen.

    Erdbeeren waschen, abtropfen lassen, enstielen und auf dem Boden verteilen

     

    Tortenguß nach Packungsanleitung zubereiten und auf den Erdbeeren verteilen.

    Fest werden lassen.

    Fertig !

     

    Guten Appetit !!!

     

     

     

10
11

Tipp

Man kann den Kuchen auch auf einem Blech zubereiten, dann einfach die Zutaten verdoppeln

Schmeckt auch als gemischter Obstkuchen wunderbar


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hatte heute Pinos Mami zu Gast und sie wünschte...

    Verfasst von annehutze am 29. Juni 2017 - 16:17.

    Hatte heute Pinos Mami zu Gast und sie wünschte sich Erdbeerkuchen, habe dann dieses Rezept ausgesucht - sooooo lecker, wird es bestimmt wieder geben.
    Danke fürs Einstellen Big Smile

    Liebe Grüße


    Anne

    Katzen bilderKatzen bilder

    und Emil

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Absolut lecker diese 2 Boumlden in Kombination mit...

    Verfasst von Martina52 am 12. Juni 2017 - 14:49.

    Absolut lecker diese 2 Böden in Kombination mit der Marmelade dazwischen. Habe viel Lob von meiner Familie und den Gästen bekommen. Köstlich!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für das leichte,

    Verfasst von Schwarze Rose am 8. Juli 2016 - 14:55.

    Danke für das leichte, leckere Kuchenrezept. Der Kuchen hat der ganzen Familie sehr gut geschmeckt und darum gibt es ihn dieses Wochenende wieder evtl. mit anderen Früchten, mal sehen. Das leckerste daran ist der Knetteig mit den gerösteten Haselnüssen! Einfach mal was anderes und sooo lecker. Ich habe, was ich eigentlich bei fast allen Kuchenrezepten mache, weniger Zucker verwendet. War uns süß genug. Man kann den Kuchen auch sehr gut einen Tag vorher zubereiten da er wenn er durchgezogen ist noch leckerer schmeckt? Also von mir auf jeden Fall mindestens fünf Sterne.  Danke  tmrc_emoticons.)  

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können