3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Gedeckter Apfelkuchen aus Hefeteig mit Guss


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

  • Teig:
  • 170 g Milch
  • 120 g Zucker
  • 40 g Butter
  • 1 Ei
  • 1 Würfel Hefe
  • ca. 450 g Mehl
  • 1 Prise Salz
  • Belag:
  • 1000 g Äpfel, geschält und geviertelt
  • ca. 130 g Zucker (je nach Süsse der Äpfel)
  • 1 TL Zimt
  • 50 g Rosinen, (nach Geschmack)

Glasur

  • 2 EL Aprikosenmarmelade
  • 5 EL Puderzucker
  • 2 EL Zitronensaft
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Milch, Zucker, Butter, Ei und Hefe in denClosed lid geben und 2 Min./50°/St. 3 erwärmen, Salz und Mehl zugeben und 2 Min./Dough mode kneten. Den Teig aus dem Closed lid nehmen und 1/3 für die Decke beiseite stellen. Ein Backblech einfetten, mit Mehl bestäuben und 2/3 des Teiges darauf ausrollen.

    Die Äpfel,  Zimt, Zucker und Rosinen in den Closed lid geben und mit Sichtkontakt mit Hilfe des Spatels St.4/5 zerkleinern. Die Masse auf dem ausgerolltenTeig verteilen.

    Den restlichen Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und als Decke auf die Äpfel legen.

    Den Kuchen in den kalten Backofen stellen und 45 Min./180° backen.

     

     Glasur:

    Für die Glasur die Konfitüre erhitzen, auf dem Kuchen verteilen und trocknen lassen.

     

    Den Puderzucker mit Zitronensaft u.wenig Wasser verrühren und  den Kuchen damit glasieren

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare