3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Fondant mit Gelantine von der Tortentante


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Stück

Fondant

  • 9 g Pulver Gelantine
  • 60 g Wasser
  • 100 g Barsirup Rohrzucker von Riemerschmied
  • 1 geh. TL Glycerin
  • 1/2 TL Zitronensäure oder einige Tropfen Butter-Vanille-Aroma
  • 1/2 TL Salz
  • 1000 g Zucker

Für Farbe

  • etwas Lebensmittelfarbe, wird dann noch vor dem Puderzucker zugegeben
5

Zubereitung

  1. Den Zucker in den Closed lid geben und auf 2x je 1Minute/Stufe10 pulverisieren. Umfüllen.

    Gelantine mit den 60g Wasser in einer Tasse gute 5 Minuten einweichen, danach 4Minuten/ 50/ Stufe 2 auflösen.

    Restliche Zutaten bis auf den Puderzucker zugeben und auf Stufe 4 verühren.

    Nun gut 3/4 des Puderzucker zugeben und 1Minute Dough mode, danach mit der Spatel runterschieben und noch einmal ca. 30Sekunden/Stufe6 einschalten.

     

    Restlichen Puderzucker zugeben und ebenso unterrühren oder den Rest per Hand unterkneten.

     

    Es empfiehlt sich mit Pflanzenfett, Palmin oder Kokosöl die Hände und Arbeitsplatte einzufetten.

     

  2. Wenn der Fondant glatt und geschmeidig ist in Frischhaltefolie und Tupper luftdicht verpacken und mindestens 1 Tag vor dem Verarbeiten ruhen lassen.

  3. Gefärbt kann entweder sofort werden oder später die Menge die man benötigt.

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Das Rezept des Fondant hab ich von der Tortentante

//tortentante.blogspot.de/2009/02/rezept-fur-rollfondant-sugarpaste.html 

lediglich auf TM umgeschrieben und leicht abgewandelt (Sirup Menge)


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo, bei mir hat es nicht

    Verfasst von Armgas am 15. Juni 2015 - 13:47.

    Hallo, bei mir hat es nicht funktioniert.  Mein Motor ist heiss gelaufen, weiss jemand warum?  Hab es genau nach Anleitung gemacht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für´s umschreiben des

    Verfasst von bastelfizzi am 18. März 2015 - 11:25.

    Danke für´s umschreiben des Rezepts. Ich mach schon lange den Fondant von der Tortentante.

    Diese legt sehr großen wert auf einen Puderzucker, der sehr fein ist. Nachdem ich deine Angaben befolgt hatte war mir der Zucker noch nicht fein genug. Ich hab´s dann bei dem Nachfolgenden so gemacht:

    Ca 1/3 des Kilo´s in den Closed lid, dann 2 Min / Stufe 10, bei den anderen jeweils 1/3 nur noch 1,5 Min / Stufe 10. Dabei geht die Temperaturanzeige auf 50 ° C. Das ist kein Problem, der Zucker karamelisiert dabei noch nicht, wird aber total "mehlig", also so fein wie Mehl. Das könnt ihr testen, indem ihr mal in den Puderzucker rein langt und zwischen den Fingern verreibt. 

     

    Dann hab ich den hellen Sirup von Grafschafter verwendet und zwar, wie bei der Tortentante, 170 g davon. 

    Der Fondant ist dann nach nach dem ruhen und wieder kneten schön weich und formbar. Wem er zu weich ist, knete einfach noch bissl Puderzucker darunter. 

     

    Ich hoffe, dass du nicht böse bist, dass ich da meine Verfahrensweise reingestellt habe. 

     

    Schönen Tag, Bastelfizzi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke Jagga für's umschreiben

    Verfasst von Rapinsel am 25. November 2014 - 22:10.

    Danke Jagga für's umschreiben ! Hab den Fondant sonst immer von Hand geknetet, aber jetzt mit dem TM super Sache  Love

    Liebe Grüße Ramona

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke Jagga, ich muss einfach

    Verfasst von Mariposa1210 am 13. August 2014 - 23:33.

    Big Smile Danke Jagga, ich muss einfach nächstes mal den Zucker länger pulverisieren. Trotz Puderzucker unterkneten war er doch noch sehr weich. Zum eindecken aber gut.  Big Smile

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • geherzt und gespeichert

    Verfasst von Königstochter_Patricia am 31. Juli 2014 - 00:31.

    geherzt und gespeichert wertung folgt tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Mariposa,   meiner wird

    Verfasst von Jagga am 22. Juli 2014 - 23:05.

    Hallo Mariposa,

     

    meiner wird auch recht weich. Hatte auch erst Bedenken - Läßt sich aber dennoch gut verarbeiten.

    Du könntest versuchen, etwas Puderzucker unterzukneten, damit er etwas fester wird.

     

    LG

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, ich habe den Fondant

    Verfasst von Mariposa1210 am 21. Juli 2014 - 23:57.

    Hallo, ich habe den Fondant nach Anleitung zubereitet, ist aber doch noch sehr weich/flüssig, ich lass ihn jetzt mal über Nacht im Kühlschrank, vielleicht wird er ja noch fester, oder was kann ich sonst noch machen?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können