3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Erdnussbutter-Kekse aus Surinam


Drucken:
4

Zutaten

70 Stück

Vorbereiten

  • 200 Rohrzucker
  • 1 Vanillestange

Erdnussbutter

  • 200 g Erdnüsse, geröstet+gesalzen
  • 10 g Erdnussöl

Teig

  • 150 g Butter

weitere Zutaten

  • 300 g Mehl, Type 550
  • 1 P.Backpulver
  • 2 Eier
5

Zubereitung

    Vorbereiten
  1. Rohrzucker und Vanillestange in den Closed lid 30 Sek./ St. 10 mahlen, umfüllen
  2. Erdbussbutter
  3. Closed lid braucht nicht gereinigt zu werden
  4. Erdnüsse in den Closed lid 20 Sek./ St.10 mahlen,
    mit dem Spatel nach unten schieben
  5. Erdnussöl hinzugeben, 10 Sek./ St.4 unterrühren
  6. Teig
  7. Butter zu der Erdnussbutter hinzu geben, 15 Sek./ St. 4 verrühren
  8. Restliche Zutaten, inkl. Puderzucker hinzugeben, 2,5 Min./ Dough mode mit Hilfe des Spatels vermengen
  9. von Hand kleine Kugeln rollen und auf ein Backblech setzen
  10. Bei 180°C/ Umluft/ 20-25 Min. goldbraun backen
  11. Von der Konsistenz her sind die Erbnussbutterkekse den Ameretinis sehr ähnlich.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Der Teig ist sehr ölig, daher empfiehlt es sich, Einmalhanschuhe zum Rollen der Kekse zu verwenden.

Statt Rohrzucker kann man auch "normalen" Zucker verwenden. Es empfiehlt sich auf jeden Fall, den Zucker zu pulverisieren. Das habe ich beim 1. Versuch nicht gemacht , der Teig war dann sehr krümmelig und der Zucker hatte sich nicht gelöst. Alternativ kann auch Pderzucker verwendet werden.
Wer keine Vanillestange hat, kann diese durch 2 EL Vanillezucker ersetzen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Wunderbar Christina dass Dir die Kekse auch so gut...

    Verfasst von sauerampferstängelchen am 29. März 2018 - 21:03.

    Wunderbar Christina dass Dir die Kekse auch so gut schmecken.Vor allem schmecken sie zu jeder Jahreszeit.
    DANKE fürs Feedback und die *****.

    LG, SAS


    Wende Dein Gesicht der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter Dich. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Sind etwas trocken geworden, obwohl...

    Verfasst von Hetzelein am 16. März 2018 - 20:01.

    Sehr lecker! Sind etwas trocken geworden, obwohl sie nur 20 Minuten im Ofen waren. Werde die Backzeit nächstes Mal anpassen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hi Mimababy,...

    Verfasst von sauerampferstängelchen am 28. Februar 2018 - 16:21.

    Hi Mimababy,
    es freut mich, dass Du die Kekse kennst und dass sie Dir auch so gut schmecken. Lol
    Dir und allen namenlosen *****SpenderInnen vielen Dank für Eure Bewertung.Love

    LG, SAS


    Wende Dein Gesicht der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter Dich. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hmmm...hab ich Weihnachten mit fast identischem...

    Verfasst von Mimababy am 23. Februar 2018 - 07:24.

    Hmmm...hab ich Weihnachten mit fast identischem Rezept gebacken. Sehr sehr lecker👍

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können