3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
Druckversion
[X]

Druckversion

Gewürzkuchen mit Banane


Drucken:
4

Zutaten

12 Stück

Teig

  • 250 Gramm Kokosöl, alternativ Butter
  • 100 Gramm brauner Zucker
  • 3 Eier, M
  • 3 Bananen, reif
  • 100 Gramm geraspelte Schokolade, zartbitter
  • 1 Teelöffel Natron
  • 2 Teelöffel Weinstein-Backpulver
  • 300 Gramm Dinkelmehl, Type 1050
  • 1 Päckchen Gewürze, Spekulatius, Lebkuchen
  • 1 Teelöffel Ingwerpulver
  • 1 Packung Kuvertüre, Zartbitter oder einfach nur Puderzucker
  • 6
    1h 5min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM5 image
      Rezept erstellt für
      TM5
      Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
    • Appliance TM31 image
      Rezept erstellt für
      TM31
5

Zubereitung

  1. Kokosöl und Zucker in den Mixtopf geben und 2 Min./Stufe 4 verrühren.
  2. Ohne Zeiteinstellung/Stufe 4 weiterrühren und dabei die Eier nach und nach durch die Deckelöffnung zugeben.
  3. Restliche Zutaten zugeben und 1 Min./Stufe 4 verrühren.

    Backofen auf 175°C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  4. Den Teig in eine gut gefettete Kastenform- oder einen Backrahmen geben und auf unterer Schiene ca. 45-50 Min. backen. Stäbchenprobe machen.

    Nach dem Erkalten mit Schokoladenkuvertüre oder Puderzucker dekorieren.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
  • Messbecher TM5/TM6
    Messbecher TM5/TM6
    jetzt kaufen!
11

Tipp

Wenn der Teig zu fest ist, weil z.B das Kokosöl noch fest ist oder die Bananen zu groß waren, vorsichtig ein bisschen Milch oder Hafermilch dazugeben und kurz unterrühren.

Gewürze kann man auch selber mischen: Zimt, Mustakblüte, Ingwer, Kardamom jew. 1 TL oder nach Lust und Laune oder nach der MussWegMethode 🤫


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare