3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Feiner Heidesand


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

feiner Heidesand

  • 1/2 Vanilleschote, in Stücke geschnitten
  • 80 g Zucker, zu Puderzucker machen
  • 50 g Marzipan Rohmasse
  • 200 g Butter
  • 1 Prise Salz
  • 250 g Mehl
  • 1 Eigelb, zum Einstreichen
  • Zucker, zum Rollen
5

Zubereitung

    Feiner Heidesand
  1. Zucker und Vanilleschotenstücke 1 Min. / Stufe 10 zerkleinern (evtl. Handtuch auf den Deckel legen). Danach zur Seite stellen.

  2. Marzipan-Rohmasse würfeln und mit kleinem Teil der Butter 1 Minute / Stufe 4 verrühren bis cremige Masse entstanden ist.

  3. restliche Butter, Vanille-Puderzucker, Salz und Mehl 1,5 Min. / Stufe 4 zu Glattem Teig verrühren

  4. Teig zu 2 Rollen formen je ca. 30 cm lang, im Kühlschrank fest werden lassen.

  5. Die Teigrollen mit Eigelb bestreichen, im restlichen Zucker rollen, in 5 mm dicke Scheiben schneiden, auf Backpapier (oder ungefettetes Blech) mit genügend Abstand legen und bei 190° (Unter-/Oberhitze) Mittelschiene ca. 12 - 15 Minuten hellbraun backen.

    Mit Heißluft ca. 170°

    Guten Appetit!

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Seeehr leckere Plätzchen....

    Verfasst von Supercooky am 4. Dezember 2016 - 23:00.

    Seeehr leckere Plätzchen.
    Nur habe ich die Rollen ein bißchen zu dick gelassen und die Plätzchen sind beim Backen noch etwas aufgelaufen, sodass sie etwas zu groß wurden. Aber das ist halt Erfahrungssache.
    Geschmacklich sind sie topp! 
    Ein Dankeschön fürs Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Kekse sind super lecker!!

    Verfasst von hanni161 am 22. November 2015 - 15:18.

    Die Kekse sind super lecker!! Ein tolles Rezept! Danke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe das Rezept entdeckt und

    Verfasst von Magdalena Kartschewski am 16. Dezember 2014 - 11:17.

    Habe das Rezept entdeckt und gleich ausprobiert. Es ist mein Lieblingsrezept aus einem Kochbuch und ich habe nun die Anleitung für den Teig mit dem Thermomix.

    es hat hervorragend geklappt und die Kekse sind super geworden. Danke fürs einstellen  :cooking_7: volle Punktzahl 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können