3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Feenküsse - Toffifee-Plätzchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

48 Stück

Teig:

  • 150 g Mehl
  • 100 g weiche Butter in Stücken
  • 50 g Zucker
  • 1 Stück Eigelb
  • 1 Prise Salz
  • 1 EL Wasser
  • 48 Stück Toffifee

Eiweißhaube:

  • 2 Stück Eiweiß
  • 1 TL Zitronensaft
  • 160 g Zucker
5

Zubereitung

  1. Mehl, Butter, Eigelb, Wasser, Salz und Zucker 30 Sek/Stufe 4 zu einem Teig verkneten. Diesen dann 1 Std. im Kühlschrank ruhen lassen. Danach ausrollen und 48 Kreise ausstechen. In die Mitte je ein Toffifee setzen.

    Eiweiß und Zitronensaft im sauberen Topf mit dem Schmetterling 3 Min/Stufe 4 steif schlagen und dabei langsam den Zucker einrieseln lassen. Den Eischnee auf die Kreise spritzen, bis dei Toffifees ganz bedeckt sind.

    Bei 175° ca 17 Minuten im vorgeheizten Ofen backen. Gut abkühlen lassen, bevor man sie vom Blech nimmt.

    Doppelte Menge lohnt sich, die sind super lecker tmrc_emoticons.-)

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • einfach nur geil Suchtgefahr

    Verfasst von Küchenhexe305 am 17. November 2017 - 11:48.

    einfach nur geil tmrc_emoticons.) Suchtgefahr

    SmileSmile Mit guten Freunden schmeckt gutes Essen noch besser SmileSmile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leider musste ich Baiser nochmal nachmachen, da es...

    Verfasst von San79 am 15. November 2017 - 19:59.

    Leider musste ich Baiser nochmal nachmachen, da es nicht für alle gereicht hat. Außerdem sind mir die Plätzchen als Weihnachtsplätzchen etwas zu gross. Weiss noch nicht, wie ich sie in der Dose aufbewahren kann, da ch vermute, dass der Baiser dann zusammenbricht.
    Aaaaaber, sie sind total lecker, und vermutlich sind sie eh in ein paar Tagen weg...grins

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Suuuper Lecker!...

    Verfasst von blacknr.one am 2. November 2017 - 16:56.

    Suuuper Lecker!
    ich habe zum ausrollen auch Frischhaltefolie verwendet und den Eischnee mit dem Handrührer gemacht. Hat dann alles super geklappt. Geschmacklich sind die Dinger wirklich ein Oberknaller Love. Der weiche karamellige Kern und drumherum fluffig knusprige Masse. Ich bin hin und weg... ich würde 10 Sterne 🌟 geben wenn ich könnte😜. Lieben Dank für’s Einstellen!!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe diese gebacken zusätzlich zu den...

    Verfasst von Bella2007 am 5. Januar 2017 - 07:18.

    Habe diese gebacken zusätzlich zu den Weihnachtsguzel. Tja was soll ich sagen 96 Stk innerhalb von 2 Tagen leer. Da wurde sich teils schon drauf gestürzt als sie aus dem Ofen kamen.

    Super Rezept. Vielen lieben Dank

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Waren super-lecker!!! Danke!!!

    Verfasst von 3516 am 31. Dezember 2016 - 11:20.

    Waren super-lecker!!! Danke!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat super geklappt! Sehr lecker!!!

    Verfasst von benny2601 am 20. Dezember 2016 - 13:51.

    Hat super geklappt! Sehr lecker!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Superlecker und einfach zu machen! Habe allerdings...

    Verfasst von cloodia am 18. Dezember 2016 - 12:52.

    Superlecker und einfach zu machen! Habe allerdings das Eiweiss in einer anderen Maschine steif geschlagen mit einer Prise Salz, da ich nicht so ganz happy bin mit dem Thermomix Ergebnis!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr lecker wird es jetzt jedes Jahr mit dazu...

    Verfasst von chinesedevil am 17. Dezember 2016 - 10:00.

    sehr lecker wird es jetzt jedes Jahr mit dazu geben. Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Eine Freundin von mir empfahl dieses Rezept....

    Verfasst von Madamepaola am 16. Dezember 2016 - 09:04.

    Eine Freundin von mir empfahl dieses Rezept.

    Ich war sehr skeptisch da die Kommentare was den Teig angingen nicht so positiv waren.

    Aber ich hatte keierlei Probleme gehabt. Der Teig ließ sich super verarbeiten und die Feenküsse sind einfach super lecker.

    Achtung Suchtgefahr!!!Love

    Dankeschön für dieses tolle Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Küsse sind meeega lecker und einfach zu...

    Verfasst von Ferberbande am 14. Dezember 2016 - 15:51.

    Die Küsse sind meeega lecker und einfach zu machen.

    Ich hatte etwas bedenken nach den vorraus gegangenen Kommentaren, aber ich hatte keine Probleme den Teig nach der Kühlzeit zu verarbeiten!!!Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Soooo. ..es ist vollbracht 😊😊.... der Teig...

    Verfasst von Albiline am 10. Dezember 2016 - 08:14.

    Soooo. ..es ist vollbracht 😊😊.... der Teig ließ sich wirklich schlecht verarbeiten. Ich habe ihn erst 4 Std gekühlt dann zwischen Frischhaltefolie ausgerollt und dann nochmal so platt ...kurz ins Gefrierfach. Perfekt....keine Probleme mehr 😊

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich hatte ähnliche Probleme, der Teig war...

    Verfasst von RaMarquard am 9. Dezember 2016 - 15:29.

    Ich hatte ähnliche Probleme, der Teig war mehrere Stunden im Kühlschrank, ließ sich aber nicht ausrollen oder platt drücken. Habe nicht mehr probiert mehr Mehl unterzuheben, da hatte ich keine Lust mehr zu. Schade, hörte sich so lecker an

    RM

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Rezept passt leider wie auch schon mehrfach...

    Verfasst von binilein am 7. Dezember 2016 - 21:15.

    Das Rezept passt leider wie auch schon mehrfach angemerkt von den Mengenangaben nicht, der Teig ließ sich überhaupt nicht ausrollen, trotz Kühlung und "echter" Butter. Ich habe noch reichlich Mehl hinzu getan, damit es passte. Zudem ist das Rezept offenbar von Chefkoch abgekupfert, dort besteht es schon seit dem Jahr 2006. Weiterhin fehlen genaue Angaben zur Backofeneinstellung (Umluft oder Ober- und Unterhitze?). Ich habe das erste Blech  mit Umluft gebacken und da waren die Küsse schon nach 10 Minuten viel zu braun tmrc_emoticons.-( Ich hatte noch 4 Eiweiß von den vorigen Keksen, und die haben gerade eben für den Eischnee gereicht.Auf Grund der vielen Mängel nur 1 Stern.

    Liebe Grüße


    Sabine

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Ich habe den Teig zwischen...

    Verfasst von Boefje am 7. Dezember 2016 - 14:41.

    Sehr lecker! Ich habe den Teig zwischen Frischhaltefolie ausgerollt damit er weniger klebt. Zum Ausstechen habe ich auch das Glas in Mehl getunkt. So konnte man die Kreise besser ausstechen. Aus dem Teig habe ich 45 Plätzchen bekommen. Den Eischnee habe ich mit einem Handrührer steif geschlagen und auch einen Teelöffel Speisestärke hinzugefügt. Der Eisschnee ist dadurch toll geworden. Danke für dieses tolle RezeptSmile 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmecken echt toll. Allerdings wurde der Baiser...

    Verfasst von biggy69 am 2. Dezember 2016 - 14:06.

    Schmecken echt toll. Allerdings wurde der Baiser trotz aller vorangegangenen Tips nicht wirklich steif. Habe dann einen von einem anderen Baiserrezept gemacht und jetzt bin ich zufrieden mit dem Ergebnis. Danke für das Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • (Kein Betreff)

    Verfasst von Mona Schulz am 2. Dezember 2016 - 13:41.

      schade, dass ich aufgrund der teilweise schlechten Bewertungen so lange überlegt habe sie überhaupt zu backen. Teig super einfach, 1 Stunde Kühlschrank und dann in Mehl ausgerollt. Ging fix und super gut. Eiweiss habe ich in meiner anderen Küchenmaschine aufgeschlagen, da gelingt es wohl besser. Ab in den Speitzbeutel, fertig. Gibt es sicher wieder.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, aber... ...

    Verfasst von Crazysanni am 30. November 2016 - 11:48.

    Sehr lecker, aber...

    damit es schöner aussieht werde ich das Eiweiß das nächste Mal nicht mit dem Thermi aufschlagen, die Konsistenz hat mir dieses Mal nicht gefallen. Der Teig war sehr weich, aber zwischen Frischhaltefolie kann man ihn sehr gut ausrollen und ausstechen. Alles in allem geschmacklich wirklich lecker (Vorsicht: sehr süß!), aber die Zubereitung bedarf etwas der Modifizierung.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vorsicht, Suchtgefahr!!! ...

    Verfasst von mmo67 am 30. November 2016 - 10:53.

    Vorsicht, Suchtgefahr!!!

    Seeeehr lecker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hier ein Tip damit das Eischnee schön fest...

    Verfasst von sabinethermomix am 29. November 2016 - 17:55.

    Hier ein Tip damit das Eischnee schön fest wird: einfach 1 TL Mondamin dazugeben und extra feinen Zucker nehmen. Gelingt garantiert.

    Wünsche allen eine schöne Adventszeit. SmileSmile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sternchen 5+ war nach dem Speichern verschwunden....

    Verfasst von Kredenzia am 26. November 2016 - 15:09.

    Sternchen 5+ war nach dem Speichern verschwunden. Sorry

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • T O L L E S ...

    Verfasst von Kredenzia am 26. November 2016 - 15:08.

    T O L L E S

    R E Z E P T

    Zugegeben....

    man braucht ein Wenig Geschick.

    Nix für Ungeduld.

    Aber man wird zu 100% belohnt für die Mühe.


    DANKE!!! Kann sich sehen lassen.




    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schade.....Teig ließ sich nicht ausrollen...

    Verfasst von erzieherin55 am 26. November 2016 - 11:32.

    Schade.....Teig ließ sich nicht ausrollen und Eiweiß wurde nicht steifLol

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Geschmacklich sind sie wunderbar, allerdings habe...

    Verfasst von claudia.w.79 am 25. November 2016 - 10:56.

    Geschmacklich sind sie wunderbar, allerdings habe ich sie klein ausgestochen und ein grob gehacktes Bitterschokoladestück statt Toffifee genommen.

    Schade ist nur das sich der Teig überhaupt nicht ausrollen und ausstechen ließ (trotz 1/2 Stunde Kühlschrank).

    Ich versuche es das nächste mal mit etwas mehr Mehl.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Plätzchen sind sehr sehr süß,...

    Verfasst von Schnuuuzi am 24. November 2016 - 21:22.

    Plätzchen sind sehr sehr süß, leider nichts für mich. Verarbeitung von Teig und Eischnee war ok.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leider nicht gelungen! Der Eischnee wurde nicht...

    Verfasst von Jasmin S am 24. November 2016 - 12:31.

    Leider nicht gelungen! Der Eischnee wurde nicht steif und der Teig war zum ausrollen und ausstechen die reinste Katastrophe. Geschmacklich ok, das sie so gelobt werden kann ich nicht nachvollziehen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sowas von lecker!!!!!!Danke für dieses tolle...

    Verfasst von Tanüscha2810e am 22. November 2016 - 11:04.

    Sowas von lecker!!!!!!Danke für dieses tolle rezept!!!!! Alle lieben esLove

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich muß sagen die Teile sind der Renner,...

    Verfasst von Katzen-Mama am 21. November 2016 - 09:25.

    Ich muß sagen die Teile sind der Renner, mein Papa hätte ich am liebsten reingelegt, muß die nochmal machen, reichen nicht bis Weihnachten. Habe nur den Zucker reduziert.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • der Teig ist extrem feucht und so sehr schwer zu...

    Verfasst von Jana2104 am 20. November 2016 - 10:11.

    der Teig ist extrem feucht und so sehr schwer zu verarbeiten.. Ich habe noch etwas Mehl untergemischt.

    Und beim eischnee hat es bei mir auch leichte Komplikationen gegeben.. Er war sehr flüssig und hat auf dem toffifee nicht besonders gut gehalten.


    Trotzdem extrem lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • endlich habe ich das rezept gemacht. ein traum....

    Verfasst von cecile19883 am 19. November 2016 - 21:48.

    endlich habe ich das rezept gemacht. ein traum. nur hat mir die baiser masse nicht für alle plätzchen gereicht tmrc_emoticons.-(

    habe auf den rest eigelb gestrichen und haselnusskorkant oben drauf.

    hatte keine toffifee im haus, bzw nur noch reste, daher hab ich einfach giotto genommen. schmeckte auch toll tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Traumhaft! Freue mich jetzt schon wieder auf die...

    Verfasst von HobbySi am 18. Oktober 2016 - 15:41.

    Traumhaft! Freue mich jetzt schon wieder auf die Weihnachtsbäckerei bei solch leckeren Rezepten. Einfach mal was anderes

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Meine neue Droge ...

    Verfasst von Valentina_Sunny am 24. August 2016 - 00:06.

    Meine neue Droge Cooking 7 Big Smile

    Habe weniger Zucker genommen und Eischnee per Hand gemixt. Hat wunderbar geklappt. Sehr lecker.

    Nachtrag: auch die neue Droge meiner ganzen Familie. Die Kekse sind unbeschreiblich lecker. Wir essen überhaupt keine "nackigen" Toffiffes mehr tmrc_emoticons.). Ich habe das Rezept bestimmt schon 6x gemacht

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Super Lecker Ich Liebe

    Verfasst von puhtello am 18. Mai 2016 - 16:14.

    Super Super Lecker

    Ich Liebe diese Feenküsse Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Seeeeeeeeeh lecker. Sind zwar

    Verfasst von wasser1969 am 1. Januar 2016 - 19:14.

    Seeeeeeeeeh lecker.

    Sind zwar sehr süss, aber einfach klasse!Danke fürs Teilen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach nur himmlich

    Verfasst von mummelbaerbel am 22. Dezember 2015 - 17:57.

    Einfach nur himmlich tmrc_emoticons.) Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die sind ja echt der Burner

    Verfasst von shanty am 20. Dezember 2015 - 21:41.

    Die sind ja echt der Burner Cooking 7

    Total lecker, zwar mega süß aber genial tmrc_emoticons.)

    Wer es nicht so süß mag, kann ja einfach weniger Zucker verwenden!!!

    Ich werde Sie ganz sicher nochmal machen.

    vielen Dank für das tolle Rezept tmrc_emoticons.) Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker, lecker, lecker.

    Verfasst von Melanie W. am 20. Dezember 2015 - 17:31.

    Super lecker, lecker, lecker. Danke für das tolle Rezept tmrc_emoticons.) Cooking 7

    5 Sterne

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Was soll ich jetzt dazu sagen

    Verfasst von gipsy-pasta am 17. Dezember 2015 - 19:59.

    Was soll ich jetzt dazu sagen ??? ...lecker , lecker,lecker! tmrc_emoticons.;-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Also ich fand sie viel zu süß

    Verfasst von chrisander am 17. Dezember 2015 - 16:18.

    Also ich fand sie viel zu süß  (obwohl ich süß mag)

    Auch der Keks hat nicht überzeugt, wahrscheinlich hätte ich die Teile länger backen sollen 

    Die Eiweißhaube krümmelt zu sehr, optisch macht es wenig her.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Nachdem ich mehrmals versucht

    Verfasst von tomelu798107 am 17. Dezember 2015 - 11:55.

    Nachdem ich mehrmals versucht habe die Eischneehaube zu schlagen, habe ich einfach 0815 Eischnee gemacht, ohne Zitrone, mit etwas Orangenzucker und die Hälfte des Zuckers laut Rezept. 

    Schmecken großartig

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • unbedingt richtig gut spülen,

    Verfasst von SabinePbg am 16. Dezember 2015 - 19:21.

    Closed lid unbedingt richtig gut spülen, muss fettfrei sein. Den Topf richtig kalt ausspülen. Eiweiß muss sauber getrennt sein, keine Eigelb Reste. Am besten das Eiweiß auch richtig kalt aus dem Kühlschrank, zur Not nach dem Trennen nochmal wieder kühlen. Klappt so bei mir immer

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Plätzchen haben wirklich

    Verfasst von Dicks2 am 16. Dezember 2015 - 09:33.

    Plätzchen haben wirklich super geschmeckt! Allerdings hat sich der Baiser 'geteilt', ein Teil saß schön ums Toffifee herum, aber der 'Deckel' hat sich bei allen Plätzchen gelöst und war brüchig. Hab ich da etwas falsch gemacht??

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Dinger sind soooo lecker!

    Verfasst von honeyrain am 13. Dezember 2015 - 21:16.

    Die Dinger sind soooo lecker! Allerdings musste ich sie auch länger im Ofen lassen, da der Teig noch nicht durch war. Dennoch: meine neuen Lieblingsplätzchen! Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker.....machen

    Verfasst von Bennilina am 11. Dezember 2015 - 20:31.

    Super lecker.....machen süchtig

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach unschlagbar! 

    Verfasst von ötti1105 am 9. Dezember 2015 - 20:15.

    Einfach unschlagbar! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe ist schon letztes

    Verfasst von Marathon74 am 9. Dezember 2015 - 20:08.

    Ich habe ist schon letztes Jahr gemacht und dieses Jahr gibt es sie wieder. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wow - sind die lecker!!!

    Verfasst von Ulchen am 9. Dezember 2015 - 13:13.

    Wow - sind die lecker!!! Klare 5 Sterne!

    Vielem Dank für das Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich könnte sterben dafür

    Verfasst von Dani O am 8. Dezember 2015 - 06:55.

    Ich könnte sterben dafür

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker , danke für das

    Verfasst von Onyeiwu am 7. Dezember 2015 - 21:47.

    Sehr lecker , danke für das Rezept . 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Extrem lecker!!!

    Verfasst von Sultara am 7. Dezember 2015 - 21:44.

    Extrem lecker!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gestern habe ich das Rezept

    Verfasst von rohdia36 am 7. Dezember 2015 - 08:20.

    Gestern habe ich das Rezept zum ersten Mal probiert. Der erste Eischnee wurde leider zu flüssig, ich denke den Zucker habe ich zu früh oder/und zu schnell einrieseln lassen.

    Denn beim zweiten Mal habe ich erst eine Min. vor Schluss mit dem Zucker begonnen. 160g schafft man dann zwar nicht, benötigen diese Kekse auch nicht, da durch das Toffifee sowieso sehr süß.

    Werden auf jedenfall wieder gemacht, sind super lecker!

    ... und jeden Tag geht die Sonne wieder auf ...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •