3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Glühweinschnitten


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

24 Stück

Für den Teig

  • 1 Päckchen Backpulver

Für den Belag

  • 400 g Sahne
  • 2 Päckchen Sahnesteif
  • 100 g Zucker
  • 200 g Schmand
  • 3 Päckchen Tortenguss klar
  • 500 g Glühwein
  • 400 g Wildpreiselbeeren, (aus dem Glas)
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Glühweinschniten
  1. Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen.

    Schmand, Zucker, Zimt und Eier in den Closed lid geben und 1 Min./Stufe 5 verrühren. Mehl und Backpulver zugeben und 20 Sek./Stufe 5 untermischen. Teig auf ein mit Backpapier belegtes Backblech verstreichen und für ca. 15/20 Minuten im Backofen backen. Kuchen abkühlen lassen. Closed lid spülen.

    Rühraufsatz einsetzen. Sahne und Sahnesteif in den Closed lid geben und auf Stufe 3 steif schlagen. 50g Zucker und den Schmand zugeben. Auf Stufe 3 verrühren bis sich alles vermischt hat. Die Masse auf den Kuchenboden verteilen. Closed lid spülen.

    Tortengusspulver, Glühwein und 50g Zucker in den Closed lid geben und 5 Minuten/100°C/Stufe 3 aufkochen. Masse auf den Kuchen verteilen und ca. 2 Stunden kalt stellen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Alternativ kann auch Kinderpunsch oder Saft anstelle des Glühweins verwendet werden.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo, danke für das Rezept. Allerdings kann...

    Verfasst von Chut0414 am 17. November 2016 - 21:47.

    Hallo, danke für das Rezept. Allerdings kann ich mir nicht vorstellen, dass man für einen Teig nur 1 Päckchen Backpulver und sonst nichts braucht. Können die Zutaten bitte noch ergänzt werden. Vielen Dank! Ich freue mich schon drauf, die Schnitten auszuprobieren. Einen schönen Abend noch an alle Thermomix-Besitzer und solche, die es noch werden wollen. Der Thermomix ist mein bestes Stück.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ach, habe gerade gesehen, dass es genau dieses...

    Verfasst von Cafe.Tante87 am 7. November 2016 - 12:47.

    Ach, habe gerade gesehen, dass es genau dieses Rezept schon in der Rezeptwelt gibt.

    Dann nehme ich das doch einfach.

    LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Trägst du denn die fehlenden Zutaten nun noch...

    Verfasst von Cafe.Tante87 am 7. November 2016 - 12:43.

    Trägst du denn die fehlenden Zutaten nun noch nach?

    Mehl? Eier...?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Teigzutaten waren aber schon mal da, teilweise...

    Verfasst von Andreyana am 4. November 2016 - 19:52.

    Die Teigzutaten waren aber schon mal da, teilweiseWink wenigstens.

    Und die zwei 5 Sterne Bewerter habens anscheinend auch ohne Angaben geschafftBig Smile

    Es ist etLiebchens erstes Rezept und ich bin guter Hoffnung, dass bald alles passt, denn nach der Aktualisierung von Vorwerk läuft hier nichts mehr wirklich rund.

    Liebe Grüße 


    Andreyana

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Zutaten für den Teig fehlen...

    Verfasst von margaretha94 am 4. November 2016 - 14:58.

    Die Zutaten für den Teig fehlen gänzlich. Bitte nachtragen!

    LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wieviele Eier und wohin gehören die...

    Verfasst von Wohlli am 3. November 2016 - 20:22.

    Wieviele Eier und wohin gehören die Preiselbeeren?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Rezept ist leider nicht vollständig...

    Verfasst von Ilse01 am 3. November 2016 - 19:38.

    Das Rezept ist leider nicht vollständig (Zutaten und Zubereitungsliste stimmen nicht überein - Eier, Preiselbeeren)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Würde das Rezept auch gerne ausprobieren,...

    Verfasst von Hobbyküche am 3. November 2016 - 18:12.

    Würde das Rezept auch gerne ausprobieren, aber die Angaben sind sehr ungenau. Bitte überarbeite es doch!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bei den Zutaten stehen keine Eier, im Text schon....

    Verfasst von tobiggi am 3. November 2016 - 14:08.

    Bei den Zutaten stehen keine Eier, im Text schon. Wie viele denn?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Was passiert mit den Preiselbeeren?

    Verfasst von Andreyana am 3. November 2016 - 12:10.

    Was passiert mit den Preiselbeeren?

    Liebe Grüße 


    Andreyana

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können