3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Gefüllter Zopf - Osterzopf


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

15 Portion/en

Hefeteig

  • 300 g Milch
  • 90 g Butter
  • 100 g Zucker
  • 3 Eier
  • 1,5 Würfel Hefe
  • 1 gestr. TL Salz
  • 750 g Mehl

Füllung

  • 1 Packung Mohn-Back
  • 150 g geschälte Mandeln
  • 50 g Zucker
  • 50 g Crème fraîche
  • 70-100 g Rosinen

Dekoration

  • 1 Eigelb mit Milch verquirrlen zum bestreichen
  • 4 Eier
  • etwas Sesam
  • 6
    1h 30min
    Zubereitung 1h 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Hefeteig
  1. Milch, Butter, Zucker, Eier und Hefe in den Closed lid geben und 2 Min./ 37 Grad/ Stufe 2 erwärmen.

    Mehl und Salz dazugeben und 4 Min./Dough mode zu einem Teig verarbeiten. In eine große Schüssel füllen und 30 Min. gehen lassen.

  2. Herstellung des Zopfes
  3. Mandeln 10 Sek./ Stufe 7 mahlen, Creme fraiche und Zucker dazugeben und 4 Sek./ Stufe 4 verrühren.

    Den Teig in 4 gleich große Stücke teilen.

    1. Teil zu einem Streifen ca. 40x20cm ausrollen. Die Mandelmasse darauf verteilen. An der oberen langen Seite frei lassen, dass die Füllung nicht herausquillt. Den Teigstreifen der Länge nach aufrollen und auf ein mit Backfolie ausgelegtes Backblech, Naht nach unten, diagonal legen.

    Mit dem 2. Teil genau so verfahren, aber mit Mohnback füllen. Ich schneide dazu einen Ecke der Packung auf, drücke eine lange "Wurst" der Länge nach auf den Teig und verstreiche diese.

    Den 3. Teil mit Rosinen bestreuen und ebenfalls aufrollen.

    Nun liegen die 3 Rollen diagonal auf dem Backbelech und können zum Zopf geflochten werden.

     

  4. Beschreiben Sie hier die Zubereitungsschritte Ihres Rezeptes

  5. Dekoration
  6. Den restlichen Teig teilen und zwei ca 70 cm lange Stränge rollen. Die Teile an einem Zopfende befestigen Lücke lassen, verschränken, Lücke lassen verschränken... In die Lücken weden die Eier gedrückt (siehe Foto).

    Zopf mit Eiermilch bestreichen und mit Sesam bestreuen.

    15 Min gehen lassen und 45 Min. bei 175 Grad backen. Die letzten 15 Min. evtl. mit Papier abdecken.

    Die Eier nach Wunsch bemalen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Der Zopf kann natürlich auch ohne Ostereier gemacht werden. Dann entweder weniger Hefteig verwenden (500g Mehl) oder den Teig wie angegeben in 3 Teile teilen, ohne Deko.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare