3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Fingerfood Tiramisu


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

24 Stück

Kaffee

  • 1/4 Liter Kaffee, kalt, stark
  • 2 EL Zucker
  • 1 EL Vanillezucker
  • 2 EL Orangenlikör

Füllung

  • 500 g Mascarpone
  • 300 g Aprikosenmarmelade, heiß
  • 4 EL Orangelikör
  • 50 g Puderzucker
  • 48 Stück Löffelbiskuit
  • oder
  • 1 Selbstgebackene Biskuitplatte, wird dann vor dem backen mit Zucker/Vaillezucker bestreut

Garnitur

  • 100 g Kokosflocken
  • oder
  • 100 g Mandeln,geschält. gemahlen
  • oder
  • 100 g Haselnüsse, gehackt, geröstet
  • oder
  • 100 g Schokoflocken oder -Streusel
  • 6
    45min
    Zubereitung 45min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Kaffee
  1. In einen viertel Liter Kaffee die anderen Zutaten einrühren und kalt werden lassen.****

     

     

  2. Füllung
  3. Aprikosenmarmelade in Thermi füllen und bei 70°C erwärmen auf Stufe3.****

     

    Dann alle Zutaten außer den Löffelbiskuit zur Marmelade füllen und ohne Hitze kurz mixen.****

     

    Nun alle Löffelbiskuit auf die Arbeitsplatte legen.****

     

    Die Zuckerseite nach unten.****

     

    Mit einer Einwegspritze (aus Apotheke, 0,40€) die Kaffeemischung aufziehen und auf die Löffelbiskuits spritzen. ****

     

    Eine Tasse voll Creme weg nehmen, die andere Creme auf 24 Stück Biskuit streichen.****

     

    Jetzt die anderen 24 Biskuits auf die gefüllten legen und etwas festdrücken.****

     

    Mit einem Messer zwischen die Löffelbiskuit fahren, einen nach dem andern in die Hand nehmen und mit dem Messer ringsum die Creme verstreichen.****

     

    Wenn Creme fehlt mit der zurück gelegten Creme auffüllen.****

     

     

  4. Garnieren
  5. Nun den Cremerand vom Löffelbiskuit in eine beliebige Garnitur drücken.****

     

    Die Tiramisu welche auf dem Bild sind habe ich in Kokosflocken gedrückt.****

     

    Bei den Kokosflocken mische ich 1 EL Vanillezucker unter.****

10
11

Tipp

Manchmal wenn ich keine Löffelbiskuit zuhause habe, backe ich einen Biskuitboden (mit 6Eier) wie für eine Biskuitrolle ab.****

Vor dem backen bestreue ich den Teig mit einer Zucker/Vanillezucker Mischung.****

Die Füllung gebe ich dann auf eine halbe Platte und deck die andere drauf, festdrücken und in Streifen schneiden. ****

Mit Creme ringsum einstreichen und in Garnitrur wälzen. ****

Den Kaffee zum Tränken nicht vergessen.****

 

Die Tirmisu Streifen schmecken gekühlt am besten.****

Ich gefriere auch einzeln eingepackte Streifen ein, bei Bedarf etwas antauen lassen und genießen.****

 

 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo Michaela007, die

    Verfasst von Küchenzwergi am 19. Oktober 2014 - 01:38.

    Hallo Michaela007,

    die Fingertiramisu kann man sehr gut aus der Hand essen.

    Die sind ganz schnell gemacht und schmecken so lecker.

     

    Viele Grüße,

                     Küchenzwergi.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Küchenzwergi, das ist

    Verfasst von Michaela007 am 18. Oktober 2014 - 23:33.

    Hallo Küchenzwergi,

    das ist ja mal eine interessante Idee und ich bin sehr gespannt ob man das Tiramisu wirklich zum Essen in die Hand nehmen kann. Bin zwar skeptisch, aber die Neugier ist grösser tmrc_emoticons.)

    Viele Grüße 

    Michaela007

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Jagga, probiere es aus,

    Verfasst von Küchenzwergi am 6. September 2014 - 13:30.

    Hallo Jagga,

    probiere es aus, geht echt schnell.

    Mache es ganz oft - diese Woche schon 2 Mal.

    Ich finde es schmeckt am 3. Tag noch besser, schön gekühlt ist es fast ein Eis Ersatz.

     

    Viele Grüße,

                      Küchenzwergi.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Liest sich ja lecker. Muss

    Verfasst von Jagga am 6. September 2014 - 13:17.

    Liest sich ja lecker. Muss ich mir mal genauer ansehen und testen, wenn ich mehr Zeit habe tmrc_emoticons.;)

    Herzchen lass ich da.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können