3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Gedeckter Apfelkuchen vom Blech


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 600 g Mehl
  • 260 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 2 Eier
  • 375 g Butter
  • 2 kg säuerliche Äpfel, in Scheiben oder Stücken
  • 3 EL Zucker
  • 1 TL Zimt
  • etwas Rum, wenn man mag
  • Zitronensaft von 1 Zitrone
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Mehl, Zucker, Salz, EIer und Butter zusammen in den Mixtopf geben und dann bei Stufe 5-6 gut verkneten. Nun die Hälfte des Teiges in einer Fettpfanne ausrollen.


    Die Äpfel mit Zicker, Zimt und Zitronensaft in einer Schüssel vermischen und dann auf dem ausgerollten Teig verteilen.


    Nun den restlichen Teig ausrollen (ich rolle immer so Fladen von ca. 20 cm aus) und auf den Äpfeln verteilen so dass alle belegt sind.


    Wer möchte kann auch noch Rosinen unter die Äpfel mischen....


    Den Kuchen dann bei 175 Grad Ober- und Unterhite etwa 55 Minuten backen.


    Vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben.


     


    LECKER!!!!!!!!!!!!!!

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Nicht gut, das Kneten ist

    Verfasst von julandy am 28. November 2012 - 14:47.

    Nicht gut, das Kneten ist wirklich nicht zu schaffen, für mich nicht zufriedenstellend.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Also ganz ehrlich , es ist

    Verfasst von Corinna und Jürgen am 20. Oktober 2012 - 13:09.

    Also ganz ehrlich , es ist für den thermomix nicht zu schaffen diesen Teig zu kneten , der Aufwand vom Hin und herfüllen ist dann doch größer als den Teig mit normalen Knetthacken herzustellen .................. Der Teig selber ist gut ..............

    Lieben Gruß

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab den Kuchen gerade

    Verfasst von Susibo73 am 27. September 2012 - 14:00.

    Hab den Kuchen gerade gebacken.....mmmmmhhhhh......fast wie der von meiner Omi. Aber mein TM hatte ganz schön zu kämpfen mit dem Teig, mußte sogar alles raustun und immer portionsweise wieder reinmachen. Aber hat sich gelohnt. 5 Sterne von mir. Party

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker Ich hab das

    Verfasst von claudinchen1981 am 9. Januar 2011 - 22:58.

    Sehr lecker

    Ich hab das Rezept halbiert und es in einer Springform gebacken! Ging sehr gut. Ich hab allerdings die Äpfel der Bequemlichkeit halber im TM klein gemacht und da waren sie etwas fein - sprich beim Anschneiden ist die Apfelmasse etwas herausgefallen! Hat aber dem Geschmack keinen Abbruch gegeben. Wir haben ihn lauwarm genossen! War echt hammermäßig...

     

    Lg claudinchen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Als Fettpfanne bezeichnet man

    Verfasst von engelsilke am 5. November 2009 - 16:05.

    Als Fettpfanne bezeichnet man ein tiefes Backblech!


    tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • es ist ein Rezept fürs Blech

    Verfasst von Medizinmann am 4. November 2009 - 23:41.

    es ist ein Rezept fürs Blech Cooking 7


    tmrc_emoticons.;)


    Die Mengenangaben sind für Blech und Springform identisch.


    Meine Erfahrung sagt aber, da der Kuchen in der Form dicker oder höher ist als auf dem Blech besteht die gefahr dass er in der Form innen noch nicht durch ist. Also lieber etwas weniger temperatur und längere backzeit. Und ab und an mit einem Holzspieß prüfen, od der kuchen in der Form schon "gut" ist.


     


    LG


    Medi


    Cooking 1

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Apfelkuchen

    Verfasst von hepfi am 4. November 2009 - 23:28.

    Intelligente Antwort, es könnte auch ein Rezept für ein Blech sein medizinmann! tmrc_emoticons.p

    Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wenn die Springform aus Blech

    Verfasst von Medizinmann am 4. November 2009 - 23:21.

    Wenn die Springform aus Blech ist, vielleicht tmrc_emoticons.;)


     


    Lg Medi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Apfelkuchen

    Verfasst von hepfi am 4. November 2009 - 23:14.

    Ist das Rezept für eine Springform gedacht?

    Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können